Welche Tests (Blut, etc.) zeigen Auslöser von Immunreaktionen?

Themenstarter
Beitritt
17.05.10
Beiträge
215
Hallo,

Welche aussagekräftigen Tests sind möglich, um eindeutig zu erkennen auf welche Stoffe/ Schadstoffe das Immunsystem reagiert?

Wo kann man diese Tests machen lassen?

Solltest ihr es nicht wissen, wo könnte ich es nachlesen oder wo könnte ich eine eindeutige Antwort bekommen?

Danke und viele Grüße
Linda
 
Zuletzt bearbeitet:
Beitritt
10.01.04
Beiträge
66.098
Hdallo LindaLu,

eine gute Frage :eek:):confused:..., an die ich mich anschließe.

Evtl. könnte ein Anruf bei einem guten Labor (IMD Berlin, GanzImmun ...) etwas Klarheit bringen?

Grüsse,
Oregano
 

Bei Schilddrüsenproblemen kann der Baubiologe hilfreich sein

Forschungen zeigen den Einfluss von elektromagnetischer Strahlung auf hormoneller Ebene.
So werden Stresshormonspiegel erhöht und die der glücklich machenden Nervenbotenstoffe vermindert. Gleiches gilt für Testosteronwerte bei Männern. Weiter wird die Ausschüttung des Schlafhormons Melatonin gehemmt usw.

Solche hormonellen Störungen bleiben nicht ohne Folgewirkung im menschlichen Körper. Deshalb gilt es, sich möglichst vor hoher elektromagnetischer Strahlung zu schützen.

Der Baubiologe kann die Intensität von Elektrosmog im Wohn- und Arbeitsumfeld messen, beurteilen und Lösungen vorschlagen.
mehr

mehr

mehr

mehr

Themenstarter
Beitritt
17.05.10
Beiträge
215
Hallo Oregano,

sehr gute Idee von dir, hätte ich auch eigentlich selber drauf kommen können ;)
Welche Labore würdest du noch anschreiben?

Danke und liebe Grüße
Linda
 
Oben