Uri Geller Live Experiment

admin

Administrator
Teammitglied
Themenstarter
Beitritt
01.01.04
Beiträge
15.132
Sicherlich haben sich viele Leute die heutige Sendung auf RTL mit Günter Jauch und Uri Geller angesehen und sind entweder kritisch oder erstaunt.
Würde das Thema gerne anreissen ...

Gruss, Marcel
 
Beitritt
25.03.04
Beiträge
877
Habs mir angesehen und bei mir hat sich nix verbogen und auch sonst ist nix passiert... bin dem ganzen eher skeptisch gegenüber... so richtig beweisen kann er ja doch nix.
Und das was er mit Henry Maske gemacht hat, war ja der Bluff schlechtweg *lol*

Positiv denken schön und gut... davon könnte er mir was abgeben ;)

LG
 
Beitritt
08.10.04
Beiträge
619
Obs nun funktioniert oder nicht, egal:
naja, wieder mal einer, der die grosse Kohle verdienen will und auf andere Leute Macht ausüben... für mich ist das ein Scharlatan.

Gruss
Elfe
 
Beitritt
15.09.04
Beiträge
62
Hallo zusammen

Könnt ihr mir mal erzählen um was es geht? Hab' die Sendung nicht gesehn. Uri Geller war schon vor x-Jahren aktuell. ~z~
Wenn es immer noch um die Löffelverbiegungs-Geschichte geht, dann frag ich mich, was das der Menschheit gibt!? %) Ich glaube nicht, dass wir genau auf ihn gewartet haben!?

Ich ärgere mich meist bei solch Medienfokussierten Themen, dass die echten Heiler, die die kein grosses Aufheben von ihrem Können machen, viel zu kurz kommen. Leider! Denn ich weiss aus eigener Erfahrung, es existiert mehr zwischen Himmel und Erde als wir uns gemeinhin vorstellen können.
Also, ich bin nicht grundsätzlich gegen alles.

Wenn Uri Geller den Menschen mitteilen möchte, dass die Macht der Gedanken einiges bewirken kann...ja, dann wäre das Wissen darum WIE man das macht uns eine echte Hilfe. So aber, denke ich wie Elfe, ist das blosse Scharlatanerie!

Grüessli Co
 
Beitritt
24.09.04
Beiträge
999
Allso ich hab die Sendung am Samstag 150 km von Zuhause weg auch gesehen.
Heute Freitag abend im Quer auf SF DRS kam Uri Geller wieder. Ich bin um ca. 20.40 nach Hause gekommen und hab sofort den TV eingeschaltet, da kündigte er gerade das Uhrenexperiment an...
Ich hab sofort eine mind. 50 jährige Taschenuhr aus meinem Schreibtisch genommen, sie aufgezogen, aber sie machte keinen Wank. Dann hielt ich sie in meinen Händen und Uri Geller machte sein Ritual...und ich spürte wie Energie in meinen Händen....hielt die Uhr an mein Ohr.... und sie tickte!!! und das nun schon seit über drei Stunden. Ich meine, dass sie früher schon seit ich sie habe wirklich nicht mehr gelaufen ist....
Ja, ich bin erstaunt und habe meinen Satz bestätigt bekommen, "wir sind mehr als wir von uns denken (können)!"
Ich habs ja schon vor ein paar Tagen beim AUra-Thema gesagt, dass wir alle Be-schränkt sind ;)

Die Sendung wird heute Nacht um ca. 04.00 Uhr wiederholt und auch am Montag um 13.15 Uhr SF 1 . Die genaue Zeit könnt ihr auf der HP von www.sfdrs.ch sehen.
Gute Nacht!

Sie tickt auch nach 20 Stunden immer noch!!!


[geändert von Pius Wihler am 11-20-04 at 05:36 PM]
 
Beitritt
25.03.04
Beiträge
877
Hallo Pius...
also will dir ja die Euphorie dazu nicht nehmen, aber ich habe ein paar Tage später eine Sendung gesehen, wo das "Phänomen" Uri Geller erleutert wurde.
Das mit den Uhren haben die so erklärt... 1. man zieht die Uhr ja auch auf 2. durch die Wärme deiner Hand wird das wieder in Takt gesetzt... und es passiert noch lang nicht bei jeder Uhr ;)
Dann sagten sie auch, man wollte ihn im deutschen Institut überprüfen lassen... das lehnt er aber ständig ab.

Also ich hab an dem Abend das mit dem Löffeltrick probiert... also bei normalen reiben passierte überhaupt nix, aber als ich etwas Druck ausübte... supiiiii... er verbog sich... tja und wen man ehrlich ist... die handelsüblichen Bestecke lassen sich alle mit etwas Druck verbiegen... das ist keine Kunst .
Auch der Armtest mit dem Henry Maske war ein Witz... das war ja fast schon Kinesiologie die er da machte... aber eben ein Witz... so wie er das anstellte. Hab mich kaputt gelacht.

Also für mich waren das alles keine glaubhaften Beweise, die er da zeigt...

Und er ist sehr hektisch... fällt dem Moderator ständig ins Wort und hetzt von einer Ecke in die Nächste... ich sehe das als Ablenkungsmanöver an... wie ein Magier... man lenkt die Aufmerksamkeit des Publikums auf eine bestimmte Sache, damit man das eigentliche "Wunder" nicht sieht.

Das Einzige was mich etwas beeindruckt hat, war das wenn jemand etwas zeichnet... er das dann nachkritzeln kann... zwar weit weg von dem Original... aber die Grundzeichnung stimmte. Wie er das macht, möchte ich schon gerne wissen... aber Magier und Zauberer veraten ihr Tricks wohlweisslich nicht ;)

VG :)
 

admin

Administrator
Teammitglied
Themenstarter
Beitritt
01.01.04
Beiträge
15.132
Warum haben so viele den Stern genommen?
Weil bei 5 Zeichen normalerweise nicht der ganz links, der ganz rechts oder der in der Mitte genommen wird, sondern der 2. oder 4.?!
Oder weil der Stern etwas schöner war als ein simpler Kreis oder Quadrat?
Oder weil es uns schon langsam weihnachtlich zu mute ist? ;)

Wenn Du von jemandem aufgefordert wirst, etwas zu zeichnen ... würdest Du dann mit grosser Wahrscheinlichkeit entweder mal mit einem Kreis oder Quadrat anfangen? So dass ein Haus und eine Sonne eine grosse Wahrscheinlichkeit haben, getroffen zu werden?

Gruss, Marcel
 
Beitritt
24.09.04
Beiträge
999
Hilfe, meine Uhr ist morgens um 5 stehen geblieben.....
Kunststück, ich habe sie ja nur einmal aufgezogen...und als ich sie neu aufgezogen hatte. läuft sie wieder wie eine schweizer Uhr...
Ja, lieber Himmelsengel, eine Uhr, die nicht aufgezogen wird, wie will sie denn laufen....
aber der mit der "Handwärme" ist eine typische "Grosshirnerklärung" und ist nicht das wesentliche. Da waren die Scheinwerfer im Studio sicher wärmer...
Meine Uhr hat hinten zwei aufklappare Deckel, eben eine richtige Taschenuhr.
Ich finde es jedenfalls schön, dass sie wieder läuft. Ich hab sie nie "Tickend gekannt, nur das Schlagwerk hatte mich fasziniert, das sie hat.
Also a u huara schöna Sunntig, im Kanton Schönbünden scheint die Sonne........
 
Oben