Unheimliche Müdigkeit; Dringend!

Themenstarter
Beitritt
12.06.05
Beiträge
60
Hallo zusammen!
Was kann ich nur machen? Ich bin wahnsinnig müde, obwohl ich viel schlafe, Sport treibe und das Blut völlig in Ordnung ist! Habe keine Mängel oder so! Habe am 23. 6 Prüfungen und kann so nicht lernen! Was kann ich nur gegen meine Müdigkeit tun? Halte es nicht mehr aus so!?
Danke für jeden Beitrag!!!

Shenila
 

Malve

Hallo Shenila,

hast Du Deine Schilddrüsenwerte einmal untersuchen lassen (ich glaube, Günter hatte schon einmal darauf hingewiesen)? Wenn nicht, so würde ich das auf jeden Fall machen lassen.

Liebe Grüße,

uma
 
Themenstarter
Beitritt
12.06.05
Beiträge
60
Hallo! Ja, alles ist untersucht worden. Auch der Zucker (Diabetes)! Alles sei in Ordnung, habe auch keinen Vitaminmangel. Und doch bin ich grausam müde. Echt, das kann man sich nicht vorstellen! Weiss nicht, was ich tun soll!?
 
Beitritt
08.10.04
Beiträge
619
Also, wenn schon alles untersucht worden ist, fällt mir noch ein, dass Du Deinen Schlafplatz untersuchen lassen könntest. Schau mal in diesem Forum unter Geopathologie, da gibt es sehr gute Threads über dieses Thema. Elektrosmog, Wasseradern, Erdverwerfungen etc. Aber zur Zeit vor allem höchst aktuell:

Dect-Telefone und wireless lan Computer!!

Hab gerade heute einen Artikel gelesen im K-Tip (CH) über Leute, die plötzlich erschöpft waren und nicht mehr schlafen konnten, nachdem der Nachbar ein wireless lan installiert hatte.

Du könntest ein paar Tage wo anders hingehen, zu den Eltern oder so, um herauszufinden, ob es Dir da besser geht (ausser wenn da die Strahlenbelastung noch schlimmer ist... am besten wärs irgendwo abgelegen auf dem Lande, ohne viele Nachbarn...)

Und sonst? Eine Erschöpfungsdepression geht mir nicht aus dem Sinn. Warst Du in letzter Zeit enorm und über alle Massen chronisch belastet, überarbeitet? Das ist Raubbau für Körper und Psyche, vielleicht magst Du einfach nicht mehr, brauchst ne Pause. Ist natürlich blöd, so kurz vor den Prüfungen... dann würd ich also trotzdem nochmals zum Arzt.

Gute Besserung
Elfe
 
Beitritt
21.04.05
Beiträge
337
Hallo,

hast Du denn Deine Ergebnisse vom Blut auch selbst gesehen?
Auch wenn Du irgendwo ganz unten in der Norm ist, sagt ein Arzt meist, das alles okay ist und Dir macht das schon zu schaffen.
Was hattest du denn z.B. bei den Schilddrüsenwerten rausbekommen? Oder bei Eisen, B 12?
Ich hab immer wieder mit b12 Mangel zu schaffen und das kann echt schlapp machen, wenn Du Werte hast, erzähl sie doch mal.
Ist es bei Dir nur Müdigkeit - oder noch anderes?

Auch ich wünsche Dir gute Besserung - und mal woanders zu schlafen, ist sicher auch ne gute Idee, um das mal zu klären

Liebe Grüße
 
Themenstarter
Beitritt
12.06.05
Beiträge
60
Hallo zusammen

erstmals herzlichen Dank für die Beiträge! Ich schätze es unheimlich, wie ihr euch um mich kümmert! Das tut mir gut!

Ich kome auch aus der Schweiz und werde mir das K-tip mal anschauen! Ist es das neue Heft?
Erschöpfungsdepression könnte es auch sein! Hatte diesen Frühling meine Bachelor-Prüfungen. Eine Prüfung dauerte 5h!!! Hatte insgesamt über 20h Prüfungen und dafür 1 Jahr gebüffelt! Wahrscheinlich bin ich wirklich extrem erschöpft! Ich habe wirklich eine Krise jetzt, da ich heute fast nichts gelernt habe! Mir ist nicht gut!

Die Werte hat mir der Arzt komischerweise nicht gegeben! Aber ich werde ihn darauf ansprechen, das ist eine super Idee! Ist jetzt aber blöderweise bis am 4.Juli nicht erreichbar (Kongress??). Habe mir mal Tonoglutal gekauft. Sei gut vor den Prüfungen!? Keine Ahnung!
War noch nie so schlimm wie heute! Tut mir leid, wenn ich so eine Jammer-Tante bin. Ist sonst eigentlich nicht so meine Art! Nur belastet mich die Müdigkeit so, da ich ja schon bald Prüfungen habe und nicht lernen kann.

Vielen Vielen Dank! Ihr seid echt lieb!

Grüsse Shenila
 
Beitritt
08.10.04
Beiträge
619
- ja, es ist das neueste Heft vom K-Tip! Hast Du denn selbst wireless lan und Dect-Telefon? Stecks doch schon mal aus...;) Diese Dinger strahlen anscheinend bis zu 400 m weit, also kommen viele Nachbarn in Frage, die sowas besitzen könnten :(

- wie ist denn Dein Schlaf?

- Tonoglutal ist gut, hilft für die Konzentration, aber leider nicht gegen Erschöpfung... :(

- dass Dein Arzt gerade jetzt abwesend ist, ist wirklich unglücklich. Vielleicht könntest Du zu seinem Vertreter gehen? Eine Erschöpfungsdepression sollte man schon ernst nehmen (wenn es denn eine ist).

- im Thread Ernährung hab ich Dir noch was über Kinesiologie geschrieben. Vielleicht hilft Dir das noch weiter.

- Ansonsten könnte evtl. Homöopathie oder Bachblüten weiterhelfen, in dem Falle dann am ehesten eine gute Naturärztin.

Ich wünsch Dir auf jeden Fall trotzdem eine gute Nacht, SCHLAF gut! ;)
Elfe
 
Themenstarter
Beitritt
12.06.05
Beiträge
60
Mein Schlaf ist sehr oberflächlich, kann mich nicht so gut regenerieren und erwache ab jedem Geräusch! WL habe ich nicht. Wa sist denn ein Dect-Telefon?

Bachblüten habe ich mir auch schon gekauft, helfen mir nicht so. genau dasselbe mit Kinesiologie. Habe ich auch schon versucht. Wahrscheinlich bin ich einfach zu erschöpft von der Uni...Habe wirklich langsam genug!

Danke Dir für Alles und auch dir wünsche ich eine gute und erholsame Nacht!

liebe Grüsse Shenila
 
Beitritt
08.10.04
Beiträge
619
hallo Shenila!

Wie war Dein Schlaf heute Nacht? Ich hab diese Nacht auch schlecht geschlafen, ich glaube, es war Vollmond. Draussen war es so hell, ich bin mehrmals aufgewacht, war hellwach und nervös. Ich hörte draussen ein Schaf blöcken, stundenlang, es hat einfach nicht aufgehört. Begleitet wurde es nach einiger Zeit von einem krähenden Hahn, ein richtiges Konzert war das... :( :?

Naja, wenn Du immer so schlecht schläfst, dann ist auch klar, dass Du erschöpft bist. Hier noch Links über Dect-Telefone:

www.notiz.ch/wissenschaft-unzensiert/elektrosmog/2002/marz/mord.html
www.bag.admin.ch/strahlen/nonionisant/emf/pdf/Schnurlos_d.pdf

Schau doch mal in diesem Forum in der Rubrik "Geopathie", dort findest Du viele Infos über Elektrosmog, Dect-Telefone etc. Es gibt übrigens neuerdings eine Art Schutzhülle, die man über das Dect-Telefon stülpen kann, dann strahlt es nicht mehr so stark. In der Not tut es auch eine grosse Pfanne (ist ja aus Metall)...
Aber eben, vielleicht wirst Du auch von den Nachbarn bestrahlt. Dann wirds schwieriger...

Folgende Firma hilft weiter beim Auffinden von Wasseradern, Erdverwerfungen etc.:
http://www.geopathologie-schweiz.ch/

LG, Elfe
 
Themenstarter
Beitritt
12.06.05
Beiträge
60
Hallo Elfe

huch, jetzt war ich bei 34 Grad joggen...Mach ich nie wieder! Bin fast krepiert!
Vielen Dank für Deine super Links! Wir haben zu Hause ein solches Telefon! Werde es mal ausschalten!
Super Infos! Danke!

Wie geht es Dir? Bei mir steigt die Panik immer mehr und ich merke, dass ichüberhaupt nicht gut auf die Prüfungen vorbereitet bin, Nunja, darf nicht aufgeben!

Ganz liebe und sonnige Grüsse
Shenila
 

harlekin

hallo zusammen
habe mir soeben auch die links von dir elfe angesehen. schrieb ja erst grad das thema mit dem schwindel,angst-panikzustände ect.-nun stellte ich beim lesen mit schrecken fest, dass wir tatsächlich auch 2 solche telefone im haus haben. null koma plötzlich werde ich aber nun diese mal ausstecken und sehen was passiert! ob dies wohl sofort hilft ? weiss nicht, ob du damit selbst erfahrung gemacht hast?. auf jeden fall auch von mir aus mal ganz lieben dank-werde dann ein feedback abgeben und wäre natürlich auf wolke 7, wenn ich endlich von dem elenden schwindel und diesen lähmenden angst-panikstörungen befreit wäre,welche mich seit 5 jahren quälen.(hm, kommt mir grad in den sinn, dass wir diese telefone ja wirklich etwa solange haben.....ich melde mich!
ganz liebe grüsse und ein ruhiger abend
claudia
 
Beitritt
02.01.05
Beiträge
5.313
Hallo Shenila,

wurden denn auch die Leberwerte untersucht? Wenn die Leber nicht in Ordnung ist, dann kann man auch ganz schön müde sein. Es genügt dafür eine Virusinfektion, aber auch andere Ursachen wie Speichererkrankungen (Eisenspeicher-, Kupferspeicherkrankheit) können zu erhöhten Leberwerten führen.
Ebenso können Eisenmangel oder Schilddrüsenprobleme zu Müdigkeit führen.

Gruß
Margit
 
Themenstarter
Beitritt
12.06.05
Beiträge
60
Hallo!
Danke für Deinen Beitrag! Keine Ahnung, ob er die Leberwerte untersucht hat!? Werde ihn aber danach fragen, vielen Dank!
Die Müdigkeit nimmt einem viel Lebensqualität weg... Ich hoffe, dass ich bald wieder fit sein werde!

Liebe Grüsse Shenila
 
Beitritt
08.10.04
Beiträge
619
salü Shenila und Harlekin

Danke für die Blumen! ;) Das freut mich, wenn ich helfen kann! :)

Ja, ich bin gespannt, wie es euch beiden geht OHNE Dect-Telefon!
Ich selbst hatte auch eins, ich habs rausgerissen. Mein Schlaf wurde danach viel besser. Ich telefoniere jetzt wieder normal mit Kabeltelefon... geht ja auch. Ein langes Kabel, und man ist auch relativ frei damit. Und es muss ja nicht immer alles so perfekt und luxuriös sein ;) Man sollte übrigens allgemein im Schlafbereich möglichst keinen Elektrosmog haben... keine Radiowecker etc. Alles ausstecken lohnt sich, evtl. sogar die Sicherung raus im Schlafbereich (achtung, nicht den Kühlschrank ausschalten ;)), da nur schon der Strom in den Wänden Probleme verursachen kann... naja, am besten wärs wahrscheinlich, wir lebten irgendwo in einer einsamen, abgelegenen Alphütte, wie Heidi! :D

Übrigens, apropos Forum: die Rubrik ELEKTROSMOG und Geopathie hätte ich eigentlich schreiben sollen... schaut mal nach, es lohnt sich!

Ganz liebe Grüsse
Elfe
 
Beitritt
07.05.04
Beiträge
1.918
Hallo Shenila,

besorg Dir mal einen Vitamin B-Komplex. Das sind ja bekanntlich die Nervenvitamine. Kann bei Prüfungsstreß (= mehr Bedarf) nicht schaden.
Liebe Grüße

Günter
 
Beitritt
09.11.04
Beiträge
1.003
Hallo Shenila,

in den letzten Tagen geht es mir ähnlich wie dir.
Ich bin total müde und träge, dabei mache ich garnichts besonderes.
Zum Teil liegt es bei mir an meinen Allergien, es fliegt zur Zeit ziemlich viel herum, die Augen tränen leicht und werden dadurch müde. Dabei sollte laut Allergietest meine Pollenzeit schon zu ende sein!
Ich glaube Staub und Pollen können auch einen zuschaffen machen wenn man keine direkte Allegie hat.
Wie sieht es bei dir mit Allergien aus?
Dann kann natürlich dieses merkwürdige Wetter einen Müde machen.
Erst kalt dann heiß und heute warm und bedeckt...es ist Gewitter angesagt...!

Na ja, wenn du an dem Tag der Prüfung bist wirst du wahrscheinlich vor lauter Aufregung nicht müde sein.
Da brauchst du dir sicherlich keine Sorgen machen ;)
Wenn du lehrnen willst und du bist so müde, dann spring schnell unter die Dusche und mach Wechselduschen.
Danach hast du bestimmt 1/2 bis 1 Stunde wo du gut lernen kannst.

Nach der Prüfung gut ausruhen, vielleicht hat sich das Problem ja dann schon gelöst :?

LG
Sternchen
 
Themenstarter
Beitritt
12.06.05
Beiträge
60
Hallo zusammen!
vielen Dank für die Beiträge! Bin so dankbar um jeden Tipp!!! Heute war wieder ein schrecklicher Tag! Müde, Kopfschmerzen, Stress, Übelkeit, etc! Musste den ganzen Tag an der Uni sein und kam nicht zum Lernen! Und am Donnerstag beginnen die Prüfungen! habe schon jetzt Panikattacken, weil ich nicht gut vorbereitet bin!

Naja!
Ich habe Heuschnupfen, also auch eine Pollenallergie. Das kann mich natürlich auch müde machen! Da hast Du Recht!

So, sollte jetzt hinter die Bücher...

Vielen Dank!

Shenila
 
Beitritt
08.10.04
Beiträge
619
Hach Du Arme! Bist ja wirklich eine Geplagte, und richtig erschöpft... :(
Ich hoffe, es wird bald besser!
Günter hat Recht, kauf doch mal noch einen B-Komplex, zusätzlich zu dem Multivitaminpräparat, das Du (glaub ich) schon nimmst.

Ich wünsch Dir viel Kraft und einen Energieschub... ;) :)
LG, Elfe
 
Beitritt
09.11.04
Beiträge
1.003
Hallo Shenila,

also wenn du Pollenallergie hast dann solltest du dir möglichst schnell was dagegen besorgen.
Kopfschmerze können auch davon kommen, besonders wenn sie in der Stirn anfangen sollten ist es sehr warscheinlich.
Das es dir wenigstens in der Prüfung nicht wegen Pollenallergie schlecht geht ;) !!!
Wenn du schon was einnimmst schau mal ob es ein Mittel ist was müde und schwindelig macht...es gibt da auch verträglicheres...
Frag mal in der Apotheke nach!

Ich wünsche dir dass du trotz allem die Prüfung gut überstehst.
Ich drück dir die Daumen :)

LG
Sternchen
 
Themenstarter
Beitritt
12.06.05
Beiträge
60
Hallo Sternchen

herzlichen Dank für Deine guten Tipps! Werde immer wie nervöser und habe noch so viel zu tun!

Das Glück kann ich sehr gut gebrauchen! Danke!

Grüsse Shenila
 
Oben