Strophanthin - Lebensretter bei Herzinfarkt?

Beitritt
01.11.07
Beiträge
286
Hallo,
wo bekommt man das Strophantin, die Seite von teebrasil.com wird nicht angezeigt.

Vielen Dank
Blacky
 
Beitritt
24.12.12
Beiträge
3
Hallo Juppy,

vielleicht weißt Du, wie schwierig es ist, von einem Kardiologen Strodival Kps. verschrieben zu bekommen ;) Die wollen doch ihren "Pharmadreck" an die Menschheit bringen. Ich bin gerade in Verhandlung mit meinem Hausarzt, dass er mir die Kps. verschreibt. Jedoch konnte ich schon über das homöopathische Mittel Verbesserungen feststellen.

LG Kerstin :wave:

Das Strodival mr ist das beste Herzmittel, leider gibt es dies nicht mehr, natürlich Pharma wieder mal die Finger drin. Digitalis ist da überhaupt nicht angebracht, macht nur noch kränker. Ich nehme seit lander Zeit den Reishi Pilz gegen Vorhofflimmern und fahre sehr gut damit, aber Vorsicht mit den deutschen Firmen (schlechte Erfahrung)Bezugsquelle Holland.
Es ist traurig, was mit den kranken Menschen gemacht wird, aber in der Pharma hängen ja auch die Politiker mit drin - daher sind wir machtlos.
 
Beitritt
24.12.12
Beiträge
3
Hallo, auch ich nehme Stophantin seit gut einem Jahr.Ich fühle mich seitdem viel besser.Durch Bronchialasthma habe ich eine leichte Herzschwäche. Die Fussknöchel waren geschwollen(Wasser).Mir geht es jetzt viel besser!!! Habe kein Wasser mehr,die Füsse sind schlank.Ich nehme keine Herztabletten(Chemie)mehr und fühle mich viel besser.Die Kassenärzte verschreiben es nicht, leider oder man überredet sie.Naturheilärzte mit Dr. machen es,so wie bei mir.Man sollte nicht aufgeben!Lieben Gruß Gretl :hexe:

Hallo
Es gibt einen guten Ersatz für Strodival mr
Strophantus Herztabletten von der Firma Heel, nicht in Deutschland sondern über die Sanicare Versandapotheke Sanicare, Postfach 49195 Bad Laer, 250 Stück für 26,68, Artikel Nr. 3915071 Strophantus Comp Herztabletten. Zusätzlich nehme ich noch den Reishi Pilz von einer holländischen Firma
 
Beitritt
05.05.10
Beiträge
1.988
@ Praxis: es gibt Strophantin noch. Zum einen bieten viele naturheilkundliche Firmen die homöopathischen Tropfen an (z.B. Magnet activ, Hevert, Sanum Kehlbeck) und auf der Seite von Dr. Debusmann steht, durch wen man Stophantin verschrieben bekommt.

Durch wen erhältlich
 
Beitritt
02.11.09
Beiträge
492
Strophantus comp. von Heel gibt es in Deutschland auch und auch die anderen erwähnten Präp. Aber sie sind nicht mit Strodival zu vergleichen, denn es sind hom. Potenzen vom Strophantin und deshalb auch nicht verschreibungspflichtig.
Die Ärzte auf Dr. Debusmann Seite verschreiben das Strophantin als Urtinktur und das stellen verschieden Apotheken in Deutschland her, jedoch braucht man dazu das Rezept vom Arzt.
Ich habe auch mit den Strophantus comp. sehr gute Erfahrungen, jedoch lutsche ich da im Notfall alle 10 Minuten eine Tablette, von den Strodival habe ich eine Kapsel zerbissen und gut war es. In der Langszeitanwendung wirken meines Erachtens bei leichten Fällen beide gleich.
Bei schweren Fällen habe ich es noch nicht beobachten können (weil ich niemanden kenne), der es da genommen hat.
 
Beitritt
24.12.12
Beiträge
3
Strophantus comp. von Heel gibt es in Deutschland auch und auch die anderen erwähnten Präp. Aber sie sind nicht mit Strodival zu vergleichen, denn es sind hom. Potenzen vom Strophantin und deshalb auch nicht verschreibungspflichtig.
Die Ärzte auf Dr. Debusmann Seite verschreiben das Strophantin als Urtinktur und das stellen verschieden Apotheken in Deutschland her, jedoch braucht man dazu das Rezept vom Arzt.
Ich habe auch mit den Strophantus comp. sehr gute Erfahrungen, jedoch lutsche ich da im Notfall alle 10 Minuten eine Tablette, von den Strodival habe ich eine Kapsel zerbissen und gut war es. In der Langszeitanwendung wirken meines Erachtens bei leichten Fällen beide gleich.
Bei schweren Fällen habe ich es noch nicht beobachten können (weil ich niemanden kenne), der es da genommen hat.

Entschuldigung, bei Strophantus Comp ist mir ein Fehler unterlaufen. Sicherlich gibt es diese auch min Deutschland, nur bekommt man sie in der erwähnten Apotheke sehr viel günstiger, ist natürlich nicht mit Strodival mr zu vergleichen. Leider sind die Berichte über Strodival mr alle aus dem Jahre 2010 und da bin ich nicht sicher, ob sie heute noch in Österreich zu bekommen soind. Da ich Ende des Monats zu einer Fortbildung in Österreich bin, werde ich mich mal umschauen.
Die Tropfen in Urtinktur gibt es in zwei verschiedenen deutschen Apotheken, eine Freundin von mir hat beide ausprobiert, scheinen aber nicht identisch zu sein. EWerde in den nächsten Tagen versuchen, sie telefonisch zu erreichen, sie ist für einige Tage ausser Haus, da muss ich sie nochmals fragen, welche besser verträglich sind. Es gab da auch Lieferschwierigkeiten.
Gut fürs Herz ist auch Glgant von der Jura Pharm, ich benutze es immer als Pulver in Salaten. Es gibt auchLKapseln, die man im Notfall zerbeissen kann.
 
Beitritt
09.11.13
Beiträge
41
Hallo zusamen,

welche Erfahrungen habt ihr mit Strophantus D 4 gemacht, ich habe es mir von Hervert bestellt und wollte es als Vorsorge nehmen. Mir wurde erzählt, dass es anfangs stark entwässert, habt ihr die Erfahrung auch gemacht?

Fragende Grüße
ereschkigal
 

Clematis

Hallo,

Zu Strophantin bitte unbedingt auch ansehen:

Was macht Strophantin?
Wie wird Strophantin angewendet?
Wird von den Kassen meist erstattet.
Apropos Fachinfo: die Gebrauchsanleitung die bei den Strodivaldöschen beiliegt berichtet ebenfalls wie die Fachinfo über viele Nebenwirkungne, die aber nicht existieren, da fälschlicherweise Strophanthin mit Digitalis gleichgesetzt wird.

Es ist noch nicht gelungen in der offiziellen Pharmakologie, den Unterschied zwischen beidem zu verankern, obwohl dieser Unterschied allen Spezialisten auf diesem Gebiet bekannt ist. Die wichtigste Wirkung ist die sehr schnelle körperliche und psychische Erleichterung. Eine Nebenwirkung könnte darin bestehen, dass es derart anregend wirkt, wie eine ordentliche Tasse Kaffee (“Kaffeeschwips”).
Strophanthin, die Rettung für Herzkranke | Gesundheitliche Aufklärung

Zu dieser angeblichen "Gefährlichkeit" von Strophantin paßt gut, daß im Schweizer Medikamentenkompendium (compendium Strophantin.ch oder compendium Strodival.ch) weder das Medikament selbst, noch der Wirkstoff Strophantin zu finden sind. Pharma hat mal wieder ganze Arbeit geleistet, damit Ärzte gar nicht erst auf Idee kommen können, dieses Medikament zu verschreiben. Umso genauer sollte man sich Strophantin mal ansehen.

Dazu gibt es auch ein Buch: Die Lösung des Herzinfarkt-Problems: Strophanthin. Über die Verhinderung der optimalen Vorbeugung und Behandlung [Gebundene Ausgabe] Rolf-Jürgen Petry (Autor)
Die Lösung des Herzinfarkt-Problems: Strophanthin. Über die Verhinderung der optimalen Vorbeugung und Behandlung: Amazon.de: Rolf-Jürgen Petry: Bücher

Wenn die hier vorgetragenen Forschungsergebnisse zur Entstehung eines Herzinfarkts richtig sind, stellt das alles auf den Kopf, was die Medizin uns heutzutage darüber erzählt. Dann liegt es in erster Linie an einer Übersäuerung im Herzmuskel. Cholesterin, Arteriosklerose und natürlich die gesamte Medikation dagegen, wird unsinnig... Selbst By-Pass-Operationen sind dann nur noch in relativ wenigen und besonderen Fällen notwendig. Doch hört es Euch selbst an...

Herzmittel Strophanthin - die unterdrückte Alternative


Gruß,
Clematis
 

Clematis

Hallo Zui,

lt. EU-Gesetzgebung ist ein Medikament, das in einem EU-Land zugelassen ist, normalerweise automatisch auch in anderen EU-Ländern zugelassen. Innerhalb der EU dürfen insoweit auch keine Beschränkungen erlassen oder Zollkontrollen durchgeführt werden.

Es gibt allerdings teilweise je Land unterschiedliche Bestimmungen, und da tut sich die BRD besonders negativ hervor, die trotzdem Verbote aussprechen, die aber eindeutig gegen die EU-Gesetze verstoßen.

Sollte man Schwierigkeiten beim Zoll bekommen, kann man auf die EU-Gesetzegebung hinweisen. Bei kleineren Privatsendungen ist eine Zollkontrolle ebenfalls nicht zulässig und wird auch nur selten vorgenommen, meist handelt es sich um Stichproben, bei der Suche nach illegalen Importen aus Drittländern, die über EU-Länder abgewickelt werden.

Importe aus nicht-EU-Ländern unterliegen hingegen immer einer Zollkontrolle, die aber bei Privatsendungen und entsprechender Deklaration seltener durchgeführt werden. Die Wertangabe spielt hier die wichtigste Rolle.

Gruß,
Clematis
 
Oben