RLS mit NADH behandeln?

Themenstarter
Beitritt
13.10.13
Beiträge
14
Hallo,

wollte mal nachfragen ob irgendjemand seine restless legs erfogreich mit NADH behandelt hat? Konnte bis jetzt nur wenig Erfahrungsberichte finden.
 
Beitritt
02.01.05
Beiträge
5.170
... wofür steht die Abkürzung NADH bitte?
Ich kann mir diese Abkürzung überhaupt nicht erschließen.
 
Beitritt
02.01.05
Beiträge
5.170
...soweit war ich auch schon.

So wird NADH als Wundermittel bezeichnet.
NADH – Coenzym 1
Offenbar ein neues Wundermittel ... damit die Pharmaindustrie auch keine Verluste macht.

Die Frage ist bei solchen Enzymen doch, ob das Enzym denn, ohne dass es von der Magensäure zuvor zerlegt wird, unbeschadet dorthin gelangt, wo es benötigt wird?
D. h. was nutzt es, wenn man etwas einnimmt, das im Magen schon in seine Bestandteile zerfällt und das dann keine Wirkung mehr hat?
Verkaufen kann die Pharmaindustrie vieles, aber wie hoch ist der Nutzen?

Für mich stellt sich außerdem die Frage, wie man einen Mangel an diesem Element denn überhaupt feststellen kann?
Gibt es Labore, die das untersuchen können?
Denn man nimmt ja nicht etwas ein, ohne dass man weiß, ob man einen Mangel daran hat, oder?
Also 2 Großlabore, die ich gut kenne, bieten diese Untersuchung nicht an.

Weiterhin frage ich mich, ob es nicht reicht, wenn man Nicotinsäureamid, d.h. Niacin einnimmt?
 
Themenstarter
Beitritt
13.10.13
Beiträge
14
Die Einnahme von Niacin brachte keinen Erfolg. Habe einen Bericht gelesen, dort wurde beschrieben, daß die Wirkung von NADH stärker war als die von Restex. Aber so ein Einzelfall-Bericht ist mir zu wenig ...
 
Beitritt
02.01.05
Beiträge
5.170
Ich würde bei RLS zuerst alle in Frage kommenden Ursachen ausschließen. Oft sollen Vitamin- und/oder Mineralstoffmängel eine Ursache für RLS sein.
Damit würde ich beginnen.

Wurden alle in Frage kommenden Vitamin- und Mineralstoffmängel bereits ausgeschlossen?
 
Oben