Quecksilberausleitung & Borreliosebehandlung mit Propolis Dimisulf

wundermittel
Beitritt
11.02.21
Beiträge
69
Darf man Dimisulf Propolis erst nehmen, wenn das Bindegewebe sauber ist (so wie beim Koriander), oder kann man es schon direkt am Anfang nehmen?
 
Themenstarter
Beitritt
24.11.08
Beiträge
215
am besten nicht als aller erstes nehmen bzw. mit einem anderen Binder zusammen wie Pectaclear oder DMPS. Dmsa oder OSR am besten
 
regulat-pro-immune
Themenstarter
Beitritt
24.11.08
Beiträge
215
DAnn ist es super in der Kombi zum Binden und Ausleiten von quecksilber alu und blei; aber auch gegen Candida und andere opportunistische Keime, Parasiten und Viren. Auch bei Borrelien sehr nützlich. Mit einem 1/3 Teelöffel anfangen und langsam steigern. Ggffls vom HP /Arzt kinesiologisch Menge austesten lassen. auch für Entzündungen am Zahmfleisch, Kieferraum und Mandeln-Rachen Waldeyerscher Rachenring super.

Wie waren denn deine Erfahrungen bisher Nikola? Und wie schätzt du es ein? Positiv?
 
Beitritt
09.04.16
Beiträge
2.722
Der Thread ist 14 Seiten lang. Nicht ein einziger positiver Erfahrungsbericht auser der des TE's. Obwohl in anderen Foren wohl viele gute Erfahrungen gemacht wurden seien?! Wenn ich das richtig gelesen habe?!
Darf man Erfahren in welchen Forum man diese guten Erfahrungen in Erfahrung bringen kann? Bei Raja gab es die Besserungserscheinungen ja bereits Minuten nach der ersten Einnahme.
Ja, das ist schade..
 
Beitritt
09.04.16
Beiträge
2.722
Ich musste hochdosiert drei verschiedene Antidepressiva nehmen, jetzt, nach 26 Ausleitungen, bin ich bei einem Drittel davon und es geht mir blendend.
Ich finde diese Aussage ganz erstaunlich! Was kann man wohl daraus ableiten? Vielleicht dass er die AD zu Anfang nicht wirklich „gebraucht“ hätte, wenn er gleich richtig entgiftet hätte? Ich frage mich auch, ob man den Begriff einer Depression nicht besser auf Zustände grosser Traurigkeit und starker emotionaler Resignation beschränken sollte. Der Zustand und das klinische Bild bei einer (chronischen) Vergiftung scheint mir doch nicht ganz dasselbe zu sein oder irre ich mich da?...
 
Zuletzt bearbeitet:
regulat-pro-immune
Beitritt
24.02.07
Beiträge
971
@Alle
Hallo,
ich kann seit der letzten Plasmaapherese meine Handynummer endlich behalten. Eine frühere ging ohne Probleme. Es kommt wohl auf die Zahlenkombination an. Diese Zahlen hatte ich nicht mit den Synapsen verbinden können. Aber seitdem geht es ohne Mühe. Ich teste es immer wieder, ob es noch geht.
Und ich freue mich jedesmal, dass es geht.
Ich finde es schon sehr bedenklich, was so alles schädliche im Blutkreislauf sich befindet und so eine negative Wirkung hat. Deahalb kombiniere ich weiterhin Entgiftung und die Entlastung mit Plasmaaphresen.
lg Helena
 
Oben