Parasiten: Symptome, Kurztest

James

Moderator, Leiter WIKI
Teammitglied
Beitritt
20.05.08
Beiträge
6.178
Den Ropewurm habe ich schon öfters gesehen und auch hier in der Rubrik findet man Fotos dieser Objekte. In der Tat ist man anfänglich sehr verunsichert, denn das Unbekannte Darm Objekt sieht anders aus als die bekannten Ausscheidungen und erinnern eher an ein leicht verdrehtes Seil, das man aber bestimmt nicht gegessen hat. Es tritt öfters bei der Colon-Hydro-Therapie auf und ist ja auch der tiefere Sinn bei der Darmreinigung.
 
Themenstarter
Beitritt
10.01.04
Beiträge
67.284
...
Jetzt neu: PCR-Bestimmung von Parasiten im Stuhl!

Die neue Multiplex Real-Time-PCR bietet im Vergleich zu bisherigen immunologischen oder mikroskopischen Parasitennachweisen eine wesentlich höhere Sensitivität. Die innovative Screening-Methode ermöglicht eine therapieentscheidende Differenzierung zwischen den unterschiedlichen Erregern!

Parasiten können besonders bei einem durch Stress oder Erkrankungen geschwächten Immunsystem schwere Durchfälle und starke Bauchschmerzen hervorrufen. In einigen Fällen ist zudem ein Übergreifen der Erkrankung auf andere Organe möglich. Unbehandelt kann ein Parasitenbefall daher zu schweren Krankheitsverläufen führen.

Eine Infektion mit Parasiten erfolgt häufig in tropischen oder subtropischen Gebieten. Bis zum Auftritt erster Symptome können mehrere Jahre vergehen, in denen eine Ansteckung weiterer Personen möglich ist.

Mit unserer neuen PCR-Bestimmung (PCR = Polymerase-Kettenreaktion) können wir Ihnen ab sofort noch zuverlässigere und genauere Tests auf Parasiten anbieten.

Bei diesem Parasiten PCR Stuhltest, werden folgende Parameter untersucht:
  • Blastocystis hominis
  • Giardia lamblia
  • Dientamoeba fragilis
  • Entamoeba histolytica
  • Cyclospora cayetanensis
  • Cryptosporidium spp.
Das Testset umfasst:
...

Kann hier schon jemand etwas über diesen hier beschriebenen Test von medivere sagen?

Grüsse,
Oregano
 
Beitritt
22.10.20
Beiträge
93
Hallo Oregano,
wenn man sich den Befundbericht ansieht, erkennt man, dass (nur) 6 Protozoen getestet werden.
Nachdem ich mir auf Wiki den Artikel über diverse Parasiten durchgelesen habe, stellt sich die Frage: deckt dieser Test denn genügend ab, ich meine, wenn jemand das Ergebnis bekommt, alle 6 Protozoen sind negativ, dann gibt es doch noch viele nicht getestete Parasiten und Bakterien, oder irre ich mich insoweit?
 
Themenstarter
Beitritt
10.01.04
Beiträge
67.284
Hallo Bodensee,

stimmt: es wird nur auf 6 Parasiten getestet, und es gibt viele mehr. Insofern ist ein negativer Befund bei diesem Test nicht eindeutig, weil noch mehr Parasiten in Frage kommen.
Immerhin wären 6 Parasiten dann ausgeschlossen (wenn der Test zuverlässig ist).
Es ist ja auf dem üblichen Weg (Stuhluntersuchung, Labor) sowieso schwierig, auf Parasiten untersuchen zu lassen.

Grüsse,
Oregano
 
Beitritt
17.10.18
Beiträge
396
Hallo,

ein Hinweis auf Parasiten können bei einer Blutuntersuchung die erhöhte Werte von IgE und Eosinophile Granulozyten sein.

Grüße, Panacea.
 
Oben