NICO (Rantes negativ) /Gesichtsschmerzen/Kieferschmerzen/Kopfschmerzen/Würgereiz RECHTS

Beitritt
25.02.21
Beiträge
6
Passen die ehemaligen Beschwerden denn zu den unteren Weisheitszähnen? Da gibt es doch diese Tabellen zu den Organbezügen...Ích kenne einen ZA in der Schweiz, der scheinbar bei JEDEM neuen Patienten als erstes 4 NICOs im Bereich der Weisheitszähne befundet und auf dieser Grundlage auch 4 OPs empfiehlt. Gibt es denn auch DVT Befunde, die man (erst mal) ignorieren kann? Manchmal werden einfach zu viele NICOs "gefunden"....
oha spannend. Ich bin aus CH, Neupatientin und es wurden nico‘s festgestellt. Ich hoffe, bin nicht bei dem. Welcher Kanton? falls du den Namen nicht öffentlich machen möchtest.
 
Beitritt
25.02.21
Beiträge
6
Hallo miteinander!

Ich wollte ein weiteres Status Update schreiben. Wie ich es schon vermutet hatte, haben wir zwei weitere Nicos im Bereich der ehemaligen Weisheitszähne gefunden. Im Unterkiefer waren diese nicht auf dem DVT Bild zu erkennen. Allerdings konnte man sie mittels Cavitat Diagnostik erkennen. Nach dem Entfernen der Stelle im rechten Kiefer verspüre ich eine deutliche Besserung. Ich konnte sogar mein Carbamazepin absetzen und werde es vermutlich bald ganz absetzen können. Weiterhin nehme ich seit Dezember kein Omeprazol mehr und das nach 15 Jahren. Unglaublich

Ich schreibe diesen Bericht so ausführlich um anderen Betroffenen helfen zu können. Meine Nicos oder FDOKs waren sehr heimtückisch und haben starke Gesichts- und Kopfschmerzen ausgelöst. Ich kann es immer noch nicht fassen. Außerdem war ich schon kurz vorm aufgeben. Der Rantes Blutwert war zunächst negativ und auf dem DVT Bild konnte man die unteren Entzündungen nicht erkennen obwohl diese den Hauptschmerz ausgelöst haben. Lasst euch bei unklaren Gesichts- oder chronischen Schmerzen unbedingt auf Nicos prüfen.

Bei weiteren Fragen, fragt bitte!

Liebe Grüße,
Tom
 
Beitritt
25.02.21
Beiträge
6
Herzlichen Dank für deinen ausführlichen Bericht, sehr hilfreich. Ich hoffe, dass du das Thema bald definitiv beenden kannst.
Mir steht auch eine Nicos-Op bevor.
Aber zuerst Zahn ziehen und Zahnersatz aussuchen.
Mal schauen, ob Valplast freiend geht.
Lg Corali
 
Oben