Nach Weisheitszahnziehen kann ich den Mund nicht mehr öffnen

Themenstarter
Beitritt
20.12.12
Beiträge
5
hallo liebes forum,

ich habe mir letzte woche monntag rechts unten den weisheitszahn gezogen so seit dem kann ich nicht mehr mein mund öffnen war auch schon 3 mal beim arzt danach und hab antibiotikum bekommen doch irgendwie hilft garnix .. ich kriege ya nicht mal ne scheibe salami in mein mund das ich ein antibiotikum schlucken kann das ist mit viel schmerz verbunden alles kennt sich jemand aus wann kann ich mein mund wieder öffnen oder kann ich es überhaupt noch??? hilfeeeee
:eek:
 
wundermittel

bebu

nach weissheitszahn ziehn .. kann mund nicht mehr öffnen

hallo liebes forum,

ich habe mir letzte woche monntag rechts unten den weisheitszahn gezogen so seit dem kann ich nicht mehr mein mund öffnen war auch schon 3 mal beim arzt danach und hab antibiotikum bekommen doch irgendwie hilft garnix .. ich kriege ya nicht mal ne scheibe salami in mein mund das ich ein antibiotikum schlucken kann das ist mit viel schmerz verbunden alles kennt sich jemand aus wann kann ich mein mund wieder öffnen oder kann ich es überhaupt noch??? hilfeeeee
:eek:

@Heidelberg84, es scheint eine heftige Infektion zu sein.
Für die natürliche und schnelle Schmerzlinderung eignet sich eine Mischung aus 1 EL Oregano (Origanum vulgare) und 1 TL Kamille (Matricaria chamomilla). Einfach mit 0,25 l kochendem Wasser übergießen und etwa 30 Minuten abgedeckt ziehen lassen. Danach mit dem abgekühlten und durchgesiebten Aufguss den Mund spülen, bis alles aufgebraucht ist. Die Schmerzlinderung sollte innerhalb von 10 bis 15 Minuten eintreten.
Du kannst dafür auch nur Oregano verwenden, mit Kamille ist er jedoch wirksamer. Diesen Aufguss kannst Du unbedenklich immer wieder bei Bedarf verwenden und er hilft auch beim Zahnschmerz durch Nervenschmerz, beispielsweise aufgrund von Parodontitis.

Gute Besserung! :)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Themenstarter
Beitritt
20.12.12
Beiträge
5
nach weissheitszahn ziehn .. kann mund nicht mehr öffnen

hallo bebu ,

erstmal danke für die schnelle antwort .. ich habe heute schmerzmittel in tropfenform bekommen aber eine lösung für das antibiotikum hab ich leider nicht ich hoffe ich kann mich bald wieder normal ernähren denn mittlerweile hab ich auch übelkeit und starke kopfschmerzen ... :traurig:
 
regulat-pro-immune

darleen

Hallo Heidelberg

ich schätze mal du hast dir eine Kieferklemme zugezogen , passiert oft bei Betäubungsspritzen durch die Unterkiefermuskulatur

kann ein paar Wochen anhalten , sollte aber wenn es gar nicht besser wird von einen Kieferchirurgen angeschaut werden ob nicht doch am Kiefergelenk Etwas sich verschoben hat ---> Kiefergelenkscheibe

Physio soll auch dabei helfen können die Muskulatur wieder zu lockern


Zahnerkrankungen | Kieferklemme – Ankylostoma | www.zahngesundheit-online.com | Zahnlexikon über alle Themen der Zahnmedizin | Ästhetische Zahnmedizin, Füllungstherapie, Ganzheitliche Therapie, Gerätediagnostik, Implantologie, Kariologie, Kieferortho

gute Besserung


liebe grüße darleen:wave:
 

Malve

Hallo Heidelberg,

ich würde mich darleens Einschätzung anschließen; durch das lange Mundaufhalten kann es passieren, dass das Kiefergelenk blockiert. Ich kenne einen Fall, da ging der Mund nicht mehr zu schließen:eek:. Hier musste der Kiefer-Spezi helfen...

Liebe Grüße,
Malve
 
Beitritt
10.01.04
Beiträge
70.674
Hallo Heidelberg,

Du bist nicht allein: Zahnmedizinische Frage

Am sinnvollsten scheinen mir Physiotherapie (Osteopathie ist auch möglich) und dieses Dehnen mit immer mehr Spateln.

Grüsse,
Oregano
 

bebu

nach weissheitszahn ziehn .. kann mund nicht mehr öffnen

hallo bebu ,

erstmal danke für die schnelle antwort .. ich habe heute schmerzmittel in tropfenform bekommen aber eine lösung für das antibiotikum hab ich leider nicht ich hoffe ich kann mich bald wieder normal ernähren denn mittlerweile hab ich auch übelkeit und starke kopfschmerzen ... :traurig:

@Heidelberg84, auf jeden Fall muss Dein Zahnproblem durch einen Arzt behandelt werden. Die von mir erwähnte Spülung kann diese Behandlung nicht ersetzen, eignet sich jedoch dafür, starke Schmerzen kurzfristig zu lindern und den Schmerz zu beruhigen. :)
 
regulat-pro-immune
Themenstarter
Beitritt
20.12.12
Beiträge
5
ich schätze mal du hast dir eine Kieferklemme zugezogen , passiert oft bei Betäubungsspritzen durch die Unterkiefermuskulatur



halllo darlenn ya ich habe 7 stritzen bekommen bis ich dann nix gespürt habe und meine letzten spritze direkt in denn nerv das warn höllische schmerzen..
 
Zuletzt bearbeitet:
Beitritt
30.01.12
Beiträge
145
Hallo heidelberg84 :wave:

Er hat dir direkt in den Nerv gespritzt ? Puh nicht das der zahnarzt dir deinen Nerv verletzt hat, normal sollte nur nerv nah gespitzt werden aber nie in den Nerv.

Versuch es mal mit Magnesium falls die Muskulatur verspannt ist dürfte das etwas helfen und lass dir Massagen vom Zahnarzt für deinen Kiefer verschreiben.

Wenn deine Übelkeit Kopfschmerzen schlimmer bzw. nicht besser werden und evtl. noch Fieber oder Krankheitsgefühl dazu kommen dann nix wie wieder hin zum Arzt oder hohle dir eine zweite Meinung.
Eventuell schlägt das Antibiotikum was du hast auch nicht an, dann brauchst du ein anderes.


Wünsche dir :besserung

lg Bianka
 
Beitritt
15.06.09
Beiträge
2.346
Hallo heidelberg,

und keine Milchprodukte bitte.
Dadurch wird eine evtl. Entzündung noch schlimmer.

LG und gute Besserung
Rianj
 
Themenstarter
Beitritt
20.12.12
Beiträge
5
Wenn deine Übelkeit Kopfschmerzen schlimmer bzw. nicht besser werden und evtl. noch Fieber oder Krankheitsgefühl dazu kommen dann nix wie wieder hin zum Arzt oder hohle dir eine zweite Meinung.
Eventuell schlägt das Antibiotikum was du hast auch nicht an, dann brauchst du ein anderes.


Wünsche dir :besserung

lg Bianka[/QUOTE]

hallo bianka ,

ya das war in diesem moment ein höllicher schmerz habe auch gleich angefangen zu weinen..

das anitiotikum nehme ich jetzt seit 1 woche und es ist nicht besser geworden :-(((
 

bebu

ya das war in diesem moment ein höllicher schmerz habe auch gleich angefangen zu weinen..
das anitiotikum nehme ich jetzt seit 1 woche und es ist nicht besser geworden :-(((

@Heidelberg, hast Du schon den Oregano-Aufguss probiert? Warum ich frage? Er wirkt schmerz- und entzündungshemmend. Selbst, wenn beim Nervenschmerz kein Schmerzmittel mehr hilft und der Kopf dröhnt - Oregano hat mir selbst mehrfach in dieser Situation geholfen. Danach hatte ich eine ruhige Nacht und konnte ruhig schlafen. Für mich ist Oregano das "Wundermittel", welches auch noch hilft, wenn alle anderen Schmerzmittel versagen. Du musst es nur probieren! :)
 
regulat-pro-immune
Themenstarter
Beitritt
20.12.12
Beiträge
5
Hallo liebes Forum danke für schnellen antworten ....
Nun nachdem mein Zahnarzt mich am Freitag nachhause geschickt hat mit dem Ergebnis alles sei ok ich sollte nur mit denn holzspateln üben und irgendwann ginge es wieder , wollte mein Freund nnicht nachlassen und brachte mich in die Klinik der Arzt meine ich solle da bleiben und eine schmerz Therapie machen es ginge 3 Tage -3 Wochen jenachdem halt .
so bevor ich auf die Station komme musste ich ein MRT machen dann stellte sich fest das ich ein abszess in der kaumuskelatur habe :eek:) ich wurde am Freitag auch gleich operiert jetzt sitz ich mit einem angeschwollenem Gesicht im krankenHaus kann mein Mund auch wieder leicht öffnen...

LG und frohes Fest ...
 
Beitritt
15.06.09
Beiträge
2.346
Hallo heidelberg,

ach je :brav:
Es kommt eins zum andern.
Aber wenn du es nun hinter dir hast, geht es endlich bergauf :)

Alles Gute dir und
frohe Weihnachten
Rianj
 
Beitritt
30.01.12
Beiträge
145
Hallo heidelberg :)

Auch wenn dein Gesicht jetzt dick ist, hat man zumindest die Ursache gefunden und beseitigt, nun bist du bald wieder Gesund und Fit.

Nochmal :besserung und einen Guten Rutsch für Dich und Deinen Freund schon mal anstoss:bier:

Was für ein MRT war das was da bei dir gemacht wurde?
 
Oben