Mundbrennen bis in die Ohren

Beitritt
08.11.10
Beiträge
4.735
Hallo.

Bist du dir sicher, dass die Impfungen Bedingung waren, oder ob es sich nur um Empfehlungen handelte? Eine Tollwutimpfung ist schon heftig. Mich hätte kein Geld der Welt dazu bewegen können, den Dreck zu aktzepieren und dein Problem ist für mich ganz klar eine Impfnebenwirkung.

Die einzige Idee die ich dazu habe, ist dass sie viel B12 verbraucht haben und ein B12 Mangel eventuell für die Symptome verantwortlich. Das Gesamt B12 kann einen Mangel nicht ausschliessen. Du benötigst die Werte vom Holotranscobalamin und Methylmalonsäure.

Ich würde jedoch einfach anfangen B12 mit den aktiven Formen in hoher Dosis sublingual zu nehmen und einen B Komplex dazu.
 
Oben