Morbus Wilson ausgeschlossen?

Themenstarter
Beitritt
06.09.18
Beiträge
17
Hallo zusammen,
Ich bin neu im Forum und habe eine Frage bezüglich Morbus Wilson. Kann man anhand den Laborwerten dies bei mir ausschließen?

Kupfer im Serum: 39 ug/dl Normbereich: 68-169 ug/dl
Coeruloplasmin: 13 mg/dl
Normbereich: 20-60 mg/dl

Ich bedanke mich schon im Voraus auf eure Antworten

Gruß Eminem
 
wundermittel
Beitritt
08.09.18
Beiträge
16
Hallo zusammen,
Ich bin neu im Forum und habe eine Frage bezüglich Morbus Wilson. Kann man anhand den Laborwerten dies bei mir ausschließen?

Kupfer im Serum: 39 ug/dl Normbereich: 68-169 ug/dl
Coeruloplasmin: 13 mg/dl
Normbereich: 20-60 mg/dl

Ich bedanke mich schon im Voraus auf eure Antworten

Gruß Eminem
Hallo
Betrifft es den dich selbst?
Hat irgendwer in deiner Familie die Erkrankung schon gehabt? Da diese vererbt wird
Zu den Labor werten der erste wert ist unauffällig der zweite schon sehr grenzwertig
Gibt es Symptome die sonst darauf hinweisen? Neurologisch? Oder auffällige Leber Werte?
 
regulat-pro-immune
Oben