Laute Darmgeräusche wässriger Stuhlgang

Themenstarter
Beitritt
14.03.09
Beiträge
55
Habe seit 1,5 Jahren ständig laute Darmgeräusche, manchmal echt die ganze Nacht und den ganzen tag

Stuhlgang ist oft breiig , dann mal wieder normal , dann sogar wässrig.gestern hatte ich extremes Gluckern und dann auch 5 mal Durchfall

Ich hatte schon viele Untersuchungen

Magen / darmspiegelung
MRT Abdomen / MRCP, MRT Sellink
Fructose/ lactose test
Stuhluntersuchung auf Würmer, Blut. Pankreas Elastase ( welche 1 mal NUR bei 358 lag , 418 und dann über 500 )

alles ohne Befund , nur bei der magenspiegelung wurde Helicobacter gefunden welcher mit zacPac behandelt wurde und der Atemtest danach war negativ

Ich habe dadurch echt langsam auch psychische Probleme weil ich in keinem rugigen Raum mehr sitzen kann.Z.B hatten wir erste Hilfe Kurs und die ganze Zeit hat es bei mir gebubbert

Nun habe ich noch den gesundheitscheck Darm von gazimmun zuhause , kostet 130 Euro und ich weiß nicht ob ich das machen soll

Habt ihr noch Ideen?
 
Beitritt
12.05.13
Beiträge
4.592
Hallo Campi,

fangen wir doch mal mit dem grundlegenden an, wie ernährst Du Dich, also was isst und trinkst Du so alles (möglichst genau bitte)?

Liebe Grüße Tarajal :)
 

mehr

mehr

mehr

mehr

Themenstarter
Beitritt
14.03.09
Beiträge
55
also ich schreibe das gerne auf nur habe ich die letzten Jahre an meiner Ernährung nicht viel geändert

Da ich 3 Schichten arbeite esse ich nicht regelmäßig
Meist esse zum Frühstück fettarme Wurst ( Hühnerbrust ) mit Brot vom Aldi ( das meisterliche )
Zu Mittag desöfteren mal Fisch oder Steak mit gemüse und Kartoffel aber auch mal ne Pizza oder auch mal auch nur Brot .
Abends esse ich meist nur Käse und keine Kohlenhydrate mehr.Ich nasche aber auch ab und zu mal mittags Schokolade
Auf jeden fall hatte ich nie Darmprobleme obwohl ich mich früher in der Hinsicht ungesünder ernährt habe , dass ich abends noch nen haufen Kohlenhydrate gegessen habe

Habe aber heute auch mal Vollkornbrot im Bioladen gekauft welches ich in nächster Zeit anstatt dem Aldi Zeug essen werde , weil überraschenderweise schmeckt mir das auch

Ich trinke fast nur Wasser ( medium ) oder Eistee von Volvic
Am Wochenende aber auch mal ein paar Bier aber das ist echt die Ausnahme
 
Beitritt
12.05.13
Beiträge
4.592
Hallo Campi,

versuche es doch mal auf die einfachste Art:

Luvos Heilerde aus der Apotheke nach Anweisung einnehmen und ganz wichtig:

Geriebener Apfel bei Durchfall:

Wenigstens drei Pfund (1,5 kg) Äpfel reiben und über den Tag verteilt zu Dir nehmen.

Das aber bitte mindestens drei Tage lang.

Liebe Grüße Tarajal :)
 
Themenstarter
Beitritt
14.03.09
Beiträge
55
aber ich denke nicht dass das gegen die Darmgeräusche hilft die IMMER da sind...sogar nach dem aufstehen obwohl ich noch gar nix gegessen habe.Das muss doch irgendeine Ursache haben.Ich esse gerne Äpfel also kann ich das mit dem geriebenen gerne machen.Das mit der Heilerde weiß ich nicht
 
Oben