Kieselerde - zusätzlich SS-Tabletten oder Globuli?

Themenstarter
Beitritt
16.03.12
Beiträge
364
Hallo,

ich nehme seit einigen Tagen Kieselerde-Kapseln, welche auch Silicium enthalten.

Nun las ich, dass es in der Homöopathie zu einer Erstverschlimmerung kommen kann, das ist bei mir seit der Einnahme der Fall, allerdings zählen diese Kapseln wohl kaum darunter, was mich etwas wundert.

Wäre es sinnvoll, die Aufnahmefähigkeit des Körpers durch Schüssler Salze zu unterstützen? Die Globulis nimmt man eher für akute Beschwerden, oder? Meine mich zu erinnern, dass die SS-Tabletten die Aufnahme und Verwertbarkeit steigern, bin mir allerdings nicht mehr ganz sicher und würde mich daher sehr über die ein oder andere hilfreiche Antwort freuen. :)


Liebe Grüße
 
wundermittel
Beitritt
10.01.04
Beiträge
70.659
Hallo waesserchen,

Kieselerde = Silicium
Silicium, Kieselsure, Silizium, Kieselerde, Silicea..

Mich würde interessieren, ob in den Kapseln noch mehr drin ist als Kieselerde. Wenn man Kieselerde nimmt, soll man relativ viel dazu trinken, damit sie im Magen-Darm-Trakt aufquellen kann und so Gifte mitnehmen kann.
Aus welchen Grundstoffen ist denn Deine Kieselerde? Die kann z.B. aus Algen hergestellt sein oder auch aus Ackerschachtelhalm ...

Grüsse,
Oregano
 
Themenstarter
Beitritt
16.03.12
Beiträge
364
Hallo,

über den Tag verteilt, trinke ich mindestens 3 Liter (manchmal auch 4, aber eher selten), das sollte doch reichen, oder?

Vorab: ich weiß, dass die Kapseln qualitativ nicht besonders hochwertig sind (u.a da sie einen Farbstoff enthalten), nur macht mir meine Haut momentan echt zu schaffen, weshalb ich ein Produkt aus einem normalen Drogeriemarkt (DM) kaufte. Normalerweise vergleiche ich immer ziemlich lange und bestelle dann im Internet.

Zusammensetzung pro 3 Kapseln:

Kieselerde 1050 mg
davon Silicium 420 mg
Zink 15 mg

Aus welchem Grundstoff sie sich zusammensetzt, lässt sich der Verpackung leider nicht entnehmen, da steht lediglich dass u.a noch Calciumsalze der Speisefettsäuren, sowie Siliciumdioxid und Zinkoxid enthalten seien.

Hab vorhin zufällig entdeckt, dass ich noch ein Fläschen Calcium fluoratum D6 (Tabletten) hier stehen habe. Das wäre dann allerdings wieder mehr etwas fürs Bindegewebe, als für die Haut selbst, schätze ich?

Meine Haut im Gesicht ist in letzter Zeit unheimlich trocken geworden, habe sonst immer ein Waschemulsion benutzt, aber das war nachher richtig unangenehm, weil die Haut so spannte, weshalb ich mir das Gesicht jetzt nur noch mit klarem Wasser wasche.

Habe neuerdings auch so einen komischen Blutpunkt (ganz klein), ungefähr seit einer Woche und würde halt gerne was unternehmen, um die Haut zu unterstützen.


Liebe Grüße :)
 
regulat-pro-immune
Themenstarter
Beitritt
16.03.12
Beiträge
364
Könnte man die Aufnahme denn dadurch optimieren? Würde in dem Fall nämlich gerne bestellen, bin mir nur noch nicht sicher, ob C- oder D-Potenz.









Liebe Grüße
 
Beitritt
16.05.07
Beiträge
2.957
Könnte man die Aufnahme denn dadurch optimieren? Würde in dem Fall nämlich gerne bestellen, bin mir nur noch nicht sicher, ob C- oder D-Potenz

Hallo waesserchen :wave:

hast du schon eine Entscheidung getroffen?

Das wäre dann allerdings wieder mehr etwas fürs Bindegewebe, als für die Haut selbst, schätze ich?
Ich denke, was für das Bindegewebe gut ist ist auch für die Haut gut.
 
Themenstarter
Beitritt
16.03.12
Beiträge
364
Hallo,

ja, seit ein paar Tagen nehme ich Silicea D12 Globuli. :)
Ansonsten Vitamin C, Kieselerde (die oben beschriebenen Kapseln), Magnesium sowie Bierhefe. Bisher hab ich noch keine Veränderung bemerken können, aber nach ein paar Tagen, kann man das wohl auch noch nicht erwarten. ;)



Liebe Grüße
 
Beitritt
16.05.07
Beiträge
2.957
Bisher hab ich noch keine Veränderung bemerken können, aber nach ein paar Tagen, kann man das wohl auch noch nicht erwarten.

Hallo Waesserchen,

das glaube ich auch.


Meine Haut im Gesicht ist in letzter Zeit unheimlich trocken geworden, habe sonst immer ein Waschemulsion benutzt, aber das war nachher richtig unangenehm, weil die Haut so spannte, weshalb ich mir das Gesicht jetzt nur noch mit klarem Wasser wasche.
:)

Trockene Haut kann allerdings auch mit Stoffwechselvorgängen zu tun haben, also von innen kommen.

Hier werden diese Schüsslersalze empfohlen:

Folgende Schüssler-Salze werden innerlich gegen Trockene Haut eingesetzt:
 
Beitritt
12.01.04
Beiträge
648
Wenn Du das Silicea Schüßler salz nimmst brauchst die Kieselerde nicht. Es sind Tabletten, 10 am Tag.
 
regulat-pro-immune
Beitritt
13.02.11
Beiträge
63
Vor Kieselerde wird gewarnt.....
krebserregend....
Wie werden diese Schüssler Salze gewonnen ?
 
Oben