Ich hoffe ich bin richtig... Thema Knie-Op...

Themenstarter
Beitritt
15.01.13
Beiträge
3
Guten Abend.

Vor ca. 7 Wochen hatte ich eine Versetzung des Knochenvorsprungs unter der Kniescheibe.

Seit einer Woche darf ich wieder vollkommen belasten.

Jetzt zu meiner Frage, seit drei Tagen beobachte ich das mein Schienbein teilweise ziemlich stark anschwillt und immer noch hier und da, besonders in dem Bereich wo die Schrauben sitzen, blaue Flecke entstehen... Ist das normal?!

LG
 
wundermittel

ory

Moderatorin
Teammitglied
Beitritt
04.02.09
Beiträge
9.557
Ich hoff ich bin richtig... Thema Knie-Op...

hallo uschi,

erst einmal ein herzliches willkommen hier im symptome.ch forum :wave:

Jetzt zu meiner Frage, seit drei Tagen beobachte ich das mein Schienbein teilweise ziemlich stark anschwillt und immer noch hier und da, besonders in dem Bereich wo die Schrauben sitzen, blaue Flecke entstehen... Ist das normal

vielleicht /möglich das du zu schnell (auf einmal ) das knie(bein)voll belastet hast ,darum eventuell die schwellung ,aber normal ,so denke ich ,sind zumindest keine neu auftretende blauen flecke.

lass es vorsichtshalber besser vom arzt abchecken .

lg ory
 
Themenstarter
Beitritt
15.01.13
Beiträge
3
Ich hoff ich bin richtig... Thema Knie-Op...

Vielen dank für die schnelle Antwort...

Okay... ich muss nächste Woche so wie so nochmal zur Nachsorge...
Aber naja ich dachte ich frag erstmal hier ob jemand die selbe/ähnliche Erfahrungen damit hat!

Vielleicht werd ich dann doch lieber nochmal eher hin gehen und das nachsehen lassen!... :/
 
regulat-pro-immune
Beitritt
15.06.09
Beiträge
2.346
Hallo uschi,

hast du die OP nach "Elmsli Viernstein" gemacht bekommen?
Wann soll die Schraube denn wieder raus?
Schwellungen können noch Monate auftreten :rolleyes:
Schön kühlen und das Bein immer wieder hoch legen.

Gute Besserung
Rianj
 
Themenstarter
Beitritt
15.01.13
Beiträge
3
Wenns um die Methode geht, bin ich überfragt, was gibt es denn für Möglichkeiten?

Also die Schrauben (es sind 2) werden im Juni, also etwas mehr als 6 Monate nach Op entfernt...
 
Zuletzt bearbeitet:
Beitritt
15.06.09
Beiträge
2.346
Hallo Uschi,

ich weiß nicht, welche Methoden es so im Überblick gibt. Bei mir wurde die Viernstein gemacht und es dauerte eben sehr lange, bis keine Schwellungen mehr auftraten. Ich hatte eine Schraube, die nach 3 Monaten raus kam.

LG
Rianj
 
Oben