Humor ist wenn man trotzdem lacht!

Beitritt
17.03.16
Beiträge
1.041
Manche Limericks sind so bekannt, dass sich der Autor nicht mehr ermitteln lässt. Z.B dieser:

There was an old man in Peru
who dreamt, he was eating his shoe.
He awoke in the night
with a terrible fright
and found, it was perfektly true.

Frage, was ist ein plumber?

Nun noch welche ohne Corona-Bezug:

Ein Mann pflegte sonntags in Datteln
sein feuriges Pferdchen zu satteln.
Doch seit sie saniert
und renaturiert,
liebt er auf der Lippe zu paddeln.

Es war ein Besitzer in Polen.
Dem wurde sein Rolls Royce gestohlen.
Er schimpfte bei Tisch,
„Wenn ich den erwisch‘
Dann werd ich ihn tüchtig versohlen!“

Ein Jüngling beschloss in Turin
vor‘s Fenster der Liebsten zu zieh‘n.
Doch sie goss, oh Graus
ihr Nachtgefäß aus.
Da stand er und stank nach Urin. (Autsch!)

Ein Dolmetscher wohnhaft in Aachen
beherrschte bereits sieben Sprachen.
Er wünschte Zulu
und Bantu dazu,
Doch das ließ sich leider nicht machen.

Die sind original Locke 38
 
Zuletzt bearbeitet:
Beitritt
18.03.16
Beiträge
4.674
Frage, was ist ein plumber?

Ein plumber ist ein Klemptner. Es handelt sich um einen erotischen Limerick, auf deutsch würde man wohl von einem Rohrverleger, der ein Rohr verlegt, dichten. Keine Ahnung, warum Maheeta damit ausgerechnet auf deinen Limerick geantwortet hat. Vielleicht weiss er ja nicht, dass du glücklich verheiratet bist. :unsure:
 
Beitritt
18.03.16
Beiträge
4.674
Dieser alte Bock sollte sich wirklich schämen, hier die Ladies auf so plumbe Weise anzumachen. 🤣
 
Beitritt
12.05.11
Beiträge
2.697
Das lese ich nächste Woche mit meinen Studenten:

Tumbo saz in berke mit tumbemo kinde enarme.
tumb hiez der berch tumb hiez daz kint:
ter heilego tumbo uersegene tivsa uunda.

Ad stringendum sanguinem. (Ein medizinischer Zauberspruch.)
 
Beitritt
17.03.16
Beiträge
1.041
Aha, wieder was für‘s Leben gelernt☺️. Das Wort habe ich in der höheren Töchterschule offenbar seinerzeit im Englischunterricht nicht gelernt. Und auch im Sprachgebrauch mit englischsprachigen Bekannten ist es mir nicht begegnet. So hinterlässt die Schule oft Bildungslücken 😩
 
Zuletzt bearbeitet:
Beitritt
18.03.16
Beiträge
4.674
Den tumber gibt es gar nicht und to tumb als Verb auch nicht. Vielleicht solltest du lieber versuchen, auf deutsch witzig zu sein, das geht dann nicht so leicht in die Hose.
 
Beitritt
18.03.16
Beiträge
4.674
Tumbo saz in berke mit tumbemo kinde enarme.
tumb hiez der berch tumb hiez daz kint:
ter heilego tumbo uersegene tivsa uunda.

Den ersten Teil dieses Blutzaubers (Strassburger Blutsegen aus dem 11. Jahrhundert) habe ich hier übersetzt gefunden. Mein Mittelhochdeutsch ist ein wenig eingerostet, vielleicht magst du das ja für uns übersetzen? Immerhin weiss ich jetzt, was ich vor mich hin murmeln muss, wenn ich mich mal wieder in den Finger geschnitten habe.
 
Beitritt
14.06.09
Beiträge
2.384
die Welt könnte sein bißchen Paradies
jedoch würde stören Pharmaf dies
drum bleibt alles wie es ist
wird gar noch stinkigerer Mist

weil man sie gewähren ließ
 
Beitritt
28.01.20
Beiträge
933
Wer wagt es... Rittersmann oder Knapp`, zu tauchen in diese Schei... hinab?
Keiner von Allen?... Meine goldene Uhr ist mir in die Jauche gefallen!

Der Hausknecht, sonst ein biederer Mann, sieht sich die Sache mit Schaudern an.
ein Sprung in die Tiefe und er war weg, und hoch im Bogen spritzte der Dreck.

Armer Jüngling, hört mans klagen, für dreissig Taler sein Leben zu wagen...

die Leute stehn schon all im Schweisse... doch wer rudert da... und teilt mit kräftigen Armen die Schei....?

Der Hausknecht!

Und der König sprach... mein Sohn... die Uhr hast Du gefunden...doch mein goldener Becher liegt noch drunten,
holst du mir auch diesen rauf... zahl ich noch 10 Taler drauf...

Doch darauf erwidert der Hausknecht barsch... einmal war ich drunter König, jetzt leck mich am Ar...

Diese Zote hat mir mein Vater beigebracht, der Verfasser/Dichter ist leider unbekannt.


Liebe Grüsse
 
Beitritt
17.03.16
Beiträge
1.041
Ein Nachrichtensprecher bekommt in der Sendung einen Zettel zugeschoben. Er fährt fort: „Soeben erreicht uns eine wichtige Meldung. Sie haben Spinat zwischen den Zähnen“ 😊

Meine Überlegung dazu: Hat der Sprecher Humor. Dann wird er nicht vor Verlegenheit schamrot werden, sondern mit dem Publikum lachen und sagen: „O.k. Diese Meldung war wohl nur für mich bestimmt.“
Humor ist, wenn man trotzdem lacht. Oder mit Goethe:

Ich liebe mir den heitern Mann
am meisten unter meinen Gästen:
Wer sich nicht selbst zum besten haben kann,
der ist gewiß nicht von den Besten.
 
Oben