Humor ist wenn man trotzdem lacht!

Themenstarter
Beitritt
27.06.08
Beiträge
956
Morgen ihr,

habe diesen Text gerade gefunden und will es euch nicht vorenthalten :)

Ich habe gestern etwas sehr amüsantes mit meinen Kindern erlebt,
besser gesagt meinem Sohn.

ich war mit meinen Zwillingen in der Stadt und wir wollten mal gemütlich durch die Geschäfte gehen.
Hauptsächlich natürlich durch die Spielzeug Abteilungen.

Da waren wir beim Kaufhaus und plötzlich musste meine Tochter dringend pullern.
Wie das dann so ist, ich schweißgebadet in der Hoffnung, dass wir es noch rechtzeitig schaffen,
meinen Sohn gerufen und dann ab auf Toiletten Suche.

Auf der Etage gab es natürlich keine und während wir mit der Rolltreppe eine Etage nach unten fuhren,
fing mein Sohnemann auch an, sich an seinen Pillermann zu fassen.

Wie sollte es auch anders sein. ich also mit meinen Kinder auf Toilette gehetzt
und dann stellte sich natürlich die Frage, wem zu erst helfen beim pullern.
Ich schickte meinen Sohn dann in die hinterste Kabine, lehnte die Tür an
und sagte er solle sich schon mal die Hose runterziehen ich komme sofort.

In der Zeit habe ich meine Tochter untenrum frei gemacht, Klobrille abgeputzt,
da rief mein Sohn Mama komm schnell.

Ich natürlich nur: komme sofort, meine Tochter aufs Klo gesetzt und gesagt dass sie pullern soll
und ich zu ihrem Bruder muss.

Hat mich natürlich gewundert, dass er nicht noch einmal gerufen hat.
Habe die Tür angelehnt und bin zu meinem Sohn.

Dann der "Schock". mein Sohn stand vor dem Mülleimer und hat dort hinein gepieselt.
Als ich das sah, war ich natürlich erst geschockt aber im Nachhinein musste ich echt grinsen.

Er sagte zu mir, dass er es nicht mehr halten konnte, die Toilette aber zu hoch war
und auf dem Mülleimer war kein Deckel. Woher er das wohl hat.
Ich wäre aber nie darauf gekommen das er von alleine auf so eine Idee kommt.
Ich war natürlich sehr stolz auf ihn, dass er nicht einfach auf den Boden gepullert hat.

Da nichts Weiteres im Mülleimer war, habe ich anschließend natürlich sein Pipi in die Toilette gekippt
und den Eimer einmal durchgespült.

Das ganze soll aber natürlich auch bei einer einmaligen Sache bleiben.
Aber das Kinder in dem Alter so pfiffig sind hät ich nicht gedacht.

lustiges erlebnis | Forenarchiv | Alle Antworten fr Eltern

lg,
ursu
 
Themenstarter
Beitritt
27.06.08
Beiträge
956
Morgen ihr Lieben,

mit Kindern erlebt man doch immer wieder Situationen,
die man dann einfach nur noch Lachend übersteht.

Hier mal eine Kleinigkeit von mir und meiner Maus, ist erst ein paar Wochen her.


Die Maus hatte am Vortag wieder heftigen Durchfall und isst dann am Folgetag schlecht, heute hatte sie kaum etwas gegessen aber ein sehr, und ich meine wirklich sehr geblähtes Bäuchlein. am Aben habe ich ihr dann noch ein halbes Milchfläschchen gemacht, ein ganzes hab ich mich nicht getraut, und sie ins frisch bezogene Bett gelegt, in der Hoffnung das der Schlaf ihr hilft ein bischen zu Entspannen. Ich bin dann zockender weise am Rechner versumpft...

um kurz vor 12.00 Mitternacht dann die befürchteten Worte:
"Mammiiiii!!!.........MAAAAMMMMIIIIIIIIIII!!!!!"

Verdammt, dachte ich, wieder Durchfall, und wieder Bett überziehen.....
renn hin, neheme die Kleine aus dem Bett, vieleicht ist die Windel ja noch nicht ausgelaufen, und schon spüre ich wie mir der Durchfall durchs Tshirt rinnt, buääääähhhh...., grauuuusssslich.

Übers Bett gestrichen, puh Glück gehabt, noch trocken....Plötzlich ganz leise und gequält, "mami???" die Kleine ist Leichenblass um die Nase, schaut mich leidend an und dann speibt sie mir schwallartig in den Ausschnitt.

Ich völlig verdattert, triefend nass wir beide, schaut mich dieses Würmchen an
und meint mit einem Grinsen im Gesicht."Besser!"

Und ich? ich bin vor Lachen und Erleichterung einfach zusammel geklappt,
hab meinen Mann gebeten aufzuwischen, meinen Sohn beruhigt und bin um halb Ein Uhr Nachts
mit meiner Tochter in die Wanne und was soll ich sagen, schön wars :)

und das Bett? das blieb tatsächlich trochen *grins*
Da soll nochmal einer sagen Humor macht das Leben nicht erträglicher!

lg,
ursu
 

haegar1986

Gesperrt
Beitritt
05.11.13
Beiträge
30
Der Arzt zum Patienten: "Leider kann ich die Ursache Ihrer Krankheit nicht finden, aber vielleicht liegt es am Alkohol."

"Gut, dann komme ich wieder, wenn Sie nüchtern sind!"
 
Beitritt
14.03.07
Beiträge
6.174
Endlich wurde das Ergebnis einer Meinungsumfrage veröffentlicht, die von der UNO in Auftrag gegeben worden war.

Die Frage lautete:

„Sagen Sie bitte ehrlich Ihre Meinung zur Lebensmittel-Knappheit im Rest der Welt!“

Das Ergebnis war wie folgt:

Die Europäer haben nicht verstanden was „Knappheit“ bedeutet.
Die Afrikaner wussten nicht, was „Lebensmittel“ sind.
Die Amerikaner fragten, was unter „dem Rest der Welt“ zu verstehen sei.
Die Chinesen baten verwundert um zusätzliche Erklärungen zum Begriff „Meinung“.
Im italienischen Parlament diskutiert man zur Stunde noch über die Bedeutung des Begriffs „ehrlich“.
 

Felis

Morgen ihr Lieben,

mit Kindern erlebt man doch immer wieder Situationen,
die man dann einfach nur noch Lachend übersteht.

Hier mal eine Kleinigkeit von mir und meiner Maus, ist erst ein paar Wochen her.




Ich völlig verdattert, triefend nass wir beide, schaut mich dieses Würmchen an
und meint mit einem Grinsen im Gesicht."Besser!"

Und ich? ich bin vor Lachen und Erleichterung einfach zusammel geklappt,
hab meinen Mann gebeten aufzuwischen, meinen Sohn beruhigt und bin um halb Ein Uhr Nachts
mit meiner Tochter in die Wanne und was soll ich sagen, schön wars :)

Hallo Ursu :)

"Besser" - da war aber jemand erleichtert. Im wahrsten Sinne des Wortes.
Ja, das sind Momente in denen Lachen und Ruhe bewahren alles rettet.
Und gut ist es, wenn man den Mann bitten kann zu helfen.
So Geschichten wie dein nächtliches Wannenbad danach vergisst man nicht.

Liebe Grüße und hoffentlich habt ihr nicht all zu viele nächtliche Wannenbäder seit deinem Eintrag hier erlebt....
Felis
 
Themenstarter
Beitritt
27.06.08
Beiträge
956
Morgen :)

doch jede Menge aber mitlerweile wissen wir das es an massiver
Glutenunverträglichkeit liegt und was soll ich sagen *schulterzuck*
sie speibt immer noch wenn sie was mit den "falschen" Mehl isst,
aber wenigstens wissen wir dann was schuld ist :D

lg
ursu
 

Felis

Dachte ich grade heute morgen beim Lesen daran.
Gluten :rolleyes: oder Milcheiweiß :rolleyes:
Jedenfalls weißt du nun, was Sache ist!
Für Bauchweh und Unruhe gab mir meine (damalige) Hebamme einen fatalen Tipp :D
Baby sanft anfönen.

Das hat geprägt.
Mein Sohn terrorisiert bis heute seine Umgebung mit Fön, wenn es ihm im Bauch mal nicht gut geht.
Das ist ja in Ordnung.
Allerdings sind manche Föns furchtbar laut.
Als er noch ein Kleinkind war, hatte ich einen relativ leisen Fön.
Das war ein Zaubermittel.
Schreiendes Kind anfönen-> Schreien stoppt sofort....:D
Kind still -> Mutter zufrieden.

Felis:wave:
 
Beitritt
21.11.18
Beiträge
33
Es ist erstaunlich wie smart Kinder denken. Das liegt zu einem gewissen Anteil auch daran, daß sie eine spielerische Verhaltensweise an den Tag legen. Das ist im Prinzip auch eine immer wichtegere Eigenschaft für eine komplexe Welt.
 

James

Moderator, Leiter WIKI
Teammitglied
Beitritt
20.05.08
Beiträge
6.191
Wenn Corona vorbei ist nehmen sich alle lachend in die Arme und sagen "Mann, war das ein komisches Jahrhundert!".

Bis denne...
 
Beitritt
12.10.18
Beiträge
3.444
ich finde es jetzt schon komisch. natürlich nicht, daß so viele menschen sterben, das ist sehr traurig, auch wenn es überwiegend alte menschen sind, die vorher schon so krank waren, daß sie eh bald gestorben wären, sondern das aussehen der leute im bus und supermarkt usw.

fast so als wär man auf einem anderen planeten gelandet. alle mit maske und teils auch sehr komische. teils auch sehr schöne und/oder zur kleidung passende.

ich hab schon überlegt, ob ich meine abneigung gegen das nähen irgendwie aufgeben kann um mir ein paar stoffmasken zu nähen (zweilagig mit fach zum einlegen von vlies oder filter).
eine schöne maske zu nähen geht ja schneller als eine schöne bluse oder jacke oder eine wirklich gut sitzende jeans zu nähen.


lg
sunny
 

Neueste Beiträge

Oben