HIT und Haut schlimmer nach Rauch-Stop?!

Themenstarter
Beitritt
23.11.13
Beiträge
858
Ich flippe echt noch aus. Vor noch nicht ganz 5 Wochen habe ich zu rauchen aufgehört und jetzt ist meine HIT und meine Haut nurnoch am durchdrehen. Viel schlimmer als je zuvor. Mir kommt es so vor als würde ich garnichts mehr vertragen!
Ich habe schon öfter gelesen das Leute die Akne betroffen sind noch schlimmer dran waren nachdem sie mit dem Rauchen aufgehört haben. Wie kann man sich das erklären? Da überlegt man sich ja wirklich wieder anzufangen... :/
 
wundermittel
Beitritt
10.01.04
Beiträge
69.169
HIT und Haut schlimmer nach Rauch-stop?!

Hallo Motif,

ich würde das auf die angekurbelte Entgiftung, die erst durch den Rauchstopp möglich ist, zurück führen und mich in Geduld üben ;).
Vielleicht kannst Du ja z.B. einen Blutreinigungstee trinken, Dir von einem TCM-Mediziner ein besonderes Gebräu verschreiben lassen oder auch einfach mal zu einem Homöopathen gehen.

Grüsse,
Oregano
 
Themenstarter
Beitritt
23.11.13
Beiträge
858
HIT und Haut schlimmer nach Rauch-stop?!

meinst du das würde das entgiften beschleunigen? ich hoffe mal das es wirklich dann bald besser wird.
 
regulat-pro-immune
Beitritt
10.01.04
Beiträge
69.169
HIT und Haut schlimmer nach Rauch-stop?!

Garantie gibt es leider keine. - Aber ich kann mir das gut vorstellen.

Gruss,
Oregano
 
Themenstarter
Beitritt
23.11.13
Beiträge
858
HIT und Haut schlimmer nach Rauch-stop?!

gut, werde mich mal erkundigen wie ich das beschleunigen kann. habe jetzt oft gelesen das nachdem leute augehört haben, allergien entstanden sind und leute akne und ekzeme bekamen.
nur leider habe ich von niemanden gehört das es sich wieder gebessert hat nach einiger zeit
 
Beitritt
10.01.04
Beiträge
69.169
HIT und Haut schlimmer nach Rauch-stop?!

Hallo Motif,

weißt Du eigentlich, ob Du ein guter oder schlechter Entgifter bist? Wenn durch den Rauch- und Alkohol-Stopp Dein Körper jetzt richtig loslegen kann zu entgiften, ohne daß immer wieder neu nachgeliefert wird durch Rauchen und Trinken, dann geht das um so besser, je besser die Entgiftung funktioniert.

GST theta- Entgiftung Phase 2 - Die Glutathion-S-Transferasen (GST) gehören zu der Gruppe der Phase II?Entgiftungsenzymen. - GANZIMMUN AG
Gentests | Naturheilzentrum-Hollmann.de
IMD Institut für medizinische Diagnostik, Labor: Genetik der Medikamentenverstoffwechselung (Pharmakogenetik)

Grüsse,
Oregano
 
Themenstarter
Beitritt
23.11.13
Beiträge
858
HIT und Haut schlimmer nach Rauch-stop?!

guten morgen! ich weiß es nicht, aber ich vermute sehr stark das ich ein miserabler entgifter bin.
 
Themenstarter
Beitritt
23.11.13
Beiträge
858
HIT und Haut schlimmer nach Rauch-stop?!

ich hoffe wirklich das es jetzt nicht so schlimm bleibt :/ nichtmal viel vitamin c und niacin hilft mir im moment so richtig. das hat sonst IMMER geholfen.
dann werde ich die nächste zeit wohl auch ceterizin täglich nehmen müssen.
 
regulat-pro-immune
Beitritt
22.01.11
Beiträge
2.239
HIT und Haut schlimmer nach Rauch-stop?!

Nikotin "deckelt" auch Histamin - ist aber trotzdem keine Lösung, sich immer weiter zu vergiften...

nichtmal viel vitamin c ..... hilft

Wieviel ist "viel" VC?

Im übrigen entgiftet der Körper (auch) über die Haut, wenn er das Zeug anderweitig nicht loswird. Ich würde mal ein paar Aktivitäten bzgl. Entgiftung unternehmen und zusätzlich die Leber stärken.
 
Themenstarter
Beitritt
23.11.13
Beiträge
858
HIT und Haut schlimmer nach Rauch-stop?!

10 Gramm täglich ca.
Leber stärken tue ich seit ein paar Monaten schon. Was meinst du mit Aktivitäten bzgl. Entgiftung?
 
Themenstarter
Beitritt
23.11.13
Beiträge
858
Ich bin gespannt ob mein Körper sich alleine dadurch wieder auf die Reihe bekommt. Ich habe ein bisschen im Internet recherchiert und viele schrieben das sie nach dem Rauchstop auch über ein Jahr später noch Probleme haben. Das macht mir ein bisschen Angst.

Ist Morbus C eigentlich vererbbar? Wie schonmal irgendwo geschrieben hat meine ganze Familie mütterlicherseits Probleme. Das ist doch merkwürdig?!
 
Themenstarter
Beitritt
23.11.13
Beiträge
858
tatsächlich? ok, krass. dann muss ich mich wirklich mal umhören wo ich das untersuchen lassen kann.
 
regulat-pro-immune
Themenstarter
Beitritt
23.11.13
Beiträge
858
wäre es trotzdem wahrscheinlich, auch wenn ich nie durchfall und schmerzen habe/hatte?

was mir gerade noch einfällt - immer wenn die letzten jahre ultraschall gemacht wurde hieß es bei einer niere das sie aufgrund von luft im darm nicht sichbar wäre. jedesmal. ist das ein hinweis auf irgendwas vielleicht?

Edit: Oder vielleicht nicht die ganze Niere, aber zumindest die gutartige Zyste an ihr
 
Beitritt
26.06.10
Beiträge
1.828
Es kann dies sein, es kann was anderes sein. So langsam solltest du mal systematisch vorgehen und nicht immer von einem zum anderen springen. Den Mix hast du ja nach einmaliger Einnahme auch wieder beerdigt.
 
Themenstarter
Beitritt
23.11.13
Beiträge
858
nein, habe nur eine woche pause gemacht bis die symptome einigermaßen besser waren und habe jetzt niedrig dosiert wieder angefangen.

was genau würdest du mir raten zu tun? also ich weiß absolut nichts mehr. sich mehr über morbus meulengracht zu erkundigen macht wahrscheinlich keinen sinn, oder? ich denke das ist auch eher nur ein symptom.
 
Oben