Gut resorpierendes Präparat gegen Eisenmangel

Themenstarter
Beitritt
14.01.04
Beiträge
9.143
Hallo Leute

Suche ein gutes Eisenpräparat, eines das eine gute Absorption hat. Es darf ruhig ein verschreibungspflichtiges sein (alternative zu Spritzen).
Für nach dem Aufbau wäre ich auch noch an einem Natürlichen interessiert.

Besten Dank im voraus
 
wundermittel
Beitritt
06.03.07
Beiträge
3.495
Hallo Beat

mein Naturheiler hat mir Schindesle`s Heilerde gegeben. Leider kann ich Eisenprodukte gar nicht beurteilen. Es hat 5,16mg pro Tagesration (2g) drin. Keine Ahnung, ob dir das weiter hilft. Vielleicht findest du etwas über das Produkt im Internet.

Schindele's Mineralien . Den Link habe ich selbst noch nicht angeschaut. Hm :confused:. Werde ich gleich mal nachholen.

Gruss
Kathy

Gute Nacht! ;)
 
Beitritt
11.02.07
Beiträge
1.083
Hallo Beat,

Eisenpräparate sind oft sinnlos.
Sie kommen nur infrage, wenn neben dem Hämoglobin- auch der Serumferritinwert erniedrigt ist und sich unter dem Mikroskop Anulozyten (rote Blutkörperchen in Ringform) zeigen.

Wichtiger als Eisenpräparate ist das Eisen aus der Nahrung, welches vom Darm auch resorbiert werden muß, wozu eine intakte Darmschleimhaut erforderlich ist.

Eisenreiche Nahrungsmittel sind alle roten Speisen (Säfte) wie rote Beeren oder Rote Bete.

Das Schüsslersalz "Ferrum phosphoricum D 12"
oder das homöopathische Mittel "Ferrum metallicum" in niedriger Potenz leisten gute Dienste.

Frdl. Gruß
Kurt Schmidt
 
regulat-pro-immune
Oben