Gruß aus Wien

Themenstarter
Beitritt
20.05.24
Beiträge
20
Liebe Grüße aus Wien an alle,

nachdem ich mehrere Jahre lang stille Mitleserin war, habe ich mich im Forum angemeldet, weil ich Fragen habe und mich deshalb kurz vorstellen möchte.

Meine lebenslange Baustelle sind meine Augen. Trage seit meinem 12. Lebensjahr Kontaktlinsen (damals 13 Dioptrien), heute mit 61 bin ich bei ca 20 Dioptrien kurzsichtig. Vor zehn Jahren habe ich angefangen, mich mit alternativen Methoden zu beschäftigen, da meine damalige Augenärztin auf einer sofortigen Operation des grauen Stars bestand, obwohl ich selbst davon nix bemerkt hatte.

Auf meine Bedenken, dass sich dadurch die Netzhaut ablösen könnte, weil der Augapfel sehr lang ist, meinte sie nur: „Das kann Ihnen auch ohne Operation jederzeit passieren.“

Was stimmt, aber ich muss es ja nicht noch provozieren.

Habe dann in weiterer Folge vier Vergleichsmeinungen eingeholt, die allesamt keinen Handlungsbedarf sahen und der Meinung waren, dass der Patient den Zeitpunkt entscheiden muss und meine Augen natürlich ein Spezialfall sind, auch wenn es heute schon sehr schonende Eingriffe gibt. Von ärztlicher Seite aus sollte man es dann machen, wenn die Linse so trüb ist, dass der Augenhintergrund nicht mehr untersucht werden kann.

Gut, habe den Arzt dann gewechselt. Und eben begonnen mich mit NEMs etc zu beschäftigen, um den Status zu halten. Bin bis heute unoperiert 😊.

Meine Mutter war auch so stark kurzsichtig, wegen Sehnervabsterbens seit ihren späten 40ern nur mehr einäugig. Mit 84 ließ sie sich den grauen Star operieren, zwei Monate später war sie auf diesem Auge auch blind. Sie starb 6 Wochen vor ihrem Neunziger.

Im Moment treibt mich aber etwas anderes um, werde dann im entsprechenden Thread schreiben.

Ansonsten hab ich keine Leiden, nehme keine Medis, rauche nicht, trinke nicht und halte seit Jahren mein Gewicht mit Low Carb, BMI 27. Gelegentlich Kopfschmerzen, weil der Heiligenschein zu eng sitzt 😉
 
Hallo Ravenx, herzlich willkommen bei uns.(y)
nachdem ich mehrere Jahre lang stille Mitleserin war, habe ich mich im Forum angemeldet, weil ich Fragen habe und mich deshalb kurz vorstellen möchte.
Oftmals sind es dann tatsächlich Fragen die einen allein unsicher machen die aber mitlesende User eventuell sogar aus Erfahrung dir beantworten können.

Zumindest wünsche ich dir das deine Fragen beantwortet werden können.

Gruß Ory
 
Oben