Glutathion-Werte beurteilen

Themenstarter
Beitritt
30.12.13
Beiträge
93
Hallo,

kann mir bitte jemand von euch sagen, wie es zu beurteilen ist, wenn

Glutathion gesamt: an der oberen Grenze des Normwertes
Glutathion reduziert: leicht über der oberen Grenze des Normwertes
Glutathion oxidiert: an der oberen Grenze des Normwertes
Glutathion reduziert/gesamt: an der unteren Grenze des Normwertes

Danke,
stern80
 
Beitritt
20.08.09
Beiträge
3.938
Glutathion

http://www.labor-muenchen-zentrum.de/fileadmin/user_upload/Spezielle_Chemie/SpezCh-09.pdf hier steht einiges über die Glutathionsynthese.

Die reduzierte Form (GSH) ist die aktive Forum, oxidiertes Glutathion (GSSG) ist nicht aktiv. GPX (Glutathion-Peroxidase) wird durch die Glutathionreduktase (GR) über das NADPH-System in reduziertes Glutathion zurückverwandelt. Auch Selen ist wichtig für den Glutathionstoffwechsel.

Wenn reduziertes Glutathion niedrig ist, und oxidiertes hoch, hast Du einen Glutathionmangel, und demnach auch Entgiftungsblockaden.
 

mehr

mehr

mehr

mehr

Themenstarter
Beitritt
30.12.13
Beiträge
93
Glutathion

Danke, evalesen.
Dann habe ich wohl dem Befund nach keinen Glutathionmangel und auch keine Blockaden? Das heißt Entgiftung müsste einigermaßen funktionieren? Selen hatte ich substituiert, hatte intrazellulär -24%.

Grüße,
stern80
 
Oben