ende der sommerzeit und mein erlebnis in einer anderen zeitzone

Themenstarter
Beitritt
12.10.18
Beiträge
3.082
heute endet die sommerzeit. :oops:

und mir war es in den letzten tagen schon viel zu früh dunkel. :(

ich wander aus . :(


vor etlichen jahren bin ich mal ausgewandert, weil ich mangels infos durch die genet. krankheiten so schlimm krank war, daß ich hier nicht überlebt hätte und das gefühl hatte, daß es mir im süden am meer besser gehen würde und wenn nicht, ich wenigstens noch mal am meer wäre. es war also, auch mangels zeit zur vorbereitung, eher eine flucht als eine auswanderung.

ich bin anfang dezember nach fuerteventura und da war es nicht nur viel wärmer als hier, sondern auch erheblich länger hell.
als es mir ein bißl besser ging, bin ich nach nizza (2 tage vor weihnachten, immer noch sehr krank und fast ohne geld und ohne die möglichkeit in meinen alten wohnort in deutschland zurückzukehren, jedenfalls mind. 2 jahre nicht) und da war es so schön, daß ich gleich einige monate da geblieben bin.

ob es da deutlich länger hell war als hier, weiß ich nicht mehr. es war aber auch egal, weil ich eh den ganzen tag draußen am meer war und als ich wieder etwas arbeiten konnte (mangels sprachkenntnissen als köchin bei reichen leuten) hatte ich wochentags den ganzen nachmittag frei und am wochenende den ganzen tag, so daß ich weiter viele stunden am tag in der sonne und vor allem der frischen sauberen luft am meer war und es mir zunehmend besser ging.

jetzt fehlt mir nur noch der jackpot im lotto, dann verbring ich die kalten und düsteren wochen wieder im süden am meer. :)



lg
sunny
 
Beitritt
16.02.18
Beiträge
837
Letztendlich bleibt es sich ja gleich wie viele Sonnenstunden der Tag hat, egal ob wir Winter- oder Sommerzeit haben, nur, dass die Uhren anders ticken.

Mir wäre am liebsten, es würde sich auf die Winterzeit geeinigt und diese Umstellerei hätte ein Ende, wobei ich nicht unter dem Umstellen leide, das macht mir nichts aus.

Ich liebe den Winter, wenns früh dunkel wird, da ich das sehr gemütlich finde, so unterschiedlich sind die Gemüter ;) und auf die Adventzeit freue ich mich auch.

Jetzt grad sehe ichs erstmal positiv und nehme an was ich sowieso nicht ändern kann und freue mich, dass diese Nacht eine Stunde länger wird, so kann ich mehr schlafen und das genieße ich.

Schönes Wochenende euch allen
wünscht Mara
 
Oben