Corona-Virus: Chancen & Lehren

Status
F├╝r weitere Antworten geschlossen.
Beitritt
18.03.12
Beitr├Ąge
6.380
Liebe Mara,
da w├╝nsche ich dir erst einmal alles alles Liebe und Gute zu deinem heutigen Geburtstag.­čî║­čî╝­čîĚ­čĺÉ
Auch f├╝r deine Familie nur das Beste.

Du hast Recht und ich wei├č es ja. Ich bin wohl angeschlagen, denn fand dann fr├╝her immer etwas Halt und Kraft im Forum. Dem ist leider nicht mehr so.

Wenn ich nachher im Garten in der Sonne sitze und meinen Kaffee trinke, dann liebe Mara denke ich an dich.

Liebe Geburtstagsgr├╝├če von Wildaster
 
Beitritt
16.02.18
Beitr├Ąge
589
Vielen lieben Dank f├╝r eure Geburtstagsw├╝nsche @zausel55
und Wildaster, da freue ich mich :)
Ich habe heute Morgen schon gem├╝tlich mit meiner Tochter gefr├╝hst├╝ckt und freue mich auf den Tag, es wird ein anderer Geburtstag werden als sonst, n├Ąmlich ruhig und gem├╝tlich, kein Stress, einfach nur Genie├čen und in der Sonne sitzen.

Wenn ich nachher im Garten in der Sonne sitze und meinen Kaffee trinke, dann liebe Mara denke ich an dich.
das ist sehr sch├Ân,

ich gr├╝├če euch,
Mara
 

Freesie

Moderatorin
Teammitglied
Beitritt
22.07.09
Beitr├Ąge
1.648
Liebe Mara,

auch von mir alles Liebe zum Geburtstag ­čî║

Geniest diesen wundersch├Ânen Tag.

Gr├╝ssle
Freesie
 

admin

Administrator
Teammitglied
Themenstarter
Beitritt
01.01.04
Beitr├Ąge
15.064
So, da macht man ein Wochenende Pause und was kocht da gleich hoch...? ;)

Bitte nicht vergessen ... es steht seit Jahren auf der Frontseite:
Wir setzen bewusst keine zu engen Schranken bez├╝glich diskutierter Themen (bei Wahrung des rechtlichen Rahmens).
Im Bewusstsein, dass das Wissen der Menschheit beschr├Ąnkt und die Wahrheit von heute oftmals der Irrtum von morgen ist, tragen wir nicht dazu bei, Blickwinkel zu schm├Ąlern und Dogmen in Stein zu meisseln.
Dennoch m├Âchten wir gewisse "Ausw├╝chse" in der Informationsvermittlung verhindern, welche anstatt zur individuellen Probleml├Âsung stattdessen zu Best├╝rzung oder sogar Paranoia f├╝hren k├Ânnen und keinerlei Beitrag zu einer positiven Entwicklung irgendwelcher Art liefern.
Wir stellen Infrastruktur zur Verf├╝gung, damit Ihr Euch unterhalten k├Ânnt.
Und wir hoffen, dass genug Menschen mit verschiedensten Ansichten an Themen mitdiskutieren, so dass sich sinnvolle Gespr├Ąche ergeben und wir eher bei der Wahrheit bleiben.
Nat├╝rlich w├Ąre es f├╝r Euch einfacher, wenn Ihr ein Video schauen k├Ânntet, wo drunter steht, dass dies von der Forenleitung freigegeben und inhaltlich unterst├╝tzt wird. Aber das funktioniert so nicht, h├Ątte es nie und wird es nie.
Schaut Euch auch an, wieviel hier innert k├╝rzester Zeit gepostet wird.
Und wie unm├Âglich es teils ist, das zu moderieren, weil wild durch die Threads gepostet wird v├Âllig unabh├Ąngig vom Thema. So hat dieser Thread nichts mehr mit Chancen zu tun - auch nicht durch Interventionen von Freesie - und im Thread, wo man trotz Corona mal l├Ącheln k├Ânnte, kommen ver├Ąrgernde Beitr├Ąge rein ....

Wie soll das funktionieren? Und wie soll es das, wenn man seine Position pl├Âtzlich dadurch zu st├Ąrken versucht, indem man mitteilt, dass man hier komplett aussteigt ... oder aussteigt, wenn jemand anders aussteigt etc.?
Und wie soll es funktionieren, wenn eine Moderatorin div. Posts mit Streitigkeiten und sonstigen Regelverst├Âssen l├Âscht und ihr dies als inhaltliche Zensur ausgelegt wird ... und Mitglieder das sogleich als wahr aufnehmen und kritisieren?

Grunds├Ątzlich haben wir es hier einfach nur mit Meinungen zu verschiedenen Themen zu tun. Das m├╝sste man eigentlich nicht pers├Ânlich nehmen. Auf der anderen Seite sehe ich ein, dass manch einer Angst davor hat, dass die Verbreitung von falschen Wahrheiten dazu f├╝hrt, dass notwendige Massnahmen nicht mehr befolgt werden und das Schlimmste eintritt. Und in der Tat k├Ânnte dies wohl auch geschehen. Aus diesem Umstand heraus bringe ich ein gewisses Verst├Ąndnis auf f├╝r diejenigen welche "Verharmloser" schnellstm├Âglich zum Schweigen bringen m├Âchten.

Auf der anderen Seite haben wir bereits aus Schweinegruppe & Co. gelernt und es ist gut, dass wir grunds├Ątzlich wachsam und sensibel sind. Und gerade dieses Forum war auch in der Vergangenheit etwas ge├Âffneter f├╝r das Undenkbare. Warum nicht jetzt auch? Oder anders gesagt: warum - bei Fortsetzung der bereits getroffenen Massnahmen - nicht jetzt auch?

Dieser Thread ist kurz geschlossen, damit ich sicher sein kann, dass m├Âglichst viele von den Teilnehmenden hier diesen Beitrag auch sehen. Danach geht er wieder auf und hoffentlich mit dem Thema "Chancen" weiter.
Zudem werde ich mich mit Laurianna unterhalten bez. Ihres Vorschlags mit einem separaten Thread.
Und wahrscheinlich noch ein paar Dinge mehr. Aber ich w├Ąre froh, wenn Eskalation nicht dazu geh├Âren w├╝rde.
Alles kann und darf mal aus dem Ruder laufen. Das bedeutet aber nicht, dass man alles gleich aufgeben und hinschmeissen muss, nicht wahr?! ;)

Gruss, Marcel
 
Status
F├╝r weitere Antworten geschlossen.
Oben