LockDown der Corona- und Virus-Rubriken

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

admin

Administrator
Teammitglied
Themenstarter
Beitritt
01.01.04
Beiträge
15.061
Was in den Corona-Rubriken in den letzten Wochen stattgefunden hat, ist beispiellos.

Da werden wild Videos eingestellt. Eben bekommen, sogleich weitergeleitet ... muss man oftmals davon ausgehen.
Es wird nicht auf diejenigen eingegangen, welche sich dann tiefer mit den Videos befassen und Fragen stellen.
Man springt wild hin und her und lässt keinen Raum für irgendein Thema. Quanität vor Qualität. Und wenn man nichts zu sagen hat, dann lenkt man ab oder provoziert.

Man schiesst auf Moderatoren, als dürften diese nebst ihrer Moderationsarbeit keine eigene Meinung haben und Beiträge dazu schreiben dürfen. Widerspricht etwas der eigenen Meinung, schiesst man es ab. Kommt es von einem Moderator, schiesst man es noch viel vehementer ab. Und die eigentlich sinnvolle Like-Funktion wird damit umfunktioniert, dass man Beiträge kontra Personen (anstatt Inhalte) als Trittbrettfahrer unterstützt. Dennoch ist es genauso falsch wie der geschriebene Beitrag selbst.

Man nimmt bewusst in Kauf, dass man inhaltlich nichts beiträgt, aber dann doch zumindest die Stimmung (negativ) beeinflusst.
Welchen Wert soll das haben?

Und es scheint um sich zu greifen wie ein Virus. Immer mehr Infizierte. Und wenn das Immunsystem nicht nachkommt, vor allem auch weil ja aktiv Immunsuppressiva verabreicht wird, dann wundert man sich...?

Provokation bis es nicht mehr geht und bis sogar bislang ruhige Menschen die Contenance verlieren und durch die Decke gehen. Da muss sogar aufgepasst werden, dass wir das richtig erkennen und nicht die falschen anpacken.

Wie soll das funktionieren?
Nun, genauso wie in der wirklichen Welt. Mit LockDown.
Und so beobachten wir die Corona-Rubrik in den nächsten Tagen und wenn oben beschriebene Manöver nicht nachlassen und wenn nicht das Gefühl aufkommt, dass die Rubrik unterm Strich einen Mehrwert bietet, dann wird sie genauso eingefroren, wie sie da steht. Und dann gibt's Boardweit nirgendwo einen neuen Thread zum Thema Corona, ohne dass der sofort versenkt wird.

Generell finde ich, dass es wichtig ist, dass man sich bewusst macht, mit welcher Energie man gerade dieses Forum betritt.
So kann die richtige Energie fliessen.

Und damit die gute Energie und Zeit auch sinnvoll eingesetzt wird:
Da gibt es Rubriken wie die hier
wo Eure Zeit und Erfahrung ganz sicher besser eingesetzt ist (und Euch selbst auch mehr gibt) und mehr Menschen hilft, als wenn man sich pro/contra Corona gegenseitig aufs Dach gibt.

Gruss, Marcel
 

admin

Administrator
Teammitglied
Themenstarter
Beitritt
01.01.04
Beiträge
15.061
Heute um 17.00 Uhr gehen die zwei Corona- und Virus-Rubriken in eine Wochenend-Pause und werden am Montag wieder geöffnet.

Damit möchten wir allen ein möglichst Corona-freies Wochenende wünschen. Und eine Erinnerung daran, dass es ausser Corona anderes gibt. Mehr noch, dass Corona uns auf gute Art und Weise "zwingt", sich mit anderem zu beschäftigen ... uns mit uns selbst zu befassen und neues in unser Leben zu lassen.

Insofern bitte das Thema boardweit ruhen lassen, bis hier an der offiziellen Stelle die Rubriken wieder geöffnet werden.
Ich wünsche ein erholsames Wochenende.

Gruss, Marcel
 

admin

Administrator
Teammitglied
Themenstarter
Beitritt
01.01.04
Beiträge
15.061
Das hat letzte Woche toll geklappt, weshalb wir das dieses Wochenende wiederholen.
Dieses Mal ohne Ankündigung, damit nicht jemand noch kurz vorm Abschliessen provozierende Videos hochlädt.

Eure Zeit, Euer Interesse und Euer Wissen sind an anderen Orten wie diesem auch am Wochenende sehr gerne gesehen:

Wünsche ein schönes Wochenende!

Gruss, Marcel
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben