Besserer Körpergeruch durch Vitamin B Komplex

Themenstarter
Beitritt
10.03.13
Beiträge
1.305
:) Hallo zusammen,

ich bereite mich derzeit auf eine Schwermetall-Entgiftung mit DMSA vor und nehme seit etwa 4 Wochen jeden Tag eine Tablette eines Vitamin B-Komplex Präparats.
Mein Homocysteinwert lag bei 12 und bekanntlich kann man relativ einfach durch die Gabe von Vitamin B den Wert auf akzeptable Werte senken.

Nun als positive Nebenwirkung hat sich mein Körpergeruch angenehm verbessert.
Früher roch ich an ganz normalen Tagen ohne Anstrengungen bereits mittags unter den Achseln nach Schweiß, obwohl ich morgens geduscht hatte und immer Deos verwendet hatte.
Ich hatte alle möglichen Deos ausprobiert, aber die Wirkung hielt nie länger an.
Seit ich dieses Vitamin B Präparat nehme, hat sich das sehr positiv verändert.
Derzeit nehme ich morgens ein gut verträgliches Deo mit Vanillegeschmack und siehe da am Abend riechen meine Achselhöhlen :fans: immer noch angenehm nach Vanille.
:p) Ich finde das absolut toll und wollte das mal mitteilen.
Hat schon jemand eine derartige Erfahrung gemacht?

:) Naturkind
 
Beitritt
27.03.13
Beiträge
445
Besserer Körpergeruch durch Vatimin B Komplex

Du leckst dein Deo :schock:



;)


Ich kanns ja austesten, wobei ich eher der nicht Parfum/Deo Traeger bin.
 

mehr

mehr

mehr

mehr

Beitritt
27.03.13
Beiträge
445
Hm, ich meine auch einen Unterschied zu merken.

Hab jetzt wegen Arbeit die letzten Tage meine B Vitamine vergessen und prompt kann ich mich wieder mehr riechen. :schock: Ihr wisst wie ich es meine...

Nun nehme ich seit 3 Tagen wieder meine Vitamine und prompt ist es besser. :eek: Also werd ich es weiter nehmen, weil wenn ich lange auf Arbeit bin, ist es besser weniger zu riechen bei den Besuchern. :idee:
 
Themenstarter
Beitritt
10.03.13
Beiträge
1.305
Hm, ich meine auch einen Unterschied zu merken.
Gell, da ist was dran! Also ich bin wirklich froh darüber das herausgefunden zu haben!
(Eigenlob stinkt in diesem Fall nicht ;))
Frage an die Experten: Aber woran liegt das?
Grüne Gurke, hast Du eventuell morgens einen weißen Belag auf der Zunge?
:) LG
 
Beitritt
27.03.13
Beiträge
445
Hm, eher nicht, seitdem ich ab und an Melasse+Natron nehm wegen Candida...

Wieso, was ist das denn. :eek:
 
Themenstarter
Beitritt
10.03.13
Beiträge
1.305
Na, ich weiß es leider nicht.
Melasse, das hilft gegen Belag auf der Zunge?
Was ist Melasse eigentlich :)sleep: bin grad zu faul um nachzuschauen)?
 
Beitritt
27.03.13
Beiträge
445
Naja, ich hab Ahornsirup genommen :bang:

Also Melasse ist etwas, was bei der Zuckerruebenherstellung uebrig bleibt. Hat mehr Mineralstoffe als Zuckerruebensirup.

Und die Kombination Melasse (etwas Suesses) mit Natron (wer will auch mit Jodloesung, wobei ich nicht weiss, warum man diese nehmen sollte) ist das sogenannte Trojanische Pferd.

Die Candida futtert den Zucker und somit auch das Natron. Das Natron killt sie dann. (Achtung wegen frei werdendem Hg!)

Dieses "Trojanische Pferd" macht Candida den Garaus

Mein Erfahrungsbericht: http://www.symptome.ch/vbboard/candida/110378-melasse-natron-erfahrung.html
 
Beitritt
21.05.11
Beiträge
7.123
Also bei mir ist das so, dass ich kaum rieche, wenn ich meine Nahrungsmittelunverträglichkeiten gut unter Kontrolle habe.
Verzichte mittlerweile aufs Deo und die Zunge muss ich schon lange nicht mehr säubern.
 
Themenstarter
Beitritt
10.03.13
Beiträge
1.305
Beitritt
27.03.13
Beiträge
445
Cutler muss ich noch anfangen, wenn ich mal 2 Tage nicht arbeiten gehe, damit ich meinen Koerper kennenlerne in der Phase. Dabei arbeiten wuerde mir dann zuviel sein.

Leberreinigung. :eek: glaub das lass ich lieber.
 
Beitritt
16.12.12
Beiträge
71
@naturkind du solltest aufpassen und keine deos verwenden koennten aluhaltig sein.
kennst du die reportage "die akte aluminium " ?:cool:
 
Beitritt
01.06.10
Beiträge
6.641
Hallo naturkind,

Was haben denn alle gegen die Leberreinigung ist auch nicht viel anders als das Trojanische Pferd.
Bittersalz ist ja auch Natron.
Kann es sein, das Du da gerade etwas verwechselst ?

Bittersalz ist Magnesiumsulfat. Natron ist Soda oder Natriumhydrogencarbonat .

Und eine Leberreinigung beseitigt Stauungen, Ablagerungen , Giftansammlungen in der Leber und den Gallegängen.
Hat mit dem trojanischen Pferd nichts zu tun.
 
Themenstarter
Beitritt
10.03.13
Beiträge
1.305
;) Des kummt doher:
Wir können alles außer HOCHDEUTSCH:

So kann mindestens im Sprachraum der alemannischen (Baden-Württemberg, Schweiz) und bairischen (Bayern, Österreich) Dialekte des Deutschen die Bezeichnung „schmecken“ gelegentlich zur Verwirrung führen, meinen die Sprecher dieser Dialekte mit „schmecken“ doch ein Begriffsfeld, das auch oder allein die Bedeutung 'riechen' umfasst („durch die Nase schmecken“), im Unterschied zum Neuhochdeutschen. Ein älteres Beispiel für ein daraus resultierendes Missverständnis findet sich am Anfang des zweiten Teils des Romans Die Günderode der Bettina von Arnim (1840), wo von einem Herrn Arenswald erzählt wird, der eine Anzahl stinkender Schnecken gegessen habe, die man ihm als Schnecken angepriesen hatte, „die sehr schmecken“.
:) LG
 
Beitritt
28.06.13
Beiträge
2
@Naturkind: Welches Vitamin B-Komplex Präparat nimmst du?
Wieviel mg der Vitamine?
 
Oben