ASEA Redox Signal Moleküle für Zellen. Ein neuer Durchbruch?!

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Themenstarter
Beitritt
07.07.10
Beiträge
64
Hallo alle Miteinander,

in meiner ständigen Suche nach neuen Möglichkeiten zur Gesundheitsvorsorge und zur Heilung bestehender Beschwerden bin ich kürzlich auf ein sehr interessantes Thema gestoßen. Zuvor habe ich MMS kennengelernt und eingenommen, ich bin auf die Wirkung von kolloidales Silber gestoßen und nahm und nehme es auch heute noch ein, verschiedene Möglichkeiten der Entgiftung, Säure Basen Haushalt bis hin zur Zapper Therapie von Dr. Robert Beck und normalen Nahrungsergänzungen und Vitaminen. Vieles hat geholfen, einiges auch nicht.

Nun kam ich auf das Thema Redox Signal Moleküle.

Es ist ja bekannt, dass Gesundheit in der Zelle beginnt, ebenso aber auch die Krankheit – Beispiel Krebs. Vom Grundsatz ist es ja möglich, das Zellen sich reparieren und sich gesund teilen, aber leider beweisen viele Krankheiten wie zum Beispiel Krebs, Diabetes, Allergien usw. das unser Körper anscheinend etwas überfordert zu sein scheint. Laut meiner Recherchen werden die Zellfunktionen und Steuerung über die sogenannten Redox Signal Moleküle umgesetzt. Diese sind maßgebend dafür verantwortlich unsere Zellen zu schützen, zu reparieren und den Befehl für neue Zellen zu erteilen. Vor ca. 19 Jahren entdeckte man diese Signal Moleküle und forscht seit dem danach. Im Körper nimmt der Anteil dieser Lebensnotwendigen Molekülen von Jahr zu Jahr ab, dadurch das wir älter werden. Das Problem an der Forschung war, das ausserhalb des Körpers es als unmöglich galt, diese Moleküle in stabiler Form herzustellen, was absolut förderlich für unsere Gesundheit wäre. Nun hat es ein Forscherteam tatsächlich geschafft dies zu realisieren und es uns zugänglich zu machen, diese sogenannten „Zellverjüngungsmoleküle“ dem Körper hinzuzufügen. Die Erfahrungsberichte – so auch von mir – sind erstaunlich und ich selbst habe so etwas wirkungsvolles bisher noch nie erlebt. Bei Gelegenheit werde ich gerne mehr davon berichten. Ich wollte euch lediglich diese wichtigen Infos nicht vorenthalten und euch daran teilhaben zu lassen. Es ist laut meinen Recherchen die erste und weltweit einzige Möglichkeit den jährlich schwindenden sehr wichtigen Anteil an Redox Signal Molekülen in unserem Körper zu erhöhen. Die Firma die dies möglich macht heisst ASEA und die Produkte sind offiziell in Deutschland ab dem 20.4.2012 erhältlich.

Wer sich informieren möchte, dem habe ich ein paar Infos beigefügt um die Informationseinholung zu erleichtern.

Produktvideo mit deutschem Untertitel:
Website mit mehreren Infos und Videos: ASEA
Community auf Facebook: Asea Gesunde Zellen Europe | Facebook

Freue mich auf euer Feedback und beantworte gerne Fragen, da ich selbst das Produkt seit nun 3 Wochen anwende und mit mir einige andere, kann ich bei Fragen auch Rede und Antwort stehen.
 
wundermittel
Themenstarter
Beitritt
07.07.10
Beiträge
64
Bei meiner US Recherche bin ich auch auf das Produkt gestoßen. Näheres zu meiner Recherche hier:

https://www.symptome.ch/vbboard/borreliose/81123-protokoll-27.html#post795205

Ich hatte die Firma daraufhin angeschrieben wo man das Produkt in Europa beziehen kann, aber leider keine Antwort erhalten bisher.

Vielleicht magst du sagen wo man es in Europa kaufen kann.

Gruß
Spooky

Hallo Spooky,

ich habe dir soeben eine Nachricht mit meiner Telefonnummer geschickt.

Ich muss offen gestehen, das es das faszinierendste in der Gesundheit ist, das ich bisher kennenlernen durfte (da Wirkung direkt auf Zellebene!!!).

Das Produkt ist offiziell erst ab dem 20.4.2012 in Deutschland (Österreich, Schweiz muss dann über Deutschland beliefert werden) erhältlich. Ich konnte durch einen glücklichen Zufall an einige Kisten ASEA für mich, Familie und engstem Umkreis gelangen, um es ausgiebig zu testen.

Weil wir massive Verbesserungen bei mir, der Familie und engsten Freunden festgestellt haben, habe ich direkt mit den Entscheidern von ASEA kommuniziert, um das Produkt auch anderen zugänglich zu machen, weil ich der Meinung bin das man den Menschen damit gutes tut.

Es läuft im Grunde wie bei amazon ab, ab dem 20.4.2012 kann man über die seite success.teamasea.com sich registrieren und die Produkte direkt (wer in Deutschland lebt) darüber nach Hause geliefert bekommen. Vorher geht es leider nicht, da der Marktstart erst der 20.4.2012 sein wird. Bis dahin einfach die Anfragen an [email protected] zusenden und eine Vorbestellung aufgeben. Für Österreicher und Schweizer wird es ebenso möglich sein, jedoch nicht über die Direktanmeldung, dann einfach eine Nachricht an [email protected] oder [email protected] mit persönlichen Kontaktdaten, um dann alles weitere persönlich zu klären.

Das besondere daran ist, es gibt hier eine 30-tägige Geld zurück Garantie, falls jemand keine Änderung feststellt.

Erfahrungsberichte werden folgen!
 
regulat-pro-immune
Beitritt
05.08.08
Beiträge
1.271
Cool. Nach den wirkungslosen Zuckerkügelchen kommen jetzt neu: die wirkungslosen Salzwässerchen. Prost.
 
Beitritt
06.05.07
Beiträge
1.013
BunnyDog, du bist gemein! Die Zuckerkugeln wirken: Sie übertragen Geldenergie vom Anwender zum Anbieter.
 

ory

Moderatorin
Teammitglied
Beitritt
04.02.09
Beiträge
10.035
hallo foreveryoung ,

Die Erfahrungsberichte – so auch von mir – sind erstaunlich und ich selbst habe so etwas wirkungsvolles bisher noch nie erlebt. Bei Gelegenheit werde ich gerne mehr davon berichten.

erfahrungsberichte -vorallem von dir -.

wäre doch interessant zu erfahren was sich in kurze zeit der einnahme verändert /gebessert hat .

fg ory
 
Themenstarter
Beitritt
07.07.10
Beiträge
64
Bunnydog, hast du bereits Erfahrungen mit dem Produkt gemacht um eine solche Aussage zu treffen? Ist ein einfaches Salzwässerchen über 20 fach patentiert?

Zu meinen persönlichen Erfahrungen gehören eine massive Leistungssteigerung im körperlichem Befinden und in der geistigen Leistungsfähigkeit, wie ich es schon jahrelang nicht mehr hatte. Ich schlafe weniger und bin dennoch fitter wie vorher. Diesen Effekt hatte ich gleich am zweiten Tag und es hält bis jetzt an (3 Wochen später). Weiter kam ab der zweiten Woche hinzu, das ich mich absolut ausbalanciert fühle, körperlich und geistig, eine bestimmte Entspanntheit und Gelassenheit im positiven Sinne. Es ist sehr sehr schwer in eine Stresssituation zu geraten oder sich von äußeren Umständen stressen zu lassen, was vorher nicht der Fall war. Es geht einem einfach gut auch auf geistiger Ebene ist man einfach besser drauf, depressive Phasen die man hin und wieder haben kann und auch hat und Stimmungsschwankungen haben sehr stark nachgelassen und sind im Grunde weg. Aber der Schwerpunkt meiner Verbesserung liegt hier ganz deutlich an der körperlichen und geistigen Leistungssteigerung, ich fühle mich um Jahre!!!! jünger.

Einige Freunde von mir teilen genau das selbe Erlebnis. Wieder andere empfinden erst nur leichte Verbesserungen im allgemeinen körperlichem Befinden (erst 1 Woche der Einnahme), es kann bei einigen eben etwas andauern bis man Verbesserungen verspürt. Menschen die sich super fit fühlen und keine Beschwerden haben, diese werden natürlich kaum Verbesserungen erleben.

In einem weiteren Fall ist der Blutzuckerspiegel aufgrund einer bekannten Krankheit ab der zweiten Woche der Einnahme massiv gesunken und trotz Einnahme von Nahrungsmitteln, die den Spiegel ansteigen lassen weiterhin unten geblieben. Hinzu kommt, das diese Person seit Jahren nicht mehr durchschlafen kann und nun ab ca. dem 8. Tag wieder einige Nächte durchschlafen kann. Das alleine ist für diese Person eine absolute Verbesserung im persönlichen Empfinden. In den ersten Tagen kam es bei dieser Person jedoch zu Erstverschlimmerungen, Müdigkeit, Trägkeit und Kopfscherzen (Entgiftungsreaktionen). Daher immer unbedingt zu empfehlen, mindesten 3-4 Liter reines Wasser zu trinken.

Ich weiss, diese Erfahrungen klingen sehr vielversprechend und beinnahe zu schön um wahr zu sein. Aber jeder der sich selbst seine Meinung bilden möchte und es testen möchte, wird schnell noch mehr Erfahrungsberichte mitteilen können. Es wird sicherlich auch Fälle geben, wo keine Änderung wahrnehmbar ist.

Alle diese genannten Beispiele können von den betroffenen Personen persönlich eingeholt werden, gerne per Telefonat oder auch persönlich.

Die Erfahrungsberichte gehen noch deutlich weiter und tiefer zu anderen Personen. Das Internet ist ein sehr sensibles Thema und daher möchte ich gravierende Verbesserungen vieler nun mir Bekannter Personen hier nicht formulieren. Bei Interesse erzähle ich gerne am Telefon (gerne Kontakt per PN aufsuchen) weitere massiven! Erfahrungsberichte zu weiteren Personen.

Etwas, das absolut für das Produkt spricht und gegen ein Produkt das nicht hält was es verspricht. Es gibt hier eine 30-tägige Geld zurück Garantie! Das heisst, das Unternehmen ist sich der Wirkung des Produktes sehr bewusst und auch ich und mein Umkreis kann es nun bestätigen. Innerhalb des ersten Monats verpürt die Mehrzahl der Konsumenten deutliche! Verbesserungen. Tritt nichts ein, gibt es das Geld zurück. Das gibt es sonst bei keinen mir bekannten Medikamenten, Nahrungsergänzungen oder Globulis etc.

Ab dem 20.4.2012 spätestens dem 1.5.2012 ist das Produkt über mich bestellbar und wird direkt über das Unternehmen an den Käufer verschickt. Das Geld geht an das Unternehmen und wird auch direkt vom Unternehmen an den Verbraucher versandt. Über mich zum Vorzugspreis/Einkaufspreis. Die Geld zurück Garantie beginnt dann ab Empfangsdatum. Gerne können hier einige die offen dafür sind, das Produkt testen und eigene Erfahrungsberichte darüber schreiben. Würde ich nicht selbst davon überzeugt sein und aus nun mehreren Personen die Bestätigung erfahren haben, wäre ich der letzte damit hier in einer öffentlichen Runde dieses anzubieten.

Persönliche Erfahrungsberichte von Usern sorgen hier dann für die nötige Objektivität. Bei weiterem Interesse kann mir gerne jeder eine PM mit Telefonnummer zukommen lassen oder meine Anfragen, um weiteres persönlich zu klären. Ich beisse auch nicht, versprochen. :)
 
Beitritt
10.01.04
Beiträge
71.276
Hallo Foreveryoung,

Ist ein einfaches Salzwässerchen über 20 fach patentiert?

Mich würde interessieren, was genau da "patentiert" wurde?Oder handelt es sich eher um einen Markenschutz?
Unter der angegebenen Patentnummer finde ich vor allem unzugängliche Seiten, aber auch diesen Text: https://www.overunity.com/11297/diy-stable-redox-molecules/wap/, leider auf Englisch und für mich zu schwierig. Aber vielleicht gibt es hier jemand, der das verständlich übersetzen bzw. zusammen fassen kann?


Grüsse,
Oregano
 
Zuletzt bearbeitet:
regulat-pro-immune
Beitritt
05.08.08
Beiträge
1.271
Bunnydog, hast du bereits Erfahrungen mit dem Produkt gemacht um eine solche Aussage zu treffen?

Nö, überhaupt keine. Hingegen habe ich mich einige Jahre mit Schema VnKuwrd! ("Verarsch naive Kunden und werde reich damit!") befasst. Prima Beispiele hierfür geben die gefühlten 5 Millionen Sorten an Diät-Mittelchen ab. Sie funktionieren wie das ASEA Redox nach dem bewährten, immergleichen Prinzip:


  • Keine auf wissenschaftlicher Basis beruhenden Belege für die Wirksamkeit.
  • Dieses Manko wird überdeckt durch den Einsatz von massenhaft Suggestiv-Sprüchen mit!!! vielen!! Ausrufezeichen!!! Beispiele: "Eine einmalige Gelegenheit wartet auf Sie! Zögern Sie nicht zu lange!!!" Quelle oder: "ich fühle mich um Jahre!!!! jünger." (Zitat Foreveryoung)
  • Es wird gerne auf Erfolgsmeldungen von Kunden hingewiesen. Und die gibt es immer, sogar in grosser Zahl. Merke: ein Produkt kann noch so absurd sein, es finden sich - Placebo-Effekt sei Dank - immer Kunden, welche es lobpreisen werden.
  • All diese Erfolgsmeldungen haben eines gemeinsam: sie sind rein subjektiv, und man kann sie nur glauben, nicht aber überprüfen.
  • Sie klingen dabei jeweils "sehr vielversprechend und beinnahe zu schön um wahr zu sein." (Zitat Foreveryoung)
  • Immer mit dabei: der Zauberspruch "Es gibt hier eine 30-tägige Geld zurück Garantie!" (immer in Fettschrift, immer mit Ausrufezeichen)(© Foreveryoung)
  • Marketing-System im Schneeballsystem: vertreibe das Produkt selbst und suche weitere Wiederverkäufer.
 
Themenstarter
Beitritt
07.07.10
Beiträge
64
BunnyDog, du scheinst sehr viele persönliche negative Erfahrungen gemacht zu haben, die ich nachvollziehen kann und mir auch leid tun. Ich schaue auch mit einem sehr differenziertem Blick auf den Markt, bin dennoch offen für Neues und bereit Neues kennenzulernen. Aber auch ich habe sehr viel Lehrgeld bisher zahlen müssen, was ich keineswegs bereue, es ist positiv, da es mich zu dem Menschen gemacht hat, der ich heute bin. Man kann in jeder Möglichkeit eine Chance sehen oder in jeder Möglichkeit ein Risiko. Wenn du negatives suchst, wirst du auch immer negatives finden. Meine persönliche Erfahrung ist wahr und ich lade dich gerne zu mir ein um dir selbst ein Bild davon zu machen, wenn ich einige Ausrufezeichen dahinter stelle und ich dich damit provoziere, ist es dein subjektives Empfinden, jedoch meine objektive und nüchterne persönliche Erfahrung, die ich nach Anfrage auf meine Erfahrungen mitgeteilt habe. Auch hier im Forum werden es sehr viele positiven Erfahrungsberichte geben, ähnliche wie meine und bessere, es gab bereits Anfragen und Vorbestellungen auf das Produkt und diese Personen sind herzlich eingeladen ihre Erfahrungen hier zu berichten. Wir reden hier von keinem Nahrungsergänzungsmittel und keinen Vitaminen, es handelt sich hier um die Zuführung von Lebenswichtigen Redox Signal Molekülen in stabilisierter Form, die für die gesunde Zellsteuerung im Lebewesen wichtig ist. BunnyDog ich bitte dich lediglich um eine Sache, bitte nichts was du nicht kennst so runterzuspielen und so subjektiv zu betrachten. Du bist gerne dazu eingeladen die Wirkung von ASEA an die zu testen und das Geld bei nicht gefallen zurück zu erhalten oder auf weitere Erfahrungsberichte zu warten. Aber grundsätzlich etwas schlecht zu reden, finde ich wirklich nicht schön und keineswegs objektiv. Das sind Vorurteile und subjektive Betrachtungsweisen negativ behafteter Erfahrungen. Eine so wichtige und für den Menschen vorteilhafte Entdeckung so negativ zu betrachen, finde ich ehrlich gesagt sehr traurig.


Oregano, ASEA kann Redox Signal Moleküle natürlich nicht patentieren, da diese natürliche körpereigene Moleküle sind. Sachen, die in der Natur vorkommen, kann man natürlich nicht patentieren. Was man aber sehr wohl patentieren kann, sind Herstellungsformen und Prozesse. Fakt ist, das seit Anfang der 90er Jahre, als man diese Redox Signal Moleküle entdeckte, begann danach zu forschen. Es ist bisher keinem Wissenschaftler, Physiker oder Arzt gelungen diese Redox Signal Moleküle ausserhalb des Körpers in stabilisierter Form herzustellen. Das Forscherteam von Dr. Gary L. Samuelson und ein zusätzliches technisches Team hat es nach intensiver Forschung geschafft diese Moleküle in stabilisierter Form herzustellen. Und genau dieses Verfahren und der Prozess der Herstellung wurde patentiert. Derzeit gibt es kein weiteres Unternehmen, welches dies realisieren kann, was aber nicht heisst das in der Zukunft nicht auch andere Unternehmen diese Moleküle in stabilisierter Form mit anderen Prozessen herstellen können. Ich habe einige wissenschaftliche Studien und die Patente beigefügt, für alle die nach Daten und Fakten suchen.

Mich hat das damals englische Produktvideo so neugierig gemacht, das ich selbst das Produkt testen wollte und danach suchte. Ich sagte mir selbst, das wenn das tatsächlich stimme, es das wahnsinnigste ist, was ich bisher kennengelernt habe auf gesundheitlicher Ebene. Das Geld war es mir Wert und ich musste leider sehr lange auf das Produkt warten, die Wirkung hat mich jedoch nach der Einnahme mehr als nur überzeugt. Ich habe eine lange Odyssey hinter mir mit kolloidalem Silber, MMS, Basischer Ernährung, Entsäuerung, Zapper Therapie nach Dr. Robert Beck, Entgiftungsmöglichkeiten, Einnahme von unzähligen Nahrungsergänzungen und Vitaminen, basischen Bädern, Autosuggestion, Autohypnose, EFT, Globulis, Heilpraktikerbesuche und vieles mehr. Ich weiss nicht wieviele tausende von Euros ich in der Vergangenheit ausgegeben habe. War es umsonst? Nein! Denn ich bin in meiner Odyssey immer wieder auf neue Sachen und Methoden gestoßen, neue interessante Leute kennengelernt, habe neues getestet und wurde offen für weitere Methoden und Schritte. Ohne diese Odyssey hätte ich ASEA nie so früh kennengelernt. Ich habe mit meinen bisherigen Möglichkeiten die ich hatte einiges positiv Verändern können (Schilddrüsenwerte korrigiert, Heuschnupfen beseitigt), es dauerte meist sehr lange und die Wirkung war da, mal mehr mal weniger. Konnte ich mein seit Jahren schwindenden Energielevel damit dauerhaft anheben? Nein konnte ich nicht. Daher war ich immer weiter auf der Suche. Und die Erfahrung wie ich sie mit ASEA bisher gemacht habe, hatte ich bisher noch nie. Wohlbemerkt, ich bin erst in der 3. Woche der Einnahme angekommen und es wird sich noch vieles tun, so hoffe ich.

Warum noch keiner hier groß über ASEA berichten kann ist klar, das Produkt kommt offiziell erst in ein paar Tagen auf den deutschen Markt und besitzt bereits eine EU-Zulassung. Bisher hatten aber nur sehr wenige Personen in Deutschland die Möglichkeit dieses Produkt zu benutzen. In den USA gibt es das seit ca. 2 Jahren, in Italien nun seit rund einem Jahr. Daher ist bis dato noch sehr sehr wenig in Deutschland bekannt. Dies wird sich aber schlagartig ändern, da die wenigen Erfahrungen die ich bisher aus meinem Umkreis und mir selbst erlebt habe einfach so immens sind, das sich das sehr schnell aufgrund vieler persönlicher Erfahrungen rumsprechen wird. Es gibt bereits einige bekannte Sportler in Deutschland, die ASEA nehmen, die das Produkt bewerben werden, der Iron Man 2010 hat ASEA genommen und laut seiner Aussage mit Hilfe von ASEA einen neuen Weltrekord aufstellen können. https://optimizecellularhealth.com/...ames-lawrence-sets-ironman-70-3-world-record/ Es gibt hier bereits massig Erfahrungen, in Deutschland eben noch nicht, da logischerweise das Produkt hier noch nicht beziehbar ist.

Man kann einem Menschen, der noch nie verliebt war nicht erklären wie sich ein Kuss zweier sich liebender Personen anfühlt, das Gefühl der Schmetterlinge im Bauch. Auch zur Wirkung von ASEA - nichts anderes wie die Ergänzung der lebenswichtigen Redox Signal Molekülen - kann man stundenlang diskutieren, hinterfragen und debattieren, man muss es einfach testen und die Wirkung für sich sprechen lassen.

Es gibt bereits Anfragen aus dem Forum, die das Produkt haben wollen und fasziniert sind. Ich freue mich auf jede weitere positive Erfahrung, die hier folgen wird und bei denen, die im ersten Monat nichts merken werden, können es weiter nehmen oder das Geld zurück verlangen und gehen kein Risiko ein.

aseapowersport.files.wordpress.com/2011/02/us20090110749a1aseapatents.pdf
aseapowersport.files.wordpress.com/2011/02/whitepaperonantioxcach.pdf
aseapowersport.files.wordpress.com/2011/02/whitepaperonantioxcach.pdf
 
Zuletzt bearbeitet:
Beitritt
28.04.08
Beiträge
984
Hallo foreveryoung,

meine Recherchen bezüglich Redoxpotential haben mich hierher geführt:

Ist da die Wirkungsweise jetzt ähnlich dem ASEA?

Liebe Grüße

Ulrike
 
Themenstarter
Beitritt
07.07.10
Beiträge
64
Redoxpotential und Redox Signal Moleküle sind zwei paar Schuhe und haben nichts miteinander zu tun. Redoxpotential gibt es auch im basischem Wasser, was sehr gut ist!!! und absolut zu empfehlen, da es den Körper sehr basisch macht und bei vielem hilft. Das hat aber mit den körpereigenen Redox Signal Molekülen, die die Zellsteuerung steuern nichts zu tun.
 

ArmesHaschel

in memoriam
Beitritt
11.04.10
Beiträge
1.092
Hallo Foreveryoung,

vielen Dank für deinen Erfahrungsbericht und ich lese zwischen den Zeilen deine Begeisterung, aber ein Seite in mir hat auch den Alarmknopf gedrück,
da die Art und Weise wie das Produkt beschrieben wird ganz fiese nach Werbung riecht.

Da Du diesen Thread angefangen hast must Du jetzt auch dafür herhalten, so leid es mir tut und ich dir mal gute Absichten unterstellen will.

Was mich sehr stutzig macht, es ist nicht auf den ersten Blick zu erkennen, welche Theroretisch Grundlage benutzt wird und was genau in diesen Flaschen enthalten ist. Und bitte, ich schreibe diese Unternehmen nicht an, weiss ich ob die mich überhaupt verstehen, dort ist ja noch nicht einmal eine Telefon-Nr oder Adresse gennant, sehr misteriöse Geschichte, sorry...

Gruss Haschel
 
regulat-pro-immune
Beitritt
28.04.08
Beiträge
984
Hallo Foreveryoung,

Das hat aber mit den körpereigenen Redox Signal Molekülen, die die Zellsteuerung steuern nichts zu tun.

Danke erst mal für Deine Erklärung. Wenn ich das jetzt richtig verstehe, begründet sich die Wirkung von ASEA durch die Substitution dieser Signal Moleküle.
Dem schließt sich dann nun meine nächste Frage an. Kann man auch ein "zu viel" dieser Signal Moleküle haben? Wenn ich etwas substituiere besteht ja auch grundsätzlich die Möglichkeit, dass der Organismus die Eigenproduktion diesbezüglich senkt. Gibt es da Hinweise in diese Richtung?

Wie geht es denn den Menschen, die ASEA wieder absetzen ?

Gibt es Kontraindikationen?

Liebe Grüße

Ulrike
 
Themenstarter
Beitritt
07.07.10
Beiträge
64
ArmesHaschel, danke für dein Feedback. Auf der deutschen Partnerseite ASEA (success.teamasea.com) sind unter "Contact me" deutschsprachige Telefonnummern hinterlegt. Auf der USA Seite ist unter teamasea.com/contactus/index.html auch die Rufnummer des Headquarters hinterlegt. Die deutschsprachige Internetpräsenz wird demnächst auch auf die deutsche Sprache angepasst.

In der Flasche ist gereinigtes Wasser mit medizinischem Salz. Die Wassermoleküle und die Salzmoleküle werden getrennt und durch ein mehrfaches mehrstufiges Verfahren zu stabilisierten und ausbalancierten Redox Signal Molekülen strukturiert. Die Basis des Inhaltes sind diese stabilisierten Redox Signal Moleküle. Aber das wird in diesem 10 minütigem Video sehr anschaulich erklärt.


Ulrike,

ASEA subsituiert/ersetzt keineswegs diese Redox Signal Moleküle, ASEA ergänzt diese laut Dr. Gary L. Samuelson. Ich bin kein Arzt und muss daher auf meine Aussagen achten. Ich erkläre es einfach wie folgt, die körpereigene Produktion dieser Redox Signal Moleküle nimmt mit zunehmendem Alter stetig ab, wir können diese Produktion nicht anregen oder verändern. Nimmt man zusätzliche Redox Signal Moleküle ein, ergänzen wir den Haushalt im Körper. Nehmen wir es nicht mehr ein, haben wir den Unterschied das wir dann nur noch die körpereigenen produzierten Redox Signal Moleküle haben.
 

ArmesHaschel

in memoriam
Beitritt
11.04.10
Beiträge
1.092
Hallo Foreveryoung,

danke für die antwort, ich habe mir nur das "Science Video" video angeschaut und das war eher nicht so aussagekräftig. werd mal das andere anschauen...

Und die Telefonnummer habe ich übersehen, wenn ich da anrufe lande ich nicht zufällig bei dir oder jemanden den du kennst ? :)

Eine Frage noch: gibt es noch andere namen für diese Redox-Signal-Moleküle ?
Ähh, noch eine andere: Diese Signal Moleküle triggern also die produktion von Redox Material ?

Gruß
Haschl
 
Zuletzt bearbeitet:
Themenstarter
Beitritt
07.07.10
Beiträge
64
In den USA landest du nicht direkt bei mir, nein. Aber grundsätzlich, wirst du das Produkt weltweit nicht direkt über das Unternehmen bestellen können wenn du das jetzt mit einem Anruf in den USA bezwecken möchtest. Sondern über angeschlossene authorisierte Unternehmenspartner, die auf Wunsch den Versand dann direkt vom Unternehmen veranlassen können. In Deutschland gönnt der eine ja bekannterweise dem anderen nichts, du kannst gerne bei einer dir fremden Person, die dich hier nicht aufgeklärt hat bestellen, da habe ich keine Bauchschmerzen mit. Gäbe es ein Problem, wenn ich die Person die du kontaktieren würdest kenne? Ich werde kommende Woche ein persönliches Meeting mit den Unternehmensgründern und den Unternehmenschefs haben. Ich habe daher einen direkten Draht zur Firma, ich werde zwangsläufig die meisten Unternehmenspartner kennen, da ich einer der ersten in Deutschland bin, das sollte für dich aber mit Sicherheit kein Nachteil darstellen, da alle die gleiche Philosophie teilen, nämlich anderen Menschen etwas Gutes zu tun.

Das Folgende Video würde ich dir empfehlen, da wird alles wichtige übermittelt.

 
Zuletzt bearbeitet:
Beitritt
10.01.04
Beiträge
71.276
Hallo foreveryoung,

wie war das nun mit den 20 Patenten? (s. #8).

Gruss,
Oregano
 
regulat-pro-immune
Beitritt
14.04.08
Beiträge
1.944
In der Flasche ist gereinigtes Wasser mit medizinischem Salz.

Mit anderen Worten: Wir haben im Produkt lediglich H2O und NaCL vorliegen.

Die Wassermoleküle und die Salzmoleküle werden getrennt und durch ein mehrfaches mehrstufiges Verfahren zu stabilisierten und ausbalancierten Redox Signal Molekülen strukturiert.

Lassen wir einfach mal beseite, daß reines Natrium in Wasser nicht existieren kann, weil es dabei sehr heftig zu Natriumhydroxid unter Abspaltung von Wasserstoff reagiert, können demnach alle Signalmoleküle nur aus H, O, Na und CL aufgebaut sein.

Die Basis des Inhaltes sind diese stabilisierten Redox Signal Moleküle.

Wie genau sieht ein solches Molekül aus? Wo finde ich die Strukturformel und die Reaktionsgleichungen der entsprechenden Reaktionen in der Zelle?

Aber das wird in diesem 10 minütigem Video sehr anschaulich erklärt.

Das Video ist schlicht Werbung und erklärt überhaupt nichts. Jedenfalls nicht für Leute mit einem IQ über Toastbrot.

Ich erkläre es einfach wie folgt, die körpereigene Produktion dieser Redox Signal Moleküle nimmt mit zunehmendem Alter stetig ab, wir können diese Produktion nicht anregen oder verändern.

Ja, der Mensch ist offensichtlich eine Fehlkonstruktion und kann nur mit wundersamem Salzwasser aus den USA überleben... Erstaunlich, daß wir überhaupt ohne dieses Produkt den aufrechten Gang geschafft haben. :D

Mal ganz allgemein gesprochen: Unser Organismus regeneriert sich permanent selbst. Krankheiten entstehen grundsätzlich durch Fehler in der Lebensführung und genau dort muß man auch ansetzen, wenn man Krankheiten verhüten oder heilen will. Man kann Fehler in der Lebensführung nicht durch irgendwelche Produkte, Mittelchen oder Behandlungsweisen, verhüten, verhindern oder ungeschehen machen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben