Zahnschmelz stärken...

Themenstarter
Beitritt
23.11.11
Beiträge
332
Hallo zusammen,

laut ZÄ ist es nicht möglich Zahnschmelz anders zu stärken, als mit ausreichend Fluorid. Von speziellen Produkten mit Hydroxylapatit hält sie nichts.

Habt Ihr noch Tipps, wie ich Zahnschmelz stärken kann?

Hab manchmal kälteempfindliche Zähne, möchte mir aber nicht immer diesen Fluorid-Lack draufpinseln lassen... gibts Alternativen?
LG Loup
 
wundermittel
Beitritt
23.04.06
Beiträge
4.316
Hallo Loup,

du kannst über phosphor- und calciumreiche Ernährung den Zahnschmelz stärken. Das Vitamin-D ist auch wichtig, damit die Stoffe eingelagert werden. Dabei helfen kann auch Birkenzucker. Darüber wurde auch ein Buch geschrieben. Du kannst ja mal googlen.

Der Birkenzucker soll auch bei überempfindlichen Zähnen helfen, sowie bei Zahnfleischbluten und Paradontose. Gibt einige gute Erfahrungsberichte darüber.

Grüsse von Juliette
 
regulat-pro-immune
Themenstarter
Beitritt
23.11.11
Beiträge
332
Danke, mit dem Birkenzucker und phosphorreichen Lebensmitteln war mir neu!
LG Loup
 
Oben