Welche Schmerzmittel nehmt Ihr?

Themenstarter
Beitritt
23.11.11
Beiträge
332
Hallo zusammen,

habe leider nach der Ex von 2 entzündeten Zähnen starke Schmerzen bekommen, ohne Schmerzmittel geht es nicht.
Der KC geht von einer trockenen Alveole aus, meint ich solle Antibiotika und 800er Ibuprofen nehmen. Letzteres nehme ich allerdings schon fast 2 Jahre (meist in der 400er Stärke) durchgehend, seitdem ich eben Zahnprobleme/Schmerzen habe. Dass das nicht gut ist, is mir klar, darum suche ich nach alternativen Möglichkeiten... Gibt es eventuell wirksamere Schmerzmittel? Ich denke, mein Körper hat sich inzwischen an das Ibuprofen gewöhnt, es wirkt nicht mehr so gut, wie am Anfang... was nehmt Ihr denn so, wenn es richtig weh tut?

LG Loup
 
wundermittel

Windpferd

Hallo Loup,

bei starken Schmerzen: Novalgin (Tropfen, weil die Tabletten Titandioxyd enthalten); es wirkt zudem entzündungshemmend. Wirksamer ist m.W. eher eine hohe Dosis (40 Tr.) als mehrere kleine. -- Bei sehr starken Valoron Tr. (Dies aber nur sehr kurzzeitig.) -- Keine NSAR wie Aspirin, Ibuprofen, Voltaren; die können Gastritis und Ulcera verursachen. (Dagegen gibt es Protonenpumpenhemmer usw.; die behindern aber die Resorption wichtiger Nährstoffe.)

Gegen manche Schmerzen hilft Akupunktur oder Kälte. Und liebevolles Handauflegen. (Ernsthaft!)

(Dies sind keine ärztlichen Ratschläge; beruht alles nur auf Hörensagen und eigenen Erfahrungen. Um den Board-Regeln Genüge zu tun.)

Mögest Du bald schmerzfrei sein.
Windpferd
 
Oben