Übersetzung Deutsch -Deutsch

Themenstarter
Beitritt
05.10.05
Beiträge
2.756
dann laat us man unscheniert Platt snaken as uns de Snavel gewassen is!
:D :D :D

Den Beitrag von Leon fand ich so nett, dass ich den Gedanken hatte mal kleine Kurse im Verstehen anderer deutscher mundsprachlicher Begriffe zu machen.

Ich fang mal an mit ein paar sächsichen Begriffen und ihr könnt raten, was wohl darunter gemeint sein könnte:

1. Zährguss
2. Mutschekiebchen
3. Hader
4. Ich fühl mich meseldrämsch

Noch zwei Begriffe aus Sachsen-Anhalt:

5. Schnongse
6. Bollchen
 

MisterX

Mutschekiepchen = Marienkäfer
Schnongse = Bonbon
Bollchen = Süßigkeiten
Zährguss = Zungenkuss
Hader = Scheuerlappen
Ich fühl mich meseldrämsch = Ich fühl mich besch...

und als Zugabe:

Glei gwassld Romeo ihn voll; "Dä Julia, die iss so doll. Die hadd ä Herds, ä Bligg, ä Lachn, ich will die glei noch heide frein. Doch weil die Vadis Häggmägg machen, da muss das ganze heimlich sein."

Lieben Gruß aus Thüringen - dort wo man zwar alles versteht ... aber selber noch einigermaßen deutsch spricht ... :zunge:
 
Beitritt
09.11.04
Beiträge
1.003
?????

:bahnhof: na ihr seid ja lustig ;););)

ich habe noch keines dieser Wörter gehört! wuerziworld.de/Smilies/mixgoldis/mix28.GIF

Ist aber schon interessant....hmmm, was versteht ihr unter Brause?
Dachte immer in Norddeutschland kennt das jeder, aber da braucht man nur 100 km weg fahren und die verstehen einen nicht mehr.


wuerziworld.de/Smilies/mixgoldis/schoko.gif
 
Themenstarter
Beitritt
05.10.05
Beiträge
2.756
Hallo Mister X,

echt Spitze. :klatschen

Aber ein Fehler:

Zährguss = Zungenkuss
Das ist doch aber ein Zirkus. Jawohl

Glei gwassld Romeo ihn voll; "Dä Julia, die iss so doll. Die hadd ä Herds, ä Bligg, ä Lachn, ich will die glei noch heide frein. Doch weil die Vadis Häggmägg machen, da muss das ganze heimlich sein."
Gleich quasselt Romeo ihn voll: Die Julia ist so toll. Die hat ein Herz, einen Blick :D , ein Lächeln. ich will die gleich noch heute frein (heiraten). Doch weil der Vater Probleme macht, da muss das ganz heimlich sein.

Köstlich :D :D :D

Ich sehe, wir würden uns verstehen. Ich wohne jetzt auch in Thüringen (gruß nach Thüringen:wave: ), habe früher in Sachsen-Anhalt gewohnt und bin mit einem Sachsen verheiratet.
 
Themenstarter
Beitritt
05.10.05
Beiträge
2.756
Hallo Sternchen,

also Brause kann ja so manches sein. Entweder ein Getränk wie Limonade (Jaaa die gute alte Fassbrause) oder ein anderer Begriff für Dusche.

Anne
 
Beitritt
09.11.04
Beiträge
1.003
Ja, ich meine die Limonade.
Weiße und gelbe Brause.
Fährt man nach Bremen heißt das Sprudel wobei ich erst dachte die meinen
Selter. Und da gibt es noch mehr kleine Nettigkeiten...;)

Haha, und fährt man in das Heimatland dieses Forums versteht man nix mehr;)
Zum Teil echt süß...! wuerziworld.de/Smilies/lovegoldis/love1.gif
da muss man auch wissen wenn man in die französische Schweiz fährt dass die dort keine Deutsch sprechen oder nicht sprechen wollen:idee:
Jedenfalls hatten wir dort größere Verständigkeitsschwierigkeiten als in Frankreich selber.:confused:
 
Beitritt
10.01.04
Beiträge
66.874
Hier kann sich jemand am Alemannischen erfreuen. Das ist der Dialekt, der in Baden (eher Südbaden) gesprochen wird und der stark ins Schwyzerdütsch übergeht.

Wörter un Sache

„Salli, Hedwig! Bisch au unterwegs? Scheen, dass i di ämol widder triff, mr hen uns schu n ä ganzi Wiili nimmi gsähne. Wie goht’s dr au immer?“ „Ha, Klärli, s könnt mr besser gehn!“

„Wegge warum? Fehlt dr ebbis?“
„I hab mien in d Klinik, mich untersueche lehn. Mir isches wochelang dirmlig gsin, lummrig un schummrig. Un des miir, wo mr sunsch de Daag nit lang gnue het könne sii für noch ebbis un noch ebbis schaffe.“ „Ja, hen si s dennoo gfunde, wo dran dasses lait?“ „Nit so räächt! I sott jetze zerscht ämol selli Tablette schlucke, wo si mr verschriebe hen, dennoo könnt mr witterscht sähne un noch ä paar anderi Untersuechunge mache!“ „Ja hen si di schun untersuecht?“ „Haijo, i hab mien zum Computerfotograf?“

„Hä bitte? Zum Computerfotograf?“ „Wenn i dr sag!“ „Du meinsch Tomograph!“
„Sell mag sii! Jedefalls hen si mi do niigschobe. Ich hab vielliicht bibbert vor Angscht, sag ich dir!“ „Ja un was hen si rusgfunde?“ „Si könnte no nix klar sage, i mießt noch zum Gaschtronom.“ „Zum Gaschtronom??“ „Genau! zum Gaschtronom!“ „Jetz heer aber uf, du schwätsch vielliicht ebbs a mi naa! Du meinsch zu de Gaschtro-Endoskopie!“ „Nei, i hab’s: zu de Gaschtrológie!“ „Bleedsinn! Gaschtroenterologie sait mr demm un des isch des, was ä Gaschtroenterolog macht. Also, der macht ä Endoskopie!“ „Was für ä Kopie?“ „Kei Kopie, ä Endoskopie! Endo-Skopie. Skopie, verschtehsch, des kummt us em alte Griechische.“ „Ja, die hen mir awwer gsait, des wär ä ganz moderni Untersuechung, nix vun altem Griechische oder so.“ „Du Dottili! S Wort isch griechisch, nit die Sach’ selwer.“ „Sell mag sii. Jedefalls isch mr liedrig, ass Gott erbarm, wenn i numme dra denk! Mir isch awwer versproche wore, i dääd intra-nervös beruhigt were mit so n ere Lösung.“ „Intravénös, nit ‚nérvös’, Hedwig, intravénös, heißt sell. I glaub als, du sottsch ehnder zum Hirndokter als sunsch wona!“

„Jetz hör awwer uf, Klärli! Hirndokter? Dem sait mr nit Hirndokter. Du verschtehsch jo weniger als nix vun Medizin! Des heißt Neuroloog! Neu-ro-loog! Un des kummt us em Altgriechische. Awwer nume s Wort, nit die Sach selwer, du Oberdottili. Numme s Wort. Nix für ungut Klärli. I mueß! Un wenn de mol iigschloofini Fieß hesch, meldsch di bii mr, i weiß dr ä gueti Phlebologin!“

Stefan Pflaum , 21.9.2006, www.dreisamtaeler.de
http://www.frsw.de/pflaum/wunderfitz6.htm#Wörter un Sache
 
Beitritt
28.10.05
Beiträge
1.306
...na mal sehen, ob ihr das erratet (die Norddeutschen bestimmt)

was bedeutet "Julklapp"? Also hier im Ruhrpott konnte keiner was mit dem Begriff anfangen.

Liebe Grüße
Sema

PS: Googeln verboten!!!! :greis:
 
Beitritt
09.11.04
Beiträge
1.003
hihi, ich weiß es natürlich...aber pssst!

noch besser als das normale Julklapp finde ich Julklapp Paradox

 

Bodo

Et jidda, dat sinda. Es gibt Welche, die sind ja Welche . . .

Schön auch unser "Honkshonk". Wer das richtig übersetzt, dem schicke ich ne Tüte Haribogummibärchen aus Solingen.

Bodo
 
Themenstarter
Beitritt
05.10.05
Beiträge
2.756
Die sind aber alle schwer :confused: . Googlen ist unsportlich. Nach 24 Stunden wird das aber bitte aufgelöst. Ja? Wir wollen ja was lernen. :)

Anne
 
Beitritt
19.03.06
Beiträge
9.317
Hallo Anne,

googeln ist nicht nur unsportlich,;) es nützt auch nichts, zumindest nicht bei "Honkshonk":D !

Herzliche Grüße von
Leòn
 
Beitritt
19.03.06
Beiträge
9.317
"Ju schallst deck watt an'n Orse trecken!"

Schwer?
Hallo Anne, wie Du gewünscht hast, kommt jetzt die Auflösung.
Nun, es fällt mir nicht ganz leicht, es ist ein zwar alltäglicher aber "deftiger" Satz gewesen.

Ju = Du
schallst = sollst/ solltest (ein Dorf weiter: sullst)
deck = Dir (auch Dich)
watt = was
ann`n = an den
Orse = unfein für Popo
trecken = ziehen

Also: Du sollst Dir etwas anziehen! - Zieh Dir was an den .... .

Einen schönen Sonntag wünscht
Leòn
 
Beitritt
19.03.06
Beiträge
9.317
Hallo Bodo,

möchtest Du uns nicht langsam "aufklären"?

Leòn
 

Bodo

Lieber Leòn,

da Du weder keusch noch züchtig bist, werde ich zumindest Dich nicht aufklären müssen;).
Aaaaaalsoo . . .: Der Dich nicht loslassende Honkshonk bedeutet ganz profan Folgendes:

Der Honk ist ein Hund. Der Honkshonk ist also ein "Hundehund". Sprich - der Sohn des Hundes. Gleichbedeutend mit "Schweinehund" . . .

Wünsche Dir solidarisch unkeusche und unzüchtige Momente, die Du bei Gott genießen möchtest und sollst.

Die ausgeschriebenen Gummibärchen sind nun ad acta gelegt. Genieße ich sie halt.

Liebe Grüße, Bodo
 
Beitritt
19.03.06
Beiträge
9.317
Hi Bodo,

wenigstens ein rotes könntest Du mir aufheben .... *g*

Leòn
 

Bodo

Zu spät, lieber Löwe.

Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben (Gorbi).
Die Bärchen haben gemundet . . .

Bodo
 
Beitritt
19.03.06
Beiträge
9.317
So, jetzt möchte ich noch mal einen Beitrag zur Deutsch - Deutschen - Verständigung :D leisten:

Was sind
a) Klüsen

b) Plünnen

c) Klüten

was ist

d) Labskaus ?
 
Oben