Seit neuen Inlays Schmerzen gegenüber

Themenstarter
Beitritt
10.03.12
Beiträge
12
Liebe Leute

Seit dem Einsetzen von Glaskeramik-Inlays in drei Zähne im Oberkiefer sind die gegenüberliegenden Zähne, also im Unterkiefer, sehr empfindlich. Und zwar auf Heiss/Kalt und auf Flüssigkeitsbewegung.

Hat jemand eine Ahnung, was das Problem sein könnte?

---

Ich hatte beim Einsetzen der Inlays bzw. dem Einschleifen der Okklusion das Gefühl, dass der Zahnarzt ab und zu auch bei den unteren Zähnen geschliffen hat. Wäre das "legal"?

Besten Dank und freundliche Grüsse

Puffin
 
wundermittel
Beitritt
10.01.04
Beiträge
70.962
Hallo Puffin,

vielleicht stimmt nach Einsetzen der Inlays die Höhe immer noch nicht? Das kann der ZA mit solchen "Papierchen" überprüfen. Die gibt es in verschiedenen Dicken und Farben:
blau, rot, grün und silbern (Shims).

Hast Du Glaskeramik-Komposite drin? (https://www.zahngesundheit-online.com/index.php?mode=showarticle&artid=968)
Oder
Glaskeramik (https://www.heilpraxisnet.de/naturh...tabiler-zahnersatz-aus-glaskeramik-900415.php)
(wobei ich mir nicht sicher bin, ob nicht auch in Glaskeramik noch andere Stoffe drin sind.)
Bei den Kompositen könnte es sein,daß Du da etwas nicht verträgst.

Es wird hier immer von der besonderen Festigkeit und Härte dieser Materialien gesprochen. Evtl. tragen genau diese Eigenschaften dazu bei, daß der Kiefer zu sehr belastet wird?

Grüsse,
Oregano
 
regulat-pro-immune
Oben