Schlimme Allergie gegen Waschmittel; ich werde wahnsinnig

Themenstarter
Beitritt
15.05.18
Beiträge
6
Ich habe eine extrem starke Allergie gegen Waschmittel, Weichspüler, duftstoffe.



Ich weiß nicht welches Waschmittel ich nehmen soll.
Meine Mutter muss so oft meine Wäsche waschen das ist eine Katastrophe und es hilft einfach nichts wirklich.
Ich habe mir einmal komplett neue Klamotten gekauft und danach Persil sensitiv benutzt und alles damit gewaschen so wie meine Bettdecken danach war es mal für 3 Monate richtig gut.
Danach hat meine Mutter ausersehen Hygiene Spüler benutzt und es hat wieder angefangen dann wurde die Wäsche wieder mit Persil sensitive gewaschen es war dann wieder leicht besser aber nicht so gut wie mein ersten mal.

Kann mir jemand ein gutes Waschmittel empfehlen oder wie ich damit umgehen soll?


Beispiele. Meine Schwester sitzt neben mir und ich rieche ihre gewaschene Wäsche da bekomme ich schon Symptome.
Oder Duftkerzen im Raum sind

Oder auf Haarwaschmittel oder Duschgel reagiere ich auch extrem allergisch
Ich konnte dies durch die Allergie Produkte von dm umgehen,
Meine Gesicht trockne ich nur noch mit Klo Papier ab.

Meine haut hat sich auch verändert sie ist so trocken und blass
Trockene geschwollene Lichtempfindliche Augen,
Lippen schwellen an
Asthma mein Hals fühlt sich trocken verengt an und pfeift
Irgendwie bekomme ich auch Tinnitus davon also meine Ohren fühlen sich verengt an.
Mein Gesicht dunstet auf
Ich fühle mich dann extrem abgeschlagen und müde also es gibt dann tage da geht nichts selbst meine Konzentration ist so dermaßen im Keller.

Kann es sein das eine starke Allergie richtig stark auf denn Körper gehen kann?

Und auch psychische neurologische Symptome wie Stress auslösen kann?

Ich habe solange gebraucht um darauf zu kommen. Die Ärzte sagten alles ist Psychisch.

Zum Arzt geh ich überhaupt nicht mehr was wird da gemacht?

Hier hast du ne creme du hast Krätze Ja das hatte ich angeblich die Interessieren sich einen Dreck weil wo das noch nicht wusste das ich so allergisch auf diese Stoffe reagiere hatte ich extremen Juckreiz überall.

Du hast Asthma nimm Asthmaspray Woher das kommt hat niemanden Interessiert.

Ich konnte kaum früh Treppen steigen so schlimm war es. Jetzt konnte ich das schon alles gut eindämmen

Meine ganzen Nasenschleimhäute waren so übertrieben trocken meine Augen extrem trocken kein Arzt ist auf die Idee einer Allergie gegen so was gekommen.

Ich sah so schlimm aus wie ein Junkie der Drogen nimmt jeder in meinem Umfeld fragte mich was los sei.


Ich will nur verdeutlichen das ich absolut kein vertrauen in Ärzte habe.

Ich bin krank geschrieben bekomme Krankengeld.

Dadurch das ich Persil sensitiv nehme und die Allergie Produkte von dm geht es mir schon zu 70% besser aber noch nicht so gut die Symptome sind halt schon stark abgeschwächt aber es behindert mich immer noch im Alltag besonders das frühe aufstehen wenn ich wieder Arbeiten will n
 
Beitritt
12.10.18
Beiträge
1.694
Schlimme Allergie gegen Waschmittel Ich werde wahnsinnig

das persil sensitive ist absoluter mist . es enthält üble chemikalien und außerdem auch parfümstoffe.

https://www.codecheck.info/drogerie...87/id_12506399/Persil_Sensitive_Megaperls.pro


ich reagier auch extrem auf parfumstoffe, komme am besten mit dem parfümfreien waschmittel (denk mit ultrasensitiv) von dm zurecht. man muß da beim kauf aufpassen, weil es das gleiche auch mit parfüm gibt. es muß also extra parfümfrei draufstehen (ist auch noch ein bild von einem kl kind drauf).

auch bei allen anderen sachen (creme usw) sollte immer ausdrücklich parfümfrei draufstehen. duftneutral o.ä. enthält durchaus parfümstoffe und auch sachen aus dem bioladen, die keine chem parfümstoffe enthalten, aber halt äth. öle usw. können sehr uv sein, wenn man auf parfümstoffe usw reagiert.
ich nehm als hautcreme z.b. nur reine sheabutter (lavolta naturcreme). ist zwar rel. teuer, aber man braucht davon nur sehr wenig, reicht also sehr lange und es ist gut bei trockener haut.

wenn in der waschmaschine parf. waschmittel, weichspüler usw benutzt worden ist, kann es sein, daß die maschine so verseucht ist, daß man sie erst mal sehr gründlich reinigen und ein paar mal mit geeigneten mitteln (evtl. natron ?, s.google) ohne wäsche durchlaufen lassen muß.

eine allergie kann einen schon ziemlich krank machen, aber diese extreme reaktion auf parfümstoffe (die solltest du in zukunft alle meiden, also auch "duft"kerzen usw und auch stark parf. leute immer auf abstand halten, also z.b. im bus notfalls den platz wechseln usw.) weist eigentlich eher auf mcas o.ä. hin.

das würde auch zu deinen anderen symptomen passen. wobei mcas usw. viele symptome verursachen kann und von vielen dingen getriggert wird.

am besten liest du dir die seiten da mal genau durch:

https://www.mastzellaktivierung.info/de/einleitung.html


außerdem solltest du auch deine anscheinend sehr ungesunde ernährung verbessern. docwho hatte dir dazu in deinem anderen thread ja schon einiges geschrieben.

lg
sunny
 

Bei Allergien kann Hypnosetherapie hilfreich sein

Jedes Symptom hat einen Auslöser, der tief verborgen im Unterbewusstsein des Menschen liegt. Aufdeckende Hypnosetherapie kann diese Informationen auffinden und neutralisieren.

Viele Allergien sind psychischer Natur und nur bedingt auf einem externen Faktor beruhend. Ist der Auslöser für die allergische Reaktion im Unterbewusstsein gefunden - egal ob es sich um Pollen, Gräser, Kräuter, Nahrungsmittel etc. handelt - kann er neutralisiert werden. Somit gibt es für den Körper keinen Grund mehr, die allergische Reaktion zu produzieren.
mehr

mehr

mehr

mehr

Beitritt
02.10.10
Beiträge
4.312
Schlimme Allergie gegen Waschmittel Ich werde wahnsinnig

Hallo Rene,

ich hätte da auch an MCS gedacht, ist eine Umweltkrankheit, die man umfassend behandeln muss (gibt hier ein eigenes Unterforum zu dem Thema).

Ich nehme auch das parfumfreie Waschmittel vom dm (aber nur vorsorglich, ich hab kein MCS). Wenn das noch Probleme macht, würde ich es mal mit dem Baukasten-Waschmittel von Spinnrad oder mit Waschnüssen versuchen.

Viele Grüße
 
Themenstarter
Beitritt
15.05.18
Beiträge
6
Schlimme Allergie gegen Waschmittel Ich werde wahnsinnig

Vielen dank für diese sehr hilfreichen Antworten.
Also das mit der MCS Chemikalienunverträglichkeit ergibt durch aus Sinn.
Ich werde mal zu einem guten Umweltmediziner gehen.
Irgendwie schockiert mich das.
Ich fahr später gleich zu DM und werde mal dieses Waschmittel ausprobieren.

Ich werde das mal mit Vitamin C ausprobieren. Da habe ich damals wo es so schlimm war auch schon einiges durch aber ich werde es definitiv nochmal mit NEMS Probieren.
Ich vertrage keine B Vitamine genauso Vitamin D3 nicht

Das mit der Mastzellen -aktivierung muss ich mir noch durchlesen.
Ich werde meine Sachen mal bei meinem Vater waschen die Waschmaschine ist sehr neu.
Sehr schockierend das, alte Waschmittel Reste in der Waschmaschine sich ansammeln können was ich mir aber auch schon oft gedacht habe.

Ich habe lange Antidepressiva genommen Venlafaxin , habe die abgesetzt langsam und dann hatte ich echterem Magen Darm Probleme und es hat plötzlich von heute auf morgen angefangen diese starke Allergie nur damals wusste ich es nicht.

Diese Symptome habe ich seit Februar 2017 und raus gefunden das das eine Allergie sein kann gegen Waschmittel und Duftstoffe habe ich erst September 2018

Ja meine Ernährung ist nicht gut ich versuche Gluten und Milch Produkte zu vermeiden
Milchprodukte vermeide ich schon zu 90%
Ich weiß nicht wirklich was ich essen soll..

Mein zustand ist momentan nicht so gut mir fällt alles extrem schwer

Wo hast du es diagnostizieren lassen das du kein MCS hast selber oder Arzt?.

Mit dem Waschmittel Baukasten von Spinnrad wird wohl ein User sein werde ich mich auch mal vertraut machen vielen dank für diese sehr hilfreichen Antworten =)
 
Beitritt
10.01.04
Beiträge
66.082
Schlimme Allergie gegen Waschmittel Ich werde wahnsinnig

Hallo Rene,

wenn Du eine MCS hast, dann wäre die Frage: woher kommt sie und kann man an den Ursachen noch etwas ändern?
Es könnten z.B. Wohngifte wie Schimmel, Formaldehyd, Permethrin usw. eine Rolle spielen, die ständig triggern.
Evtl. hast Du Allergien und/oder Intoleranzen entwickelt?
Gibt es ständige Stressfaktoren bei Dir, die Du ausschalten könntest?
Hast Du Möglichkeiten zur Entspannung wie TaiChi, QiGong, Meditation usw.?
Führst Du ein Ernährungstagebuch?
Ich habe lange Antidepressiva genommen Venlafaxin
Hast Du heraus gefunden, warum Du bzw. ein Arzt auf den Gedanken gekommen ist ,
Venlafaxin einzunehmen?
Es wäre ja möglich, daß Du gar keine Depression hattest sondern durch die Wirkung von irgendwelchen Giften + Medikamenten ... "psychisch" krank geworden bist?

Grüsse,
Oregano
 
Zuletzt bearbeitet:
Beitritt
10.01.04
Beiträge
66.082
Vielleicht ist dieses Omo eine Möglichkeit?:

...
OMO Sensitive ist in der Schweiz bei Coop erhältlich.
OMO Sensitive parfümfreies Waschpulver. Im Haushalt eines MCS-Patienten wohl das wichtigste Produkt. Es ist seit 1997 in der Schweiz im Angebot.

OMO Sensitive ist sehr gut verträglich (bis heute wurde uns kein Fall von Unverträglichkeit gemeldet) und verfügt über eine hervorragende Waschkraft (clean!).

Warum wird es gut sehr vertragen?
Es ist ohne Parfüm, Farbstoffe und optische Aufheller. Wir empfehlen es als„bestes Waschmittel für MCS-Betroffene“. – Die übrigen OMO-Produkte empfehlen wir ausdrücklich nicht, da diese völlig unnötig mit allergieauslösenden Duftstoffen versehen sind.

Auf dem Sicherheitsdatenblatt ist zu lesen:
...
2 MÖGLICHE GEFAHREN
Reizt die Augen und die Haut.
EINSTUFUNG (1999/45)
OMO Sensitive Konzentrat Pulver
Unilever Austria GmbH Stella-Klein-Löw-Weg 13
A-1023 Wien
01/60 535-0 [email protected] er.com
8640312 supercedes 8541211 pulverförmiges Waschmittel
Vergiftungszentrale für Österreich, A-1090 Wien, Tel: 01/406 43 4
Kartonage
Xi;R36/38.
PHYSIKALISCHE UND CHEMISCHE GEFÄHRDUNGEN
Hohe Staubkonzentrationen können mit Luft explosive Mischungen bilden.

Ich nehme allerdings an, daß sich diese Angaben auf die Gefahren bei der Herstellung, also von großen Mengen, beziehen und nicht den Verbraucher, der eine Packung kauft.

Grüsse,
Oregano
 
Beitritt
08.11.10
Beiträge
4.541
Vielleicht ist das ne Lösung für dich:

Ansonsten vielleicht Natron, Soda und Kernseife testen.
 
Beitritt
15.05.13
Beiträge
1.608
Natron geht auch. Apropos Rene scheint seit vielen Monaten nicht mehr hier gewesen zu sein, aber, wer weiß, vielleicht meldet er sich wieder.

Übrigens mich haben Kunststoff-Zahnfüllungen chemikalien-sensibel gemacht. Vielleicht kann dieser Hinweis anderen Betroffenen helfen.

Freundliche Grüße
 
Beitritt
25.09.13
Beiträge
1.471
Waschen mit Efeu werde ich mal ausprobieren. Oft höre ich Leute über Efeu schimpfen, weil er so wuchert - wenn die wüssten, dass sie da ständig ein kostenloses Waschmittel ausrupfen!
Es scheint wirklich einfach, die Blätter müssen auch nicht frisch sein.
 
Oben