Sassenach sagt Hallo

Themenstarter
Beitritt
31.10.12
Beiträge
9
Ein freundliche Hallo in die Runde!

Oft hab ich nun hier schon still mitgelesen, und mich nun vor ner Weile auch angemeldet.
Jetzt wollte ich mich doch kurz vorstellen.

Ich bin weiblich, Mitte 30 und habe seit gut 12 Jahren eine Hashimoto Diagnose.
Der Leidensweg begann aber bereits im Jugendlichen Alter.

Im Verdacht habe ich auch die Nebenniere und habe deswegen auch schon 2 Speicheltests gemacht.

Ich bin noch immer nicht richtig gut eingestellt mit der SD.
Mein Befinden schwankt sehr. Oft bin ich total müde und antriebslos und kriege nur mit Mühe den Haushalt geregelt.
Auch meine Familie (habe 2 kleine Jungs) und mein Mann kommen viel zu kurz.

Wegen HPU Verdachts hab ich vor einer Weile, auf Empfehlung einer Laborleiterin, mit Zink und B6 begonnen und prompt kam meine verschwundene Traumerinnerung zurück.

Bin mir noch nicht sicher, welche Baustellen ich noch überprüfen könnte...
Eisen und Vit. D sind aufgefüllt, Mg und Selen nehme ich regelmässig und B12 spritze ich 2x wöchentlich, wegen erheblichem Mangel.

Vielleicht habts ihr ja nocht Tipps.

Lieber Gruss
Sassenach
 
wundermittel
Oben