Rotwein zum Kochen???

Themenstarter
Beitritt
25.11.04
Beiträge
26
Hallo zusammen!

Ich hab da mal eine Frage. Wie ist das eigentlich mit Rotwein, wenn man ihn zum Kochen braucht? Muss man dies auch meiden oder wirkt sich das nicht auf den Körper aus? Ich reagiere sehr stark auf Rotwein zum Essen. Ich meide ihn sonst, jetzt bin ich unsicher ob ich auch auf Essen verzichten soll wo Rotwein eingekocht wurde. Ich mache seit 1 1/2 Wochen die Eliminationsdiät und mir geht es massiv besser!

Gruss Aster :)
 
Beitritt
10.01.04
Beiträge
66.680
Hallo ,
Histamin ist hitzestabil, also sollte man es auch beim Kochen meiden.
Histamin ist hitzestabil, und kann daher weder durch Kochen, Braten oder Backen, noch Tiefkühlen zerstört werden.
www.bezirksseiten.at/gesundheit/histamin.shtml

Gruß,
Uta
 

mehr

mehr

mehr

mehr

Oben