Nehme seit 6 Jahren die Pille; will sie absetzen

Themenstarter
Beitritt
24.07.13
Beiträge
15
Hallo zusammen

Ich nehme seit einigen Jahren die Pille
Jetzt ist der Moment gekommen ich will sie absetzten und auch bald
Ein Kind Kriegen aber dies ist nicht der einzige Grund des absetzend
Ich finde ich nehme dieses Zeugs schon viel zu lange
Habe auch gelesen das man nach gewisser Zeit unfruchtbar werden kann
Weniger Lust auf Sex u.s.w

Was sagt ihr zu dem Thema und auf was Mus ich achten beim absetzten und den Folgen.

Liebe grüsse
 
Beitritt
27.03.13
Beiträge
445
Nehme seit 6 Jahren die Pille will sie Absetzten

Nimm am besten die Packung zu ende.

Wenn du Kinder willst, solltest drauf achten Folsaeure zu nehmen. Viele Frauen haben Probleme mit der Schilddruese - das evt auch irgendwann mal abklaeren lassen.


Sonst gibt snichts weiter zu beachten.
 

mehr

mehr

mehr

mehr

Beitritt
07.04.10
Beiträge
5.191
Nehme seit 6 Jahren die Pille will sie Absetzten

Nimm am besten die Packung zu ende.



Sonst gibt snichts weiter zu beachten.
Hallo rw1987,

grünegurke hat Recht...ich würde die Packung aufbrauchen, und dann abwarten...
Du wirst ja feststellen , ob Du Deine Blutung in der Folge mehr oder weniger regelmäßig bekommst. Falls nicht, kannst Du immer noch nachschauen lassen, was der Grund sein könnte....

Alles Gute, mondvogel
 
Themenstarter
Beitritt
24.07.13
Beiträge
15
Nehme seit 6 Jahren die Pille will sie Absetzten

HAllo zusammen
Ich habe meine Pille nun etwa einen Monat abgesetzt ich hätte meine Tag am Sonntag bekommen sollen
ich nehme an es ist normal das sich alles ein wenig verschiebt oder? die Frage ist blos wie lange kan es dauern klar mit der Pille bin ich mir nichts anders gewöhnt als auf den Tag genau.

Freundliche Grüsse
 
Beitritt
27.03.13
Beiträge
445
Nehme seit 6 Jahren die Pille will sie Absetzten

Ich rate dir deine morgendliche Temperatur vor dem Aufstehen zu messen. Ca 14 Tage nach dem ES (wenn man in Hochlage ist) kommt die Mens.
Fuer mich war das sehr gut zu wissen, wann ich meine Mens bekommen wuerde. Deshalb hab ich nach dem Absetzen der Pille damit angefangen.

NFP-Online-Kurs, Lektion 5: Methoden der Eisprungbestimmung / NFP << hier mit aufgelistet

Und wie lang waren deine Zyklen vor der Pille? Daran kannst dich in etwa orientieren.
 
Beitritt
23.04.06
Beiträge
4.319
Nehme seit 6 Jahren die Pille will sie Absetzten

Es kann eine zeitlang dauern bis die Regel wieder einsetzt. Bei mir hat es ein halbes Jahr gedauert. Also Geduld. Und falls man unsicher ist, dann kann man das abklären lassen.

Grüsse von Juliette
 
Beitritt
28.10.13
Beiträge
8
Nehme seit 6 Jahren die Pille will sie Absetzten

Ich würde auch allen raten, die die Frage hier lesen, vor dem Absetzten der Pille mit dem Frauenarzt zu reden. Wenn er weiß, dass ein Kinderwunsch besteht, kann er bestimmt auch gute Ratschläge geben oder Fragen beantworten.
 
Beitritt
17.04.14
Beiträge
39
Nehme seit 6 Jahren die Pille will sie Absetzten

Hallo alle zusammen,

trotz älteren Datums ist dieses Thema stets wichtig und aktuell..

ich würde auch sagen, dass das vorher mit dem Arzt abgeklärt wird. Und falls die Periode nicht regelmäßig kommt,ist das ja ganz normal nach dem Absetzen..
 
Beitritt
20.04.12
Beiträge
54
Bevor Du Dich entscheidest, schwanger zu werden, solltest Du Dich unbedingt VORHER darauf vorbereiten. Dazu gehört unter anderem, 3 Monate VOR der Schwangerschaft schon Folsäure zu Dir zu nehmen und die Ernährung zu optimieren, damit Dein Kind in der Schwangerschaft dann auch alles Nötige gleich von Beginn an erhält.

Geh vorher zum Frauenarzt und informiere Dich, auch was den Zyklus usw. nach Absetzen der Pille anbelangt. Wie erkennst Du einen Eisprung? Wie und wann erfährst Du, ob Du schwanger bist? Welche Vorsorgeuntersuchungen gibt es in der Schwangerschaft und welche Zusatzuntersuchungen sind sinnvoll?

Wenn man sich für ein Kind entscheidet, fängt die Verantwortung für das Kleine in dem Moment an, in dem die Entscheidung gefallen ist.

Zur Pille: Ich habe 8 Jahre lang die Lamuna 30 genommen und dann abgesetzt. Im 2. Zyklus wurden wir schwanger.
 
Beitritt
05.01.15
Beiträge
12
Hallo,
danach kann alles gut gehen. Aber dein Körper kann auch heftig darauf reagieren. Der Hormonspiegel kann verrückt spielen.
An deiner Stelle würde ich lieber mit dem Frauenarzt reden.
Sicher ist sicher.
Alles Gute
 
Beitritt
09.04.15
Beiträge
19
War vor wenigen Jahren in der gleichen Situation, allerdings habe ich die Pille bestimmt 15 Jahre lang genommen. Nach dem Absetzen habe ich ca. 6 Wochen auf meine erste Periode "danach" gewartet.

Ich würde eventuell noch ein paar Antikörper bei Deinem Hausarzt checken lassen wie bspw. Mumps und Röteln - auch wenn Du nicht planst, Dich impfen zu lassen.

Wenn Du keine Lust hast regelmäßig Folsäure-Tabletten zu nehmen (ich reagiere darauf mit Quaddelbildung) kann ich nur eine Folsäure-Spritze empfehlen - ganz ohne Konservierungs- und Hilfsstoffe!
 
Beitritt
21.08.16
Beiträge
14
Mein Frauenarzt empfiehlt bei der Einnahme der Pille jedes jahr ein Monat Pause machen und in dieser Zeit andere Verhütungsmittel zu nutzen.
Vor ca. 3 Jahre habe ich mich auch entschieden, abzusetzen, und in 1 Monat wurde ich bereits schwanger :) Mein Sohn ist schon 2,6 Jahre alt :)
Alles Gute wünsche ich dir dabei ;-)
 
Oben