Mittel zur äußerlichen Anwendung?

Themenstarter
Beitritt
13.06.14
Beiträge
71
Was kann man äußerlich auftragen. Habe starke Schmerzen und Neuralgien und Myalgien.

Es fährt wie Strom durch den Körper und ich bekomme die Arme vor Schmerzen kaum hoch. Liegen geht seit Jahren nicht mehr. Kraft und Reflexe in den Armen gering.

Schlafen nur mit Schlaftablette. Bekomme Lyrica aufgrund noch einer anderen Erkrankung und lese hier zu Glück, das es auch bei Fibro einsetzbar ist.

Reibe mich momentan mit Franzbranntwein ein.

Manchmal vertrage ich leicht wärmendes, aber wenn die Neuralgie so schlimm ist weiß ich nicht, was es da noch gibt.

Lg. fluse
 

mehr

mehr

mehr

mehr

Beitritt
10.01.04
Beiträge
66.429
Hallo fluse,

vielleicht könnte Dir auch Magnesium als Öl zum Einreiben helfen?, z.B.:
http://www.zechsalmagnesium.de/media/manuals/Gebraanw_DE.pdf

Was auch möglich wäre, aber das mußt Du ausprobieren: Tocopherole (Vitamin E):
Ernährung - Vitalstoffe - Vitamine - vitamine - rheuma - apotheke.com - der gesunde Klick
http://www.symptome.ch/vbboard/oxidativer-nitrosativer-stress/42928-natuerliche-vitamin-e-bombe.html

Ist bei Dir Borreliose soweit möglich abgeklärt?

...
Klinisch kommt es - v.a. im Anfangsstadium der
Erkrankung - häufig zu Verwechslungen mit
• Fibromyalgie


Somatoformer Schmerzstörung
Neuroborreliose und andere ZNSErkrankungen
Berlin 30.10.2010 Dr.Hopf-Seidel
• Multipler Sklerose (MS)
• Amyotropher Lateralsklerose (ALS)
• M. Alzheimer
• M. Parkinson
• Lues/Syphilis
...
Unterschied von Neuroborrelliose zu Fibromyalgie
Gemeinsam sind beiden Erkrankungen die muskulo-skelettalen Schmerzen und eine Erniedrigung von Typtophan und Serotonin.

Fibromyalgie:
- Keine Verbindung mit einem Zeckenstich
- Kein Ansprechen auf Antibiotika
- Erhöhung von Substanz P im Liquor
- Erhöhung des CRH und des nächtlichen Cortisolspiegels mit Auftreten von Angst und Depressionen
- Erniedrigung des Schilddrüsenhormons im Serum
- Erniedrigung von Somatomedin C im Liquor
- > 11 von 18 Tenderpoints sind ständig schmerzhaft.

Neuroborreliose
- Zeckenbiß und/oder Erythema migrans in der Anamnese
- Ansprechen auf Antibiotika
- Andere Borreliose-typische Symptome sind immer vorhanden
- Falls ein positiver Liquorbefund besteht, ist er in typischer Weise entzündlich verändert
- Borreliose verläuft in Schüben.
...
http://www.dr-hopf-seidel.de/mediapool/87/874128/data/Vortrag_10-10_fuer_BG_Berlin_37.pdf

Grüsse,
Oregano
 
Zuletzt bearbeitet:
Themenstarter
Beitritt
13.06.14
Beiträge
71
Ich hatte das Öl und es gab Erleichterung, aber nach der Konktaktallergie, die ich aufgrund von Farbstoffen in Kleidung hatte, geht es nicht mehr. Ich bekam danach so zusagen über Nacht eine Dornwarze. Hatte nie Warzen. Muß eh in 14 Tagen zum Allergietest und nehme es mal mit.
 
Themenstarter
Beitritt
13.06.14
Beiträge
71
Hallo Oregano, das Magnesium - Öl werde ich mal ausprobieren. Zusätzliche Vitamine möchte ich zur Zeit nicht nehmen, weil ich mit der Mitochondrien-Therapie beginnen möchte und da muß ich mich an die Vitamine richten und eine Reihenfolge und Zeitabstand einhalten, um zu sehen, wie es wirkt. Aber ich denke, das das Vitamin da auch mit einbezogen ist. Lese das Buch gerade.

Vielen Dank für den Link in Bezug auf Borreliose. Ich wurde vor Jahren mal getestet, aber das muß ich nochmal machen lassen. Ich bin viel in der Natur. Muß mich auch wegen anderer Differenzialdiagnostiken darauf testen lassen.

Danke für Euere Hilfe
 
Oben