Kollegin nervt

Themenstarter
Beitritt
25.07.05
Beiträge
564
Liebes Forum,

ich habe ein Problem mit meiner lieben Kollegin, die ich zwar sehr gerne habe, mich aber tierisch nervt, dass sie mitlerweile 2x während der Arbeitszeit mit ihrem Mann telefoniert (Morgens und Mittags). Wäre nichts daran auszusetzen, wenn der Klingelton ihres Handys das nicht schon ankündigen würde wer anruft und dann immer dieses "Hallo Schätzelein" !
Ich kann das irgendwie nicht mehr hören, aber nicht weil es mich ansich stört, sondern, sondern weil es mitlerweile feste Termine sind, obwohl die beiden sich doch sowieso gleich nach der Arbeit sehen, da muss man doch nicht nochm 2x am Tag telefonieren? -für mich ist das nur schwer nachvollziehbar und deswegen habe ich damit auch ein Problem.

Ich frage mich jetzt ob ich ihr das sagen soll oder es lieber für mich behalten soll. Sie ist zwar sehr nett, aber sie kann auch anders, wenn jemand was gegen ihren Mann sagt, oder ihre Beziehung, dann hat sie weniger Verständnis.

VlG
 
Beitritt
11.04.10
Beiträge
1.092
Hallo srico,

was genau stört dich denn genau ?

Der Klingelton,
das deine Kollegin arbeitszeit verbrät,
das du nicht arbeiten kannst, wenn sie telefoniert,
das die beiden so schwer verliebt sind.

Was genau ?

Dann ist es einfach zu sagen, ob und was du sagen kannst...

Gruß Haschel
 

macpilzi

ich an deiner Stelle würde mich für deren Glück freuen und nichts sagen.:);)
so ist das halt wenn man richtig verliebt ist :D kenn ich nur zu gut ;) da vermisst man sich jeden Augenblick!!!
wenn du es ansprichst, würde dies wahrscheinlich eure Beziehung verschlechtern. des weiteren sei froh, dass du nur solche Probleme auf der Arbeit hast.

bei mir z.B.
meine Arbeit ist an sich schon sehr anstrengend, zudem habe ich einen Kollegen der sehr launisch, oftmals depressiv und kollerisch ist. der Typ ist ne tickende Zeitbombe und merkt nicht wie er seine Mitmenschen behandelt/verletzt. glaubst nicht wie anstrengend es ist mit so jemandem zusammenarbeiten zu müssen. das kann dich richtig krank machen.
ich wäre im Tausch froh, ich könnte da 2x am Tag deiner Kollegin lauschen :D

beste Grüße

MP
 
Beitritt
14.03.07
Beiträge
6.625
Hallo srico,

was genau stört dich denn genau ?

Der Klingelton,
das deine Kollegin arbeitszeit verbrät,
das du nicht arbeiten kannst, wenn sie telefoniert,
das die beiden so schwer verliebt sind.

Was genau ?

Dann ist es einfach zu sagen, ob und was du sagen kannst...

Gruß Haschel




Hallo scrico,

schließe mich dem Haschel an und weitere Fragen, die Du für Dich beantworten kannst:

Bist Du evtl. in Deine Kollegin verliebt?

oder aber

hättest Du vielleicht selbst gerne eine Liebe die Dich anruft?

Weiterhin dürften kurze Gespräche während der Arbeitszeit im Rahmen sein; längere Stundengespräche allerdings sich schon störend auswirken.


Alles Liebe von
Kayen
 
Beitritt
11.01.13
Beiträge
415
Oder bist Du ein bißchen eifersüchtig?

Aber während der Arbeitszeit zu telefonieren, ist nicht schön,
wenn es nur kurz ist, ist nichts dagegen einzuwenden, es sei denn
es werden Stundengespräche.

Liebe Grüße der
Abendschein
 
Themenstarter
Beitritt
25.07.05
Beiträge
564
Ihr Lieben,
danke für eure Anworten :).

Ich hatte geschrieben, was mich stört.

Und natürlich freue ich mich für sie, sehr sogar, doch leider hilft mir diese Freude nicht weiter um damit klar zu kommen.

VlG
 
Beitritt
11.04.10
Beiträge
1.092
Hallo srico,

hmmm, schwirig das im Netz nachzufragen.

Fragen wir mal anders:

Was müßte Sie denn ändern, damit es dich nicht mehr stört.

Gruß Haschel
 
Beitritt
18.03.12
Beiträge
7.367
Liebe srico:)

oft sehen wir Probleme wo keine sind.;)
Warum gehst du nicht einfach mit deiner lieben Kollegin einen Kaffee oder Tee:bier:trinken und sprichst das Thema an?
Ich könnte mir vorstellen,dass sie danach ihr Handy auf leise oder vibrieren stellt und wenn ,,Schatzi" anruft,den Raum verlässt.

Weiß sie von deinem Problem?
Wenn nicht,dann los und sprich mit ihr,bevor es klingelt .:wave:

Liebe Grüße von Wildaster
 
Themenstarter
Beitritt
25.07.05
Beiträge
564
Hallo Haschel,

ja, wahrscheinlich ist das im Netz wirklich schwierig,
nur gestern hätte ich fast platzen können und da habe ich lieber hier Luft abgelassen :eek:).

Gute Idee anders zu fragen :).

Ich würde am liebsten garnicht mitbekommen, dass sie mit ihm telefoniert.
Finde ihn ganz schlimm, was sie immer alles so erzählt über ihn. Sie ist der Meinung er sei so toll, aber ich finde ihn ganz schlimm, weil er sie ausnutzt und das stört mich. Er ist ja immer derjenige der anruft, sie ruft ja nie an.
Mir kommt er wie ein armes Würstchen vor und sie ist so eine tolle, starke Frau. Kümmert sich um alles und jeden. Und er hat nichts besseres zutun als ständig zu nerven. Klar sieht sie das anders, weil sie ihn liebt, würde ich auch, doch mich als Ausenstehende nervt es gewaltig. Vorallem, weil ich es nicht verstehe, wie ein Mann wegen jedem Pups anruft.

VlG
 
Beitritt
18.03.13
Beiträge
91
Hi:)

Kannst du dir nicht nen Kaffee oder Tee holen, wenn sie nur zweimal am Tag mit ihm telefoniert?:)
Du scheinst ja von ihr einen guten Eindruck zu haben und dich stört nur der Freund, und es wäre ja schade, wenn das Verhältnis zwischen euch dadurch gestört/ kaputt gehen würde.

Ich bin eigentlich immer sehr geradeaus und für offenen Verhältnisse, vor allem wenn man mit etwas ein Problem hat. Aber in dem Fall finde ich, ist das ja ihre privatsache und egal was sie mit ihm bespricht.
Wenn du ein gutes Verhältnis hast, würde ich das nicht aufs Spiel setzen und es gibt in der Tat schlimmere Arbeitskollegen.

Der Klingelton mit Schatzilein würde mich aber auch sehr nerven:)

Und wenn man verliebt ist, ist das normal das öfter telefoniert wird, da ist zweimal während der Arbeitszeit noch wenig:)

Viele Grüße
Luro
 
Beitritt
05.03.13
Beiträge
18
Klingt für mich nach reiner Wichtigtuerei. Alle sollen hören, wie harmonisch ihre Beziehung mit ihrem Mann ist. Wer weiß, wie es in Wahrheit um die beiden steht.

Ich würde mir in dieser Situation jedenfalls auch einen festen Termin setzen und jedes Mal, wenn der Klingeltön ertönt einfach zur Toilette gehen, bis der Spuk wieder vorbei ist.
 
Beitritt
18.03.12
Beiträge
7.367
Sehe ich nicht so,dann würden sie sich nicht sooft anrufen.
Es ist doch schön,wenn auch in der Ehe die Liebe nicht stirbt.
Freuen wir uns doch einfach mit :freu:,als irgendetwas dahinein zu interpretieren .
Ich kann es !

Herzlichst die Wildaster
 
Beitritt
05.03.13
Beiträge
18
Sehe ich nicht so,dann würden sie sich nicht sooft anrufen.
Es ist doch schön,wenn auch in der Ehe die Liebe nicht stirbt.
Freuen wir uns doch einfach mit :freu:,als irgendetwas dahinein zu interpretieren .
Ich kann es !

Herzlichst die Wildaster

Na schön. Man kann ja beim nä. Anruf auch kurz dazwischen rufen: "Ist das Ihr Mann am Apparat? Grüßen Sie ihn von mir.":lolli:
 
Oben