kein Testergebnis

Themenstarter
Beitritt
15.07.04
Beiträge
6
Hallo zusammen,
ich habe einen Kryptopyrrol-Test machen lassen. Heute habe ich Bescheid bekommen, dass der Test nicht ablesbar gewesen sei, wegen einer zu gelben Färbung des Urin. Ich hatte aber keine Vitamine oder sonstiges genommen. Weiß jemand was das sein Könnte?
Gruß
Stern
 
Beitritt
13.03.05
Beiträge
1.648
Hallo Stern,

ich habe bei mir schon beobachtet, dass der Urin manchmal unterschiedliche Färbungen hat, farblos, wenn man viel getrunken hat, gelb am Morgen zum Beispiel, wenn er sehr konzentriert ist. Das kommt mir eigentlich normal vor, und ich glaube nicht, dass das was besonderes ist, aber dass es den Test beeinflusst - davon habe ich noch nichts gehört.
Vielleicht hat das Labor ja Deinen Urin ausversehen weggekippt und wollte es nicht zugeben :p)
Hat Dein Labor Dir da nicht noch irgendeinen Hinweis gegeben? Das ist das erste Mal, dass ich davon höre.
Musstest Du den Test denn eigentlich bezahlen? Das wäre dann nicht schön.
 

mehr

mehr

mehr

mehr

Beitritt
28.09.05
Beiträge
10.282
hallo stern,

ich habe dir schon vor zwei tagen geschrieben, doch habe ich es dann wieder weggelöscht, weil ich irgendwie dachte, dass mein beitrag eigentlich eh nix konkretes zu deiner frage sagt.
doch jetzt schreibe ich es also trotz allem nochmals. ich weiss auch nicht, warum.

ich schrieb dir, dass ich den test auf alle fälle nicht bezahlen würde und ihn neu machen würde. (vielleicht als entschädigung auch kostenlos verlangen? das weiss ich nicht, wie das so ist... kannst ja mal sanft anfragen so durch die blume.)
wenn dann der nächste test schon wieder nicht geht. tja; dann wüsste ich auch nicht, was machen. auf alle fälle würde ich dann wieder nicht bezahlen.
ob ich es dann noch in einem anderen labor versuchen würde? ich weiss es nicht.

was diese verfärbung ohne vitamin-b-überschuss bedeutet, weiss ich auch nicht.
ich bekam sie immer nach vitaminb-infusionen.
hast du andere medikamente genommen, die so was machen könnten?
frag doch mal im labor nach, wie die sich das erklären.

viele grüsse von shelley :lolli:
 
Themenstarter
Beitritt
15.07.04
Beiträge
6
Hallo ihr,
danke für die Antworten. Mein Hausarzt hat die Untersuchung veranlasst. Ich weiß nicht was die kostet. Schön blöd ist, dass ich ja jetzt Vit.B nehme. Ob ich den Test wiederhole weiß ich noch nicht, ich müßte mit dem Vit.B ja aufhören. Ich warte erst mal ab.
Gruß Stern
 
Oben