Jetzt bin ich ein anderer, denn ich bin gesund geworden!

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Beitritt
23.04.06
Beiträge
4.304
Hallo Jürgen-Ernst,:)

ich sehe das was die User hier im Forum schreiben als gegenseitigen Austausch an, der eine Bereicherung sein kann und man kann auch voneinander lernen.

Man muss hier keine Aufgabe haben. Eine Aufgabe sucht man sich glaube ich immer selbst.

Grüsse von Juliette
 
wundermittel

Sternenstaub

Lieber Jürgen!

Antworten sind wie (neue) Lego-Steine. Sie ermöglichen Veränderungen.

Du aber bitte auch! ;)

Niemals!!!

Frohes neues Jahr, Sterni, Bodo :wave:

Lieber Bodo,
auch ich wünsche dir ein frohes neue Jahr, in dem du viele neue und heilsame Antworten (neue Lego-Steine;)) finden wirst.

Vielen Dank, dass du dich hier gemeldet hast, denn so kann ich dir noch kurz mitteilen, dass ich deine Postings/Beiträge sehr mag und gerne lese.

Deine Beiträge sind für das Forum eine große Bereicherung.

Herzliche Grüße lieber Bodo sendet dir Jürgen-Ernst
 

Sternenstaub

Liebe Kim, liebe Juliette,
vielen Dank für eure lieben Zeilen. Ich wünsche euch einen wunderschönen Sonntag mit viel Freude und Lebendigkeit.

Warum ich Forum geschrieben habe, dass weiß ich jetzt auch nicht so genau, denn ich meinte diesen Thread hier!

Wie ich auch schon geschrieben habe: Seit ein paar Tagen überlege ich ob...:idee:

Ich bin also in einem ambivalenten Zustand gewesen, habe mich gefragt, ob es noch Sinn macht, wenn ich hier weiter schreibe.

Letztendlich kann ich ja ohnehin nicht wirklich so viel verständlich machen mit einzelnen Postings, wie es mir eigentlich am Herzen liegt.

Letztendlich ist alles durch die einzelnen Postings in einem durcheinander, wo sich doch keiner mehr zurechtfinden kann, außer ich selbst.:schock: :eek:)

So etwas will ich nicht!

Dies wäre ja dann, als wenn ich ein Buch in die Hand nehme, alle Seiten einzeln herausreisen würde, um diese dann tüchtig durcheinander zu mixen.

Ich hoffe, dass ihr und alle anderen, die hier lesen mich jetzt etwas besser verstehen könnt, warum ich diesen Thread beenden will.

Außerdem hat dieser Thread auch irgendwie sein Ziel erreicht.:)

Herzliche Grüße Jürgen-Ernst

PS
Mir liegt jetzt mehr daran, mich als ein unbekannter wieder anzumelden, um dann, wenn ich Zeit habe, ganz gezielt auf gewisse Problematiken (Lebens-und Gesundheitsfragen) eingehen zu können.

Dann werden einige ja ohnehin spüren, dass der Jürgen-Ernst wieder da ist.;)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
regulat-pro-immune

Bodo

Hallo Jürgen.


Lieber Bodo, auch ich wünsche dir ein frohes neue Jahr, in dem du
viele neue und heilsame Antworten (neue Lego-Steine;)) finden wirst.

:kiss:

Vielen Dank, dass du dich hier gemeldet hast, denn so kann ich dir noch
kurz mitteilen, dass ich deine Postings/Beiträge sehr mag und gerne lese.

:kiss:

Deine Beiträge sind für das Forum eine große Bereicherung.

:kiss:


PS: Unsere Radtour steht noch auf meiner Liste. ;)



LGB
 

HRoesch01

in memoriam
Beitritt
06.04.09
Beiträge
1.410
Hallo Jürgen-Ernst, alter Schwede!

Heute habe ich ein weiteres Päckchen auf die
Reise geschickt. Der edle Spender ist ein Foren-
mitglied, das nicht genannt werden möchte.

Ich habe die Sendung auch von meiner Seite noch
mal aufgestockt, so dass dich der Inhalt für gut
zwei Monate versorgen müsste. Das Päckchen könnte
morgen oder am Mittwoch bei dir aufschlagen.

Viele Grüße

Heinz
 
Zuletzt bearbeitet:
Beitritt
27.10.09
Beiträge
817
Dann wünsche Ich Dir hier nur noch ein gutes Neues Jahr
und auf Bald Jürgen-Ernst

Freue mich auf das erspüren Deiner neuen Beiträge

LG Morja
 

Sternenstaub

Lieber Bodo,
ich erfreue mich jetzt schon auf die noch anstehende Radeltour mit dir.:D

Ich bin mir sicher, dass diese Radtour sehr schön werden wird!

Meine herzlichsten Grüße

Jürgen-Ernst
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Sternenstaub

Hallo Jürgen-Ernst, alter Schwede!

Heute habe ich ein weiteres Päckchen auf die
Reise geschickt. Der edle Spender ist ein Foren-
mitglied, das nicht genannt werden möchte.

Ich habe die Sendung auch von meiner Seite noch
mal aufgestockt, so dass dich der Inhalt für gut
zwei Monate versorgen müsste. Das Päckchen könnte
morgen oder am Mittwoch bei dir aufschlagen.

Viele Grüße

Heinz

Lieber Heinz,
wie kann ich die richtigen Worte finden, für all das, was du für mich gutes getan hast?

Ja, auch die lieben Sponsoren hier, die leider unerkannt bleiben wollen, was ich sehr bedauere, wie kann ich meinen Dank in Worten wohl zum Ausdruck bringen?

Ich möchte euch allen mitteilen, dass ich viel Energie meines zukünftigen lebens dafür einsetzen werde, was heilsam ist für des Menschen Seele.

Ich bin nun gesund geworden, doch immer noch ist der Prozess der Transformation in mir, ein Prozess, der noch etwas Zeit braucht, bis es so weit ist, dass ich meine volle Vitalität erreicht haben werde.

Auch wenn ich dieses Ziel in baldiger Zukunft erreicht haben werde, so ist die Transformation in mir etwas, dass kein Ende finden wird.

Doch mit dem erreichen meines Zieles, was die Vitalität anbetrifft, werde ich wieder im Leben wirken können, so, dass ich genügend Geld verdienen werde, um dann auch für andere hier etwas tun zu können in dem mir gegebenen Rahmen.

Ich fühle, tief in mir, dass ich schon in einem Quartal über eine gewisse Unabhängigkeit verfügen werde.

Ich bin in tiefem Dank für eure Hilfe, die ihr mir (für mich) habt zuteil werden lassen, damit ich dadurch wieder eine Chace bekommen habe, wieder gesund zu werden.

Meine allerherzlichsten Grüße euer Jürgen-Ernst
 
regulat-pro-immune

Sternenstaub

Dann wünsche Ich Dir hier nur noch ein gutes Neues Jahr
und auf Bald Jürgen-Ernst

Freue mich auf das erspüren Deiner neuen Beiträge

LG Morja

So soll es sein, liebe Morja.:D

Ich habe dich lieb, pass Bitte auch auf dich auf, immerzu...

...vielen Dank für alles!:kiss:

Du hast sehr schöne Augen, weißt du das?

Jeder Tag soll ein Tag sein für dich, in dem du deiner Seele nahe bist...

...

Meine herzlichsten Grüße dein Jürgen-Ernst
 
Beitritt
20.02.09
Beiträge
334
Ich flieg dann schnell zu euch rüber und radel auch mit :)

Hey Sternenstaub, neue Erkenntnisse und Perspektiven brauchen immer eine gewisse Zeit bis sie sitzen und bis man sich daran gewöhnt hat. Am Anfang sind solche Veränderungen oft ein Durcheinander im Kopf und durchaus verwirrend für einen selbst wie für andere. Dies weißt du sicher, aber es schadet nicht daran erinnert zu werden.

Vergiss nicht, wenn du plötzlich von hier verschwindest wirst du mich nie besser kennenlernen. Dies ist die einzige Kontaktmöglichkeit die wir haben. Das können wir auch ändern.

Schon erstaunlich, was? Ein paar geschriebene Gedanken reichen aus um einen Menschen zu berühren. Obwohl man gar nichts von einander weiß, nicht wie man aussieht, nicht wie alt man ist, nicht wo man wohnt, nicht woher man kommt, einzig und allein die Einstellung die man zum Leben hat, die Art und Weise wie man einem mit geschriebenem Wort begegnet. Allein das reicht aus um einen Menschen zu berühren.

dies ist die Antwort die ich dir gebe

Warum ich Forum geschrieben habe, dass weiß ich jetzt auch nicht so genau, denn ich meinte diesen Thread hier!

Wie ich auch schon geschrieben habe: Seit ein paar Tagen überlege ich ob...:idee:

Ich bin also in einem ambivalenten Zustand gewesen, habe mich gefragt, ob es noch Sinn macht, wenn ich hier weiter schreibe.

Letztendlich kann ich ja ohnehin nicht wirklich so viel verständlich machen mit einzelnen Postings, wie es mir eigentlich am Herzen liegt.


Letztendlich ist alles durch die einzelnen Postings in einem durcheinander, wo sich doch keiner mehr zurechtfinden kann, außer ich selbst.:schock: :eek:)

So etwas will ich nicht!

Dies wäre ja dann, als wenn ich ein Buch in die Hand nehme, alle Seiten einzeln herausreisen würde, um diese dann tüchtig durcheinander zu mixen.

Ich hoffe, dass ihr und alle anderen, die hier lesen mich jetzt etwas besser verstehen könnt, warum ich diesen Thread beenden will.

Außerdem hat dieser Thread auch irgendwie sein Ziel erreicht.:)

Herzliche Grüße Jürgen-Ernst

PS
Mir liegt jetzt mehr daran, mich als ein unbekannter wieder anzumelden, um dann, wenn ich Zeit habe, ganz gezielt auf gewisse Problematiken (Lebens-und Gesundheitsfragen) eingehen zu können.

Dann werden einige ja ohnehin spüren, dass der Jürgen-Ernst wieder da ist.;)

Auf ein Wiedersehen

Jascha
 
Beitritt
27.10.09
Beiträge
817
So soll es sein, liebe Morja.:D

Ich habe dich lieb, pass Bitte auch auf dich auf, immerzu...

...vielen Dank für alles!:kiss:

Du hast sehr schöne Augen, weißt du das?

Jeder Tag soll ein Tag sein für dich, in dem du deiner Seele nahe bist...

...

Meine herzlichsten Grüße dein Jürgen-Ernst

noch einmal kurz mich melde hier....

Jürgen-Ernst
herzlichen Dank für Deine lieben Worte....
jedoch bleibt es mir nicht erspart einen kleinen Mahnfinger zu erheben...
von wegen meinen Augen....

Mit neuen, sagen wir mal ''Errungenschaften'', immer schön langsam beginnen, bedacht sein, sich an die Lebensgesetzte halten und vor allem sich vor Machtmissbrauch in acht nehmen. :schaukel:

Persönlich bin ich nicht nachtragend, auch nicht so sehr anfällig auf ''Energien'' nur andere Menschen sind das schon. :tuer:

Auch können diese bei solchen Aussagen Angst bekommen, immer daran denken
-> Weniger ist oft mehr und ein Satz in Fragestellung macht oft mehr, vor allem mehr Sicherheit....

solltest Du noch Fragen haben - auch gerne per PN
mit den besten Wünschen
:wave:
Morja
 

Sternenstaub

Liebe Leser,
hiermit schließe ich diesen Thread entgültig, weil der Sinn dieses Threads seine Erfüllung gefunden hat!

Herzliche Grüße euer Jürgen-Ernst

PS
Denkt an die Liebe!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Beitritt
28.12.11
Beiträge
1
Loslassen - EGO

Nun wir waren ja mal bei deinen Fragen Sternenstaub

eigentlich gehört es zum Thema loslassen - passt hier aber in deinem persönlichen Thread sehr schön rein , zum Thema nicht mehr wichtig sein

Wenn ich loslasse was ich zu sein glaube, verändert sich meine Sicht
Und ich bin fähig den unendlichen Reichtum, der mir zur Verfügung steht zu erkennen und nutzen..

Ego -> was ich zu sein glaube - mehr Schein als SEIN
das sind die negativen Aspekte vom Ego,
natürlich neben Raffgier und Geltungssucht etc.

Unser Ego kann sehr wohl sterben, zu mindestens die negativen Aspekte, um dafür die nötigen guten Anteile leben.

Wenn ich mich löse von den Bildern die von mir erzeugt wurden (Glaubensätze) die mir aufoktruiert (schreibt man so? :eek:) von meiner Aussenwelt / der Gesellschaft / den Gruppen in denen ich mich bewegte.

Dann glaube ich - komme ich in meinen Worten -> deinem nicht mehr wichtig sein sehr nahe

jeder hat seine eigene Wahrheit - Erkenntnisse - Ueberzeugungen

Herzlichst Morja

Hallo Morja

Von wo hast Du diesen Satz in rot?
Hast Du Sie von den Karten von Suzan H. Wiegel?
Liebe Grüsse
Elena
 
regulat-pro-immune

Sternenstaub

Wer am Glauben ist hier, ein Wissen zu haben über die vollkommene Freiheit, der möge sich hier bitte melden!

Sternenstaub

Ps

Was ist Bewusstsein um das Sein und inwiefern kann ein solches sich ausdehnen?
 
Beitritt
04.10.09
Beiträge
556
Hallo Sternenstaub
Ich habe heute morgen auf 3 Artikel von dir hier geantwortet, die zum Schluss standen, dass es dir wieder schlechter geht - Aber Jetzt sind sie nicht mehr zu lesen und somit hat sich mein Kommentar dann auch erledigt.

Lieben Gruß
 

Sternenstaub

Hallo Sternenstaub
Ich habe heute morgen auf 3 Artikel von dir hier geantwortet, die zum Schluss standen, dass es dir wieder schlechter geht - Aber Jetzt sind sie nicht mehr zu lesen und somit hat sich mein Kommentar dann auch erledigt.

Lieben Gruß

Ja, so ist es Saloma und einen Stein hast Du auch bewegt.

Lg. St.
 
regulat-pro-immune

Sternenstaub

Was hat der Mensch getan, mit dem Wunder seines Lebens?

Was hat er nur getan?

Statt sich selbst zu begreifen, ist er mit sich selbst in einem Unverständnis, wie es niemals zuvor der Fall gewesen ist.

Der Mensch hat sich zersplittert in unsagbar viele Teile, statt sich zu finden in der Eintracht und den Heil.

Sternenstaub
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben