Jetzt bin ich ein anderer, denn ich bin gesund geworden!

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Sternenstaub

Lieber Staub der Sterne
Krankheit verändert einem - man kommt sich dadurch selbst auch näher und lernt verschiedene Ebenen des Seins kennen.
Ich wünsche Dir von ganzem Herzen dass Du für Dich sorgen kannst, das machen und besorgen kannst, was Dein Körper braucht, damit es ihm wieder besser geht.
Glaube daran, dass dies geschehen kann.
HERZENSGRUESSE
KARDE

Liebe Karde,
ich danke Dir.

Deine Last ist nicht einfach für Dich zu ertragen, so fühle ich...und doch hast Du in Dir die Kraft, vielen anderen Menschen Mut zu machen.

Die mutigsten sind oftmals diejenigen, welche im Herzen ihre Hoffnung aufrecht erhalten haben, für sich selbst und für eine bessere Welt etwas heilsames zu verändern.

Meine Herzensgrüße

Staub der Sterne
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
wundermittel
Beitritt
19.11.12
Beiträge
144
Grüß Dich Sternenstaub!
Es tut mir leid, aber ich weiß noch immer nicht welche Schmerzen, Symptome etc.
Dich ans Bett fesseln. Könntest Du das schildern?
 
Beitritt
11.01.13
Beiträge
414
Lieber Staub der Sterne,

ich brauche nicht lange zu überlegen,
meine Seele begegnete Deiner Seele.
Ich fühle Dich, Seelenbegegnung.
Man sagt mir nach, das ich Hellfühlend bin,
aber ich möchte Dir keineswegs zu Nahe treten.
Mir war nur so, das ich mitfühlend bin,
mehr nicht.

Der Abendschein
 
regulat-pro-immune

Sternenstaub

Grüß Dich Sternenstaub!
Es tut mir leid, aber ich weiß noch immer nicht welche Schmerzen, Symptome etc.
Dich ans Bett fesseln. Könntest Du das schildern?

Ja, ich grüße Dich auch.

Warum willst Du etwas über meine Symptome wissen, bzw. welche Schmerzen ich habe?

Kannst Du vieleicht etwas lernen, wenn ich Dir auf Deine Frage antworte?

Staub der Sterne
 

Sternenstaub

Lieber Staub der Sterne,

ich brauche nicht lange zu überlegen,
meine Seele begegnete Deiner Seele.
Ich fühle Dich, Seelenbegegnung.
Man sagt mir nach, das ich Hellfühlend bin,
aber ich möchte Dir keineswegs zu Nahe treten.
Mir war nur so, das ich mitfühlend bin,
mehr nicht.

Der Abendschein

Lieber Abendschein, danke für Deine Worte.

Was ich fühlen kann, dies ist, das Du sehr mitfühlend bist.

Mitfühlend sein, kann auch sehr verletzend sein.

Meine Herz ist allen mitfühlenden Menschen besonderst zugetan.

Verletzen will ich niemanden, vor allem nicht die gefühlsvollen.

Meine liebsten Grüße

sende ich Dir

Staub der Sterne
 
Beitritt
19.11.12
Beiträge
144
Lieber Sternenstaub, natürlich möchte ich etwas lernen oder etwas verstehen,
darum tauschen wir uns hier alle aus. Aber wenn Du das nicht möchtest ist es auch gut. Alles Gute, wir sind alle miteinander verbunden.
 

Sternenstaub

Lieber Sternenstaub, natürlich möchte ich etwas lernen oder etwas verstehen,
darum tauschen wir uns hier alle aus. Aber wenn Du das nicht möchtest ist es auch gut. Alles Gute, wir sind alle miteinander verbunden.

Liebe maudapau,
ja, wir sind alle miteinander verbunden.

Dies schreibe ich als Freigeist, als Anthropologe.

Allerdings liegt es mir sehr fern, über mein persönliches Leid einen Bericht zu erstellen.

Wenn Du damit einverstanden sein kannst, dann erfreue ich mich an ein heilsames Gespräch, für uns und für diesen Thread.

Hg.

Staub der Sterne
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
regulat-pro-immune
Beitritt
23.05.12
Beiträge
5.034
Vitamin B6 (HPLC) ug/l Bereich (7-30) bei mir 55.7 ?

Lieber Staub der Sterne
Borre weist Du ja dass Du sie hast, und auf nicht richtig ausgeheilte EBV gibt es einige die CFS/ME entwickeln. Das hast Du ja auch, wenn ich mich recht erinnere :idee:
Mit Vitaminen kenne ich mich zu wenig aus, ich frage mich aber woher Du so viel Vitamin B6 hast....dass hier habe ich gefunden.

Vorsicht auch bei Vitamin B6

Obwohl Vitamin B6 (Pyridoxin) wasserlöslich ist, ist auch bei diesem Vitamin Vorsicht geboten, es nicht zu überdosieren. Überschüssige Mengen an Vitamin B6 können zu Nervenschäden (Neuropathien) führen. Anzeichen oder Symptome dafür sind ein Taubheitsgefühl in Füßen und Händen, unsicherer Gang und beeinträchtigte Reflexe.


Gute Besserung und ich sende Dir meine
HERZENSGRUESSE
 

kopf

Ich sende Dir meinen Lieblingstext .

Gruß kopf .
 

Anhänge

  • P2233837.JPG
    P2233837.JPG
    480.9 KB · Aufrufe: 18

Sternenstaub

Es ist, wie es ist.

Wer hat dies geschrieben?

Ich werde bald von hier fortgehen.

Manch ein Mensch wird getrieben.

Nun, meine letzten Tage sind hier angebrochen.

14 Tage noch, dann bin ich fort für immer.

Hallo Marcel, da Du ohnehin immer informiert bist, dürfte diese Information dich hoffentlich in Ruhe versetzen, so hoffe ich doch.

Was ich jetzt geschrieben habe, wird
, so denke ich ohnehin sogleich gelöscht werden.

Wenn dem so ist, dann soll es so sein, um all das, was ist.

Lg.

Staub der Sterne
 

Sternenstaub

14 Tage noch, dann bin ich endgültig fort.

Schade, ich kann schon fühlen, das dieses Posting gelöscht wird.

Zu finden werde ich sein bei youtube unter Staub der Sterne.

lg.

Staub der Sterne
 
regulat-pro-immune

Sternenstaub

Johannes Tauler ,
Sternenstaub !

LG kopf

Vielen Dank!

Hoffentlich schaust Du mal bei mir vorbei auf youtube, unter: Staub der Sterne !?

Würde mich sehr freuen.

Hg

Staub der Sterne
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Sternenstaub

Hallo Marcel, bitte stehe deinen Mann, nicht hinter der Kullissen, sondern hier.

Meinen Mann stehe ich auch.

Warum, bitte begründe es, hast Du mir eine Abmahnung erteilt?

Worin soll ich mich in Schuld fühlen und Du in Unschuld?

Bitte missbrauche Deine Macht nicht!

Hg.

Staub der Sterne
 
regulat-pro-immune
Beitritt
11.01.13
Beiträge
414
Hallo Sternenstaub,

warum verabschiedest Du Dich immer wieder
und das schon seit 2009?

Wenn Du ein anderer geworden bist, weil Du gesund bist?

Und was ist jetzt? im Grunde genommen willst Du gar nicht
gehen. Denn wer wirklich gehen will, macht das leise.

Alles Gute für Dich und auf Deinem Weg und lausche,
damit Du erkennst.

Der Abendschein
 

Sternenstaub

Lieber Staub der Sterne
Borre weist Du ja dass Du sie hast, und auf nicht richtig ausgeheilte EBV gibt es einige die CFS/ME entwickeln. Das hast Du ja auch, wenn ich mich recht erinnere :idee:
Mit Vitaminen kenne ich mich zu wenig aus, ich frage mich aber woher Du so viel Vitamin B6 hast....dass hier habe ich gefunden.

Vorsicht auch bei Vitamin B6

Obwohl Vitamin B6 (Pyridoxin) wasserlöslich ist, ist auch bei diesem Vitamin Vorsicht geboten, es nicht zu überdosieren. Überschüssige Mengen an Vitamin B6 können zu Nervenschäden (Neuropathien) führen. Anzeichen oder Symptome dafür sind ein Taubheitsgefühl in Füßen und Händen, unsicherer Gang und beeinträchtigte Reflexe.


Gute Besserung und ich sende Dir meine
HERZENSGRUESSE

Liebe Karde,
drei bis vier Tage nehme ich keinerlei Nahrung zu mir.

Dies seit weit über ein Jahr.

Nehms nehme ich überhaupt nicht.

Schon sehr seltsam, hat mich sehr verwundert.

Vielen Dank für Deine Bemühungen liebe Karde

Staub der Sterne
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben