Jetzt bin ich ein anderer, denn ich bin gesund geworden!

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Sternenstaub

Ach ihr lieben alle hier!

Ein letztes mal mache ich als "Sternenstaub" einen Thread nun auf, dies hat Gründe!

Nun muss ich für immer als Sternenstaub von euch Abschied nehmen, denn alles hat seine Zeit!

Ich hatte hier im Forum eine Zeit, die ich gerne loslassen kann, denn es war eine Zeit, die ich in tiefer Krankheit zubringen musste, so wie noch 27 zusätzliche Jahre.

Dies ist nun alles vorbei und vorüber, denn ich bin gesund geworden, nach all den Jahren.

Man sollte niemals die Hoffnung verlieren, auch dann nicht, wenn alles sinnlos erscheinen mag.

Ich bin nun nicht mehr der Mensch, der darüber tiefe Erklährungen schreiben kann oder will!

Meinungen sind sehr unterschiedlich in ihrer Art, weil das Spektrum aller Meinungen ein vieles beinhaltet, ein vieles, was an Möglichkeiten exsistent ist.

Dadurch ist auch keine absolute Harmonie erreichbar, weder in der virtuellen Welt noch im realem Leben.

Warum ich diesen Thread jetzt eröffnet habe, die ist mit einigen Worten von mir zum Ausdruck gebracht:

Mir wurde geholfen, von Anfang an, so, dass ich mich nicht mehr so alleine gelassen gefühlt habe in meiner Krankheit.

Mir wurde viel Herz geschenkt und Anteilnahme.

Im realem Leben war ich keinen Pfifferling mehr wert gewesen.

Einen Heilungsbericht werde ich auch noch schreiben, diesen betrachte ich jedoch nicht als einen Thread als solchen. Dieser Heilungsbericht wird jedoch noch einige Zeit auf sich warten lassen müssen, weil ich mir selbst darüber um vieles noch klar werden muss, so das ich "Ja" dazu sagen kann, wenn er geschrieben ist, um dann gepostet zu werden.

Ich werde niemals das Bemühen von vielen Menschen hier vergessen können, die mir helfen wollten.

Ja, es war nicht nur ein Bemühen, oder helfen wollen vorhanden, sondern mir wurde dadurch geholfen, so, dass der Weg sich öffnen konnte für meine Heilung!

Dafür bin ich so dankbar, dass ich dies nicht in Worte fassen kann!

Ich danke euch allen hier aus dem Forum ganz tief aus meinem Herzen heraus dafür, ich werde immer an euch denken.

Unweigerlich hat es auch zu gewissen Reibungspunkten kommen müssen, weil ich in Krankheit war, dies bedauere ich tief.

Sehr tief verletzte Seelen und kranke Menschen (mit tief gebeuteltem Schicksal), können nicht immer so reagieren, wie es das Herz eigentlich will.

Die Menschlichkeit wird mir in Zukunft, so wie auch schon in meiner Krankheit ein Wegweiser bleiben.

Der Unterschied in beidem ist, dass ich jetzt einen Überblick habe, der nicht mehr mit einer Fesselung im Einklang zu bringen ist, die mir meine Krankheit auferlegte.

Nun spreche ich noch einmal meinen allertiefsten Dank für all die mannigfalltige Unterstüzung für mich aus, die mir hier im Forum zuteil wurde.

Habt Acht auf euch, gebt euch niemals auf, den die Hoffnung ist eine Kraft, die Wunder schafft!

Alles liebe für euch erwünsche ich mir aus meinem Herzen, aus meiner Seele, mit Liebe, macht es gut, passt auf euch alle auf, alle miteinander!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
wundermittel

KimS

Hallo Sternenstaub,

Danke für Deine Worte und Wünsche. :)

Ich freue mich sehr, dass es Dir soviel besser geht. Und ich denke dass ich für viele spreche, wenn ich sage, dass das allerschönste und wichtigste "Danke" an alle Beteiligten ganz "einfach" ist, dass es Dir jetzt besser geht!

Zudem zeigt auch Deine Geschichte und ein Erfolgsbericht von Dir was doch alles möglich ist, und auch wie der Weg dazu "hügelig" sein kann, beim Gesund/Heil werden. Was meines Erachtens dann wiederum ein Geschenk an andere Betroffene sein kann, Hoffnung stärken und Wege zeigen kann... :)

Auch Dir ein Danke, und pass weiterhin gut auf Dich auf,

Herzliche Grüsse,
Kim
 
Beitritt
19.03.06
Beiträge
9.184
Hallo Sternenstaub,

ich finde Deine Worte sehr schön und freue mich darüber!

Ich wünsche Dir alles Gute und dass Deine Gesundung immer weiter zunimmt!

Herzliche Grüße von
Leòn :)
 
regulat-pro-immune

Sternenstaub

Hallo Sternenstaub,

Danke für Deine Worte und Wünsche. :)

Ich freue mich sehr, dass es Dir soviel besser geht. Und ich denke dass ich für viele spreche, wenn ich sage, dass das allerschönste und wichtigste "Danke" an alle Beteiligten ganz "einfach" ist, dass es Dir jetzt besser geht!

Zudem zeigt auch Deine Geschichte und ein Erfolgsbericht von Dir was doch alles möglich ist, und auch wie der Weg dazu "hügelig" sein kann, beim Gesund/Heil werden. Was meines Erachtens dann wiederum ein Geschenk an andere Betroffene sein kann, Hoffnung stärken und Wege zeigen kann... :)

Auch Dir ein Danke, und pass weiterhin gut auf Dich auf,

Herzliche Grüsse,
Kim


Liebe Kim,
ich bedanke mich meinerseits für deinen schönen Beitrag.:)

Ich war und bin immer noch in Freude, um deine wunderschönen Zeilen, die du mir geschrieben hast.

Ich bin nun ganz gesund geworden und mit jedem Tag, der vergeht, sind wieder massive Verbesserungen im Leistungsvermögen bei mir feststellbar.

Ich bin dem ganzem Forum darum sehr dankbar in meinem Herzen, denn das Forum hat mir letztendlich den Schlüssel für meine Heilung geschenkt, diesen Schlüssel habe ich zu nutzen gewusst.:)

Im Moment ist es so, dass ich sehr viel zu tun habe, jedoch werde ich das Forum mit Sicherheit nicht vergessen, sondern versuchen, dem Forum einiges wieder zu schenken, so, wie mir geschenkt worden ist.

Letztendlich werde ich also dem Forum erhalten bleiben, jedoch als ein völlig neuer Mensch, der sich wieder neu anmelden wird, sobald das jetzige vorüber ist.

Ich bin mittlerweile in tiefer Harmonie, mir geht es körperlich sehr gut, seelisch sehr gut und mein Geist ist erwacht.

Mehr kann und will ich nicht mehr von mir selbst mitteilen, da ich selbst nun auch überhaupt nicht mehr wichtig bin!

Liebe Kim,
auch du hast deinen Teil dazu beigetragen, dass ich nun wieder gesund geworden bin. Dafür danke ich dir sehr tief aus meiner Seele heraus und meinem Herzen!:kiss:

Ich bin sehr froh darum, dass du mich angenommen hast, in einem Prozess einer Krankheit, der auch leider manch negative Energien beinhaltete.:)

Meine allergrößte Freude nunmehr wäre es, wenn ich auch mal für dich da sein könnte, nun, da ich wieder gesund geworden bin, nach bald 30 Jahren Krankheit.

Ich wünsche dir einen sehr schönen Sonntag und; dass ein jeder Tag für dich wie ein Sonntag sein wird...auch wenn es utopisch ist, so ist mein Wunsch dafür, für dich dennoch lebendig und vorhanden.

Meine herzlichsten Grüße dein Jürgen-Ernst
 

Sternenstaub

Hallo Sternenstaub,

ich finde Deine Worte sehr schön und freue mich darüber!

Ich wünsche Dir alles Gute und dass Deine Gesundung immer weiter zunimmt!

Herzliche Grüße von
Leòn :)

Lieber León,
einfach vielen Dank für deine lieben Zeilen, es freut mich sehr, dass du dich gemeldet hast in meinem Abschluss-Thread als Sternenstaub.

Hiermit habe ich auch sofort die Möglichkeit, dir ein paar Zeilen meiner Dankbarkeit zu schreiben.

Du hast mir oftmals Trost und Beistand gegeben, viel für mich getan, was ich dir niemals vergessen werde und dazu beigetragen, dass meine Heilung gelingen kann.

Dafür danke ich dir allertiefst aus meinem Herzen heraus!

Ich bin dir auch sehr dankbar für deine Geduld und deine Ausdauer mit mir, dass du mich niemals verstoßen hast, immer im Verständniss gewesen bist für mich. Dies war mir immer eine sehr große Labsal, denn du hast damit auch viel heilsames bewirkt in mir, in meiner großen Not, die aus der Krankheit kam.

Du hast mit all deinen sehr interessanten Threads mir in Krankheit viel Ansporn in mir zuteilkommen lassen, so, dass dadurch auch mein Gehirn immer besser in Funktion hat kommen können, in all den zurückliegenden Monaten. Auch dafür vielen dank lieber León. Ich bin gerade auch dabei, langsam alles zusammen zu tragen, was mir hier im Forum alles an gutem wiederfahren ist. Dies ist viel gewesen und nun mache ich mir eins nach dem anderem bewusst, so das ich mich auch noch einzeln bei einigen hier zu bedanken habe.

Ich würde mich sehr darüber freuen, wenn auch einmal der Tag kommen wird, so das ich dir auch etwas zurückschenken dürfte, von all dem, was du mir schon geschenkt hast.

Ich wünsche dir einen wunderschönen Sonntag und alles liebe.:)

Herzliche Grüße dein Jürgen-Ernst
 
Beitritt
09.09.06
Beiträge
546
hallo sternenstaub,

wir hatten lange keinen persönlichen kontakt, aber als ich gerade deine zeilen las, berührten sie mich sehr. ich freue mich sehr für dich, dass du nun positiv nach vorne blicken kannst, in deiner "mitte" bist und es dir somit viel besser geht, ja du sogar dich gesund nennen kannst. ich wünsche dir weiterhin auf deinem weg gottes segen und alles alles gute.

lg monika
 
Beitritt
20.02.09
Beiträge
334
Hallo Sternenstaub,

Ich werde nicht vergessen was du für mich getan hast.

Danke
 
regulat-pro-immune

Sternenstaub

hallo sternenstaub,

wir hatten lange keinen persönlichen kontakt, aber als ich gerade deine zeilen las, berührten sie mich sehr. ich freue mich sehr für dich, dass du nun positiv nach vorne blicken kannst, in deiner "mitte" bist und es dir somit viel besser geht, ja du sogar dich gesund nennen kannst. ich wünsche dir weiterhin auf deinem weg gottes segen und alles alles gute.

lg monika

Liebe Monika,
vielen Dank für deine lieben Zeilen, die du für mich geschrieben hast.:)

Wir hatten längere Zeit keinen persönlichen Kontakt mehr, dies ist richtig,vergessen jedoch werde ich dich ganz bestimmt nicht, auch wenn ich nun wieder gesund geworden bin.

Einen besonderen Dank noch für all die lieben Wünsche, die du für mich hast. Ein :kiss: dafür auf deine Wange.

Ich habe mich sehr gefreut, dass du mir hier geschrieben hast.

Ich wünsche mir für dich, dass du noch viele Jahre lang Musikunterricht geben kannst, wirken kannst mit deiner Musik in der Öffentlichkeit, zur Freude vieler Menschen.

Ich wünsche mir für dich, dass es dir gesundheitlich immer besser ergehen wird. Ich freue mich auch dafür, dass du im Glauben so viel finden kannst, was dir viel Kraft gibt und deine Hoffnung stärkt.

All dein Bemühen um mich habe ich nicht vergessen, dieses Bemühen von dir für mich, dieses wird für immer in meinem Herzen bleiben, denn dort hat es für immer seinen Platz gefunden.

Ich denke, du wirst schon längst in all den Vorbereitungen sein, was das Üben und die organisatorischen Belange für die Weihnachtszeit anbetrifft.

Ich denke, dass so einige Thermine auf der Programmliste stehen, die noch zu erfüllen sind.

So erwünsche ich mir für dich, dass du viel Freude haben wirst in der ganzen Weihnachtszeit und das dir die Kraft für all diese (deine) Leistung, die erbracht werden muss dazu, dir nie ausgehen mag, es dir auch gesundheitlich sehr gut dabei ergehen soll.

Gottes Segen wird dich dabei ganz gewiss begleiten.

Meine herzlichsten Grüße Jürgen-Ernst
 
Beitritt
09.09.06
Beiträge
546
hallo jürgen-ernst,

ganz ganz herzl. dank für deine so lieben und herzlichen worte und wünsche. ich habe mich sehr darüber gefreut.
ja, nur im vorwärts blicken, aufwärts schauen können wir unsere wege erkennen, die uns helfen, weiter zu gehen. auch weiterhin ganz viel kraft und mut dazu, auch in den tiefen des kummers. mögen dich da ganz besonders gottes hände halten.

ich darf auch immer wieder kraft und freude schöpfen durch gemeinschaft mit gleichgesinnten, und natürlich aus der musik.
ja, ich stecke schon mittendrin in den vorbereitungen und plänen, und alles soll ja zum lobe gottes geschehen.
danke auch da für deine herzl. wünsche, denn es ist wahrlich nicht selsbtverständlich, dass ich auf meinem li. auge wieder 40-60% sehkraft habe - je nach tagesform - und nun in der uni-augenkinik tübingen landete mit meiner AMD und die spritzen dort wirklich helfen.

dir nochmals gottes segen und geleit für dein weitere zukunft.

lg monika
 

Sternenstaub

Hallo Sternenstaub,

Ich werde nicht vergessen was du für mich getan hast.

Danke

Lieber Jascha,
vielen Dank, dass du mir hier geschrieben hast.

Ich wünschte mir, dass ich etwas für dich hätte tun können, denn ich bin mir nicht bewusst darüber, dass ich etwas für dich getan hätte.

Ich bin leider viel zu krank gewesen, um meine Aufgaben, die ich begonnen hatte auch erfüllen zu können in der Zeit. Dies bedauere ich sehr.

Ich bleibe ja dem Forum noch erhalten, doch dann als ein neuer, ein anderer.

Im Moment ist es sehr wichtig für mich, dass ich den Einstieg ins reale Leben wieder finden kann.

Vieles was dazu erforderlich ist, dies ist leider durch die zurückliegende Krankheit sehr verkümmert und muss wieder neu aufgebaut werden.

Gerne bleibe ich mit dir in Kontakt über meine E-Mail Adresse, jedoch kann ich keine Versprechungen machen, wie schnell es zu einer Antwort kommen wird bei mir.

Du bist für mich ein ganz außergewöhnlicher Mensch, der meiner Meinung nach noch sehr viel erreichen wird im Leben, denn ich kann fühlen, dass du die Voraussetztungen, Ergo das Potenzial dazu hast.

Du bist mir immer wieder aufgefallen im Forum, durch die Tiefe, die du hier zum Ausdruck gebracht hast in deinen Postings, von dir selbst und all die, für andere Menschen aus dem Forum.

Ich habe dich dadurch sehr lieb gewonnen in meinem Herzen.

Ich bedauere es wirklich sehr, dass ich nicht so habe da sein können für dich, wie ich es in meinem Herzen eigentlich gewollt hätte.

Vieleicht eins noch, wenn ich dir etwas sagen darf:

Schau bitte dorthin, wo die Früchte zu finden sind!

Die Energie der Gedanken also auf das Heilsame im Leben lenken können.

Von all dem loslassen können, was nicht heilsam ist, was fesselt im weiterkommen der Selbstfindung.

Was fesselt denn?

Sind es die Energien, die Gedanken und Vorstellungen in mir, oder sind es die Dinge, die außerhalb von mir selbst sind?

Der Mensch hat die Fähigkeit loszulassen und festzuhalten.

Diese Fähigkeiten kann man durch Übungen kontrollieren.

Meine herzlichsten Grüße Jürgen-Ernst
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Sternenstaub


Liebe Cassandra,
ich verstehe nicht, was es da nicht zu verstehen gibt?

Wieviele Foren gibt es?

Wieviele Menschen kommen auf die Idee, sich vieleicht Sternenstaub zu nennen?

Also, ich bin nicht der einzige Mensch, der auf diese Idee kommt.

Das Forum, woher dein Link stammt, dieses kenne ich nicht einmal.

Ich hoffe, jetzt verstehst du mehr als Bahnhof.;)

Alles liebe dir und herzliche Grüße Jürgen-Ernst
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Heureka

Warum verwendest Du jetzt eigentlich den Namen "Jürgen-Ernst"?

Ich dachte eigentlich, dass mit der Verwirklichung der Erleuchtung ("Sternenstaub") alles Individuelle verschwunden sei und vor allem ein so profaner Name wie "Jürgen-Ernst".

Soweit ich weiß, nanntest Du Dich früher "Yogi". Deine Namensänderung ("Sternenstaub") schien mir daher Ausdruck der Erreichung des letzten und höchsten Ziels zu sein - der Buddhaschaft.
 
regulat-pro-immune
Beitritt
20.02.09
Beiträge
334
Heureka!!! :eek:

Ich vermute mal weil er so getauft wurde.

Nimm nicht alles so Ernst! ;)


Hey Sternenstaub

Ich hab mich auch schon Stardust genannt...
Es freut mich wirklich sehr dass du mir geschrieben hast. Und was du damit zum Ausdruck brachtest war das schönste seit langem. Du brauchst dich doch nicht ständig zu rechtfertigen und zu entschuldigen dass du nicht mehr schreibst. Schließlich geht es uns allen so. Ich habe auch nicht sehr viel geantwortet und mitgelesen, einfach weil es für mich ein zu großes Gebiet ist um mitzureden. Ich hätte auch gerne mehr von Shelley gelesen, aber es ist so extrem viel, dass ich es mir nicht antue. Ich hab wenig Ahnung von Borreliose und wie es aussieht ist das ein echt großes Gebiet. Die Symptome sind ja so vielfältig. Nicht nur bei Borreliose, sondern auch bei vielen anderen Krankheiten über die man hier liest. Da muss man doch hundert stunden investieren bevor man mal mitreden, geschweige denn helfen kann. Das habe ich nie gemacht, vielleicht hätte ich sollen. Es ist unangenehm gar nicht zu wissen was dem anderen fehlt, aber meistens wissen sie es ja selber nicht, oder?

Nun ja, es freut mich dass es dir besser geht. Mir geht es auch viel besser als früher. Wenn du mir nicht geholfen hättest, hätte ich mich auch nicht bedankt, oder? Wenn ich nicht grad übermütig bin oder Spaß mache und jenes betone, kommt bei mir immer alles gerade aus, und von herzen ehrlich. Wie viel du mir geholfen hast mit deinen Worten, schwer zu sagen, es gibt keinen Indikator dafür. Doch sicherlich ausreichend um dich irgendwann einmal zu besuchen nur um dir persönlich zu danken und um einen interessanten Menschen kennen zu lernen.

Liebe Grüße, Jascha
 

Sternenstaub

Lieber Jascha,
wiederum habe ich mich sehr gefreut über deine Zeilen, die sehr viel zum Ausdruck bringen.

Deine Mitteilung an Heureka hat mich schmunzeln lassen.:)

Sobald ich im realem Leben etwas Luft habe, werde ich dir eine PN schreiben.

Ich bin zwar nun gesund geworden, doch der Aufbau, den ich im realen Leben nun zu leisten habe, dieser ist sehr umfangreich.

Herzliche Grüße Jürgen-Ernst
 

Sternenstaub

Ja, ich bin nun durch die dauerhafte und intensive menschliche Hilfe des Forums hier und auch mein intensives eigenes arbeiten an meiner Gesundheit, nun wieder gesund geworden. Darum liegt mir auch nicht mehr daran, von mir selbst zu berichten, weil all dies nun mittlerweile etwas geworden ist, was keine Wichtigkeit mehr an Inhalt hat.

Ich kann nur soviel mitteilen, dass jeder Tag mir neues bringt, um zu verstehn, was Leben ist.

Herzliche Grüße Jürgen-Ernst
 

Heureka

Nun, Sternenstaubs Beiträge lasen sich stets sehr esoterisch. Man wurde von ihnen geradezu watteweich umweht. Mit dem Jargon könnte er ohne weiteres als spiritueller Lehrer in Erscheinung treten. Warum versucht er es damit nicht einmal? Die Verdienstmöglichkeiten sollen gut sein. Und ich könnte mir vorstellen, sein erster Sekretär zu werden. Ehrlich.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Sternenstaub

Körper-Seele-Geist und...

Denken-Fühlen-Wollen und...

Vergangenheit-Gegenwart-Zukunft und...

Hoffnung-Glaube-Göttlichkeit.


So viele Möglichkeiten sind in all dieser Verbundenheit existent..in fast unvorstellbarer Vielfallt.

Doch alle daraus resultierenden Möglichkeiten sind auch im Verbund dessen, was des Menschen Leben ist, des Menschen Schicksal.

Herzliche Grüße Jürgen-Ernst
 
regulat-pro-immune

Sternenstaub

Meinen allertiefsten Dank sende ich an das Forum hier und all die Mitglieder, die es mir ermöglicht haben, dass ich wieder gesund werden konnte!

Herzliche Grüße an euch alle euer Jürgen-Ernst

PS
Mein Dank für diese wunderbare Leistung von euch hat in meinem Herzen für immer seinen Platz gefunden.

Ich bin nicht mehr wichtig, was wichtig ist, dies seid jetzt ihr!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Beitritt
14.02.09
Beiträge
762
Hallo Jürgen

Ich finde es toll, dass du so vorwärts gekommen bist! Mach weiter so. Wünsche dir alles Gute auf deinem zukünftigen Weg.

Liebe Grüsse vom Regenwurm.
c035.gif
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben