Isolierte Allergien

Themenstarter
Beitritt
15.02.07
Beiträge
163
Hallo, gerade ist die Zeit der Pollen - schon fast vorbei.
Inzwischen kenne ich vier Personen, die allergisch waren gegen Pollen,
NLP hat ihnen geholfen, Pollenallergie ist weg.
NLP geht davon aus, dass es sich um eine falsche Verknüpfung im Unterbewußtsein handelt und somit der Körper falsch auf Pollen reagiert.
Es soll nicht heißen, dass NLP "immer" hilft, aber einen Versuch ist es wert.
Dann gibt es noch die EFT und Hypnose, die bei isolierten Allergien gut helfen können.
Bei einer Freundin hat sich durch eine "Regression" (Hypnose) Neurodermitis sehr verbessert, sie ist inzwischen fast verschwunden.
Vielleicht hilft hier dieser Hinweis jemandem weiter.
Sonniges Weekend an @.
 
Beitritt
10.01.04
Beiträge
66.896
Was meinst Du denn mit "isolierten" Allergien?

Gruss,
Uta
 

Bei Allergien kann Hypnosetherapie hilfreich sein

Jedes Symptom hat einen Auslöser, der tief verborgen im Unterbewusstsein des Menschen liegt. Aufdeckende Hypnosetherapie kann diese Informationen auffinden und neutralisieren.

Viele Allergien sind psychischer Natur und nur bedingt auf einem externen Faktor beruhend. Ist der Auslöser für die allergische Reaktion im Unterbewusstsein gefunden - egal ob es sich um Pollen, Gräser, Kräuter, Nahrungsmittel etc. handelt - kann er neutralisiert werden. Somit gibt es für den Körper keinen Grund mehr, die allergische Reaktion zu produzieren.
mehr

mehr

mehr

mehr

Beitritt
02.03.04
Beiträge
2.340
das würde mich auch interessieren :)
...und die zeit der pollen ist mitnichten schon vorbei *hatschi*
 
Beitritt
10.01.04
Beiträge
66.896
... im Gegenteil: dieses Jahr fliegen viele Pollen alle auf einmal, weil es plötzlich so heiß ist... *hatschi-schnief*.

Uta
 
Themenstarter
Beitritt
15.02.07
Beiträge
163
... im Gegenteil: dieses Jahr fliegen viele Pollen alle auf einmal, weil es plötzlich so heiß ist... *hatschi-schnief*.

Uta
Hey, das hat euch aber richtig erwischt.
Da ich selbst keine Allergie habe und meine Kollegin nicht mehr schnieft (Bayern), dachte ich, es sei vorbei.
Mit isolierten Allergien meine ich wenige Allergien, es gibt Menschen, die haben viele verschiedene Allergien gleichzeitig. Für die sind dann mehrere Sitzungen nötig, dann wird auch mit einem anderen Ansatz gearbeitet.
Wenn jemand nur eine übersichtliche Zahl an Allergien hat, ist es schneller und einfacher.
Falls ihr also die Allergie in Angriff nimmt, wünsche ich euch super viel Erfolg!
Und natürlich wünsche ich allen ein super schönes sonniges WE.
 
Beitritt
24.10.05
Beiträge
4.982
... im Gegenteil: dieses Jahr fliegen viele Pollen alle auf einmal, weil es plötzlich so heiß ist... *hatschi-schnief*.

Uta
Uta,

bei uns ist es ähnlich, eine Bekannte liegt mit allergischem Asthma im Krankenhaus mit der Sauerstoff-Flasche in Reichweite. Vor Jahrzehnten ist eine von mir sehr geschätzte Kollegin bei einem entsprechenden Asthma-Anfall erstickt, und solches tut weh.

Deshalb vermag ich hier nur das zu wiederholen, was ich bereits mehrfach früher gesagt habe: Alle, die Ihr mit Allergien zu tun habt, und sei es nur, daß Ihr bei strahlendem Sonnenschein eine Sonnenbrille benötigt, schaut, daß Ihr möglichst rasch sämtliche Gifte und Schwermetalle aus dem Körper hinausbefördert. Niemand von Euch ist gezwungen, alle Plage mit Allergien mehr oder minder geduldig als Schicksal hinzunehmen und zu leiden.

Alles Gute!
Gerold
 
Oben