HD-Receiver-Kabel einfach anzuschließen?

Themenstarter
Beitritt
12.10.18
Beiträge
7.180
hallo,

bis vor kurzem war hier der tv-empfang kein problem. hier im haus sind zwar alle zwangsverkabelt, aber dafür gab es immer viele sender in guter qualität. bis der anbieter (unitymedia) von vodafone übernommen wurde (mit vodafone hab ich schon bzgl. sim schlechte erfahrungen gemacht, wobei ich das aber schnell und ohne gr. kosten ändern konnte).

jetzt gibt es für das gleiche geld immer weniger sender und das teils in mieser qualität und man muß sich einen receiver kaufen um nicht noch weniger zu sehen.

da der tv-anschluß incl. gebühr teil des mietvertrags ist, kann ich auch nichts dagegen machen.

ein receiver ist zwar nicht besonders teuer, aber da ich sehr wenig geld hab, ist es für mich doch eine sehr gr. ausgabe und da ich einen uralten fernseher hab, weiß ich nicht, ob man den da einfach anschließen kann und auch nicht wie das geht.

und der einzige bei den eh nur sehr wenigen leuten, mit denen ich beruflich zu tun habe, der sich evtl. damit auskennt, ist jetzt lange in urlaub.
und beim mediamarkt bzw. saturn hab ich mit der beratung oft schlechte erfahrungen gemacht.

weiß jemand, ob man einen receiver ganz einfach anschließen kann ? auch bei einem uralten fernseher ?


lg
sunny
 
wundermittel
Beitritt
09.09.08
Beiträge
13.960
Wuhu sunny,
weiß jemand, ob man einen receiver ganz einfach anschließen kann ? auch bei einem uralten fernseher ?
es kommt - wie so oft - drauf an, zB welche Anschlüsse/Buchsen hat der alte Fernseher und welche der neue Receiver (gibt es auch neue Receiver, die noch alte Anschlüsse/Buchsen haben?) und/oder welche Kabel/Adapter (die dann auch noch was kosten) müssten verwendet werden;

Das müsste sich jemand aus "alter" Schule ansehen, also jemand, der sowas mit seinem Betrieb schon gemacht hat - zB KMU-Firmen, die solchen TV-Service (noch?) anbieten, in den großen E-Märkten sucht man da meist vergebens;

Schon viele Jahre hat sich überwiegend durchgesetzt, gleich ein neues TV-Gerät anzuschaffen (manchmal gehts wg Technik-Umstellungen tatsächlich nicht anders), anstatt altes mit neuem zu verbinden zu versuchen (ui, das kann man sogar auf alles, nicht nur TV-Geräte beziehen)...
 
Themenstarter
Beitritt
12.10.18
Beiträge
7.180
hallo ao,

vielen dank für den hinweis. :)

ein neuer fernseher ist für mich leider viel zu teuer. außerdem ist meiner zwar schon ca. 10 jahre alt, aber funktioniert noch völlig einwandfrei und sieht gut aus. die neuen rel. billigen (für mich trotzdem zu teuer) sind hier alle schwarz.........

einen receiver gibt es schon für ca. 30 euro, aber damit kenn ich mich halt nicht aus und die verkäufer bei saturn und mediamarkt haben noch weniger ahnung, wissen meist noch nicht mal, wo welche geräte usw. stehen.

ich kann höchstens noch warten bis jemand, mit dem ich beruflich zu tun habe und der sich damit wahrscheinlich besser auskennt als ich (oder einen fernseher hat bei dem er sowas nicht braucht und sich damit auch nicht auskennt.....) aus dem urlaub zurück ist.

oder einen rel. billigen receiver kaufen und ihn umtauschen wenn es damit nicht funktioniert (immerhin hab ich dank inet schon rausgefunden, daß ich einen mit scart-anschluß brauche). es ist schon mehr als blöd, wenn man wenig geld hat........


lg
sunny
 
regulat-pro-immune
Beitritt
10.01.04
Beiträge
70.813
Hallo sunny,

hat denn der Vermieter einen Vertrag mit der telekom = Kabelfernsehen? Dann könnte die telekom evtl. helfen bei Deinem Problem.

Grüsse,
Oregano
 
Themenstarter
Beitritt
12.10.18
Beiträge
7.180
hallo oregano,

vielen dank für deinen tip. :)

das läuft hier nicht über die telekom, sondern über vodafone.

und bei vodafone gibt es keinen, der auch nur den hauch einer ahnung hat, man wird bei allen stellen nur auf andere verwiesen, die auch wieder keine ahnung haben..............

ich kann also nur einen receiver ausprobieren und umtauschen, wenn es nicht funktioniert. die meisten sender bekomm ich ja noch, es ist nur blöd, daß ausgerechnet die lokalzeit bei der aktuellen stunde beim wdr weggefallen ist.
wenn irgendwas ganz wichtiges ist, gibt es zwar auch schlagzeilen bei der örtl. tageszeitung und die schlagzeilen seh ich ja im vorbeigehen, wenn die zeitung irgendwo aushängt oder ausliegt, aber es ist halt auch interessant zu erfahren, was hier im ort alles los ist. und manche interessanten sendungen im tv gibt es nur bei den schon abgeschalteten sendern.......


lg
sunny
 
Beitritt
09.09.08
Beiträge
13.960
Wuhu sunny,
wahrscheinlich hast Du aber eh auch Glück, denn es gibt Anscheins doch noch etliche Kabel-Receiver, die auch einen SCART-Anschluss haben - das ist zwar nur eine Werbe-Seite für Online-Geschäfte, diese Geräte müsste es aber auch in den Geschäften/Märkten bei Dir vor Ort geben (ev auf Bestellung): stern.de/vergleich/kabel-receiver/


- da bei uns alles über iNetz läuft, ohne Receiver oder TVs, weil uns das die letzten Jahre zuvor eben so nervte, hab ich da meine Kenntnisse auffrischen müssen... ;)
 
Themenstarter
Beitritt
12.10.18
Beiträge
7.180
hallo ao,

vielen dank für den tip :)
da bei uns alles über iNetz läuft

ist das nicht furchtbar teuer ?

ich hab jetzt nur mal eine sendung (weniger als 30 min) im inet geschaut (mediathek) und das hat so viel von der sim verbraucht, daß ich es nicht mehr mache.


Kabel-Receiver, die auch einen SCART-Anschluss haben

jetzt weiß ich wieder warum ich vorhin in der stadt rumgelaufen bin............

gedächtnis ? was ist das ???
es stand sogar auf dem einkaufszettel...........
ich wurde dann aber von einem sehr netten gut aussehenden jungen mann abgelenkt............

ich hab gestern abend schon einige bei saturn und mediamarkt rausgesucht (ist praktisch das gleiche, gibt es hier aber beides an versch. stellen) und mir im inet die bewertungen usw. angeschaut.
montag kauf ich mir dann einen.


es sei denn, ich gewinn morgen beim lotto den jackpot, dann kauf ich ein haus mit sat-schüssel und seeehr großem fernseher. :)


lg
sunny
 
Beitritt
09.09.08
Beiträge
13.960
Wuhu sunny,
ist das nicht furchtbar teuer ?
wenn es eine (Kupfer-) Kabel-Internet-Verbindung mit "Flat-Rate" (unbegrenzter GB-Verbrauch) für dzt knapp 50 € gibt und man es auch beruflich benötigt, nicht. ;)

ich hab jetzt nur mal eine sendung (weniger als 30 min) im inet geschaut (mediathek) und das hat so viel von der sim verbraucht, daß ich es nicht mehr mache.
Bei den SIM- resp kabellosen Angeboten fürs Internet kommt es eben auch drauf an, was man pro Monat an Gebühr bezahlt und dafür dann entsprechend GB-Volumen nutzen kann; Es gibt da sogar auch "Flat-Rate"-Angebote, die kosten aber auch mehr...

Was hast Du denn für einen Prepaid-Tarif für Deine/n SIM/Surfstick bzw wie viel GB-Volumen hast Du im Monat damit zur Verfügung?

In Ö zB gibt es ein Kabellos/SIM-Internet-Flat-Prepaid-Angebot (also ohne Telefonie/SMS, das hast Du glaub ich aber auch extra?) um nur € 19,99, zB: eety.at/kategorien/tarife/

In D klingen die Angebote ja nicht so toll, man bekommt das erst ab doppelt so viel aufwärts und dann auch nur mit Vertrag, also nicht Prepaid: handytarife.check24.de/vergleich/prepaid
:oops:

saturn und mediamarkt rausgesucht (ist praktisch das gleiche, gibt es hier aber beides an versch. stellen)
Ja, die gehören zusammen, und zwar über die METRO-Gruppe...

de.wikipedia.org/wiki/Media-Saturn
de.wikipedia.org/wiki/Metro_AG
de.wikipedia.org/wiki/Ceconomy

es sei denn, ich gewinn morgen beim lotto den jackpot, dann kauf ich ein haus mit sat-schüssel und seeehr großem fernseher. :)
Toi, toi, toi! 😁
 
Zuletzt bearbeitet:
regulat-pro-immune
Themenstarter
Beitritt
12.10.18
Beiträge
7.180

das ist doch sehr teuer. für mich zu teuer.

GB-Volumen hast Du im Monat
da ich keinen tarif habe, sondern nur prepaid-guthaben , das bei lidl ein halbes jahr (jeweils mind. 5 euro), bei aldi ein ganzes jahr (jeweils mind. 15 euro) nutzbar ist, kann ich es mir immer wieder einteilen wie ich will.
wenn ich garnichts bei youtube schauen würde (ist aber teils auch beruflich notwendig) und sehr wenig googeln usw., wären es also nur 25 euro pro jahr.

bei mehr googeln sind es z.b. bei aldi (oder bei lidl) für
5 GB High-Speed-Internet für vier Wochen 9,99 €

plus 9 cent pro minute telefonieren, wobei ich so gut wie nie und wenn dann nur sehr kurz telefoniere (ich regel alles per email), dafür reichen im schnitt ca. 5 cent pro monat.

und bei aldi bekommt man heute noch ein starter-set mit 10 euro guthaben für 4,99. ab montag wieder 9,99.
ich hab es vor ein paar tagen schon gekauft, muß jetzt nur noch rausfinden, wie ich es am einfachsten registrieren und aktivieren kann. durch den gedächtnisschwund weiß ich nicht mehr wie ich das bei den bisherigen karten gemacht hab.


danke.:) dafür bekommst du einen teil vom jackpot sobald er bei mir eintrifft. :)


lg
sunny
 
Beitritt
09.09.08
Beiträge
13.960
Wuhu,
das ist doch sehr teuer. für mich zu teuer.
für mich alleine wärs das auch, keine Frage... 🥴

da ich keinen tarif habe, sondern nur prepaid-guthaben , das bei lidl ein halbes jahr (jeweils mind. 5 euro), bei aldi ein ganzes jahr (jeweils mind. 15 euro) nutzbar ist, kann ich es mir immer wieder einteilen wie ich will.
wenn ich garnichts bei youtube schauen würde (ist aber teils auch beruflich notwendig) und sehr wenig googeln usw., wären es also nur 25 euro pro jahr.
Ach so, Du hast zwar auch Prepaid (also keinen Vertrag), aber nicht pro Monat, sondern eben solange Du das Guthaben nicht verbraucht hast - das ist, wenn man es so verwendet wie Du, freilich die günstigste Variante - nur kann man dann eben auch fast keine Videos anschauen und/oder VPN-Home-Office betreiben usw usf...

bei mehr googeln sind es z.b. bei aldi (oder bei lidl) für
5 GB High-Speed-Internet für vier Wochen 9,99 €
plus 9 cent pro minute telefonieren, wobei ich so gut wie nie und wenn dann nur sehr kurz telefoniere (ich regel alles per email), dafür reichen im schnitt ca. 5 cent pro monat.

und bei aldi bekommt man heute noch ein starter-set mit 10 euro guthaben für 4,99. ab montag wieder 9,99.
ich hab es vor ein paar tagen schon gekauft, muß jetzt nur noch rausfinden, wie ich es am einfachsten registrieren und aktivieren kann. durch den gedächtnisschwund weiß ich nicht mehr wie ich das bei den bisherigen karten gemacht hab.
Ja, das hab ich ja bei dem vorher verlinkten Vergleichsportal gesehen, das ist bei Euch in D alles andere als günstig (also zumindest im Vergleich zu Ö)... :unsure:

Beim Ö Aldi aka Hofer gibts High-Speed-Internet per SIM um € 9,90 pro Monat 20 GB + 1.000 Minuten oder SMS, beim Ö Lidl gibts um dzt um € 7,90 pro Monat 20 GB + 1.500 Minuten/SMS und bei einem anderen Diskonter s-budget (SPAR-Ableger) gibts um monatlich € 9,90 gleich 30 GB + 1.000 Minuten/SMS - das sind zwar Angebote für SmartPhones (weil man damit nicht nur die GBs fürs Internet hat, sondern auch telefonieren/smsn kann), aber auch die SIM-only Angebote (also zB für Surfsticks am PC) sind bei denen wohl um einiges günstiger als in D...

danke.:) dafür bekommst du einen teil vom jackpot sobald er bei mir eintrifft. :)
Ui, dann bedank ich mich schon vorher ganz fein dafür 😁
 
Themenstarter
Beitritt
12.10.18
Beiträge
7.180
nur kann man dann eben auch keine Videos anschauen
kann man schon, kostet aber rel. viel wenn man viele und lange videos schaut.
da ich nur sehr selten und sehr kurz in videos reinschau, kostet es nur sehr wenig.
einiges günstiger als in D...
ja, es hat alles vor- und nachteile. einiges ist ja auch in deutschland sehr gut. z.b. bekomm ich hier rel. viel wohngeld und in österreich würde ich garnichts bekommen, weil mein einkommen viel zu gering und meine wohnung etwas zu groß ist. in diesem leben bleib ich hier. die stadt ist schön, die umgebung sehr schön, das wetter meist gut und es gibt viele nette leute.
im nächsten leben geh ich vielleicht irgendwo ans meer, z.b. an die côte d'azur, wo ich ja in diesem leben schon mal eine weile gelebt und gearbeitet habe.
aber jetzt geh ich erst mal einkaufen. :)


lg
sunny
 
Themenstarter
Beitritt
12.10.18
Beiträge
7.180
man muß sich einen receiver kaufen um nicht noch weniger zu sehen.

nein, muß ich doch nicht. :)

mein fernseher in der küche hat anscheinend das notwendige teil schon. genaues werde ich um 1/2 8 sehen, wenn beim wdr die lokalzeit kommt.

er ist zwar etwas kleiner als der andere, aber um nur mal die lokalzeit oder eine andere sendung auf einem abgeschalteten sender zu schauen, ist das egal. ich kann dann in der zeit spülen und kochen usw.


lg
sunny
 
Themenstarter
Beitritt
12.10.18
Beiträge
7.180
.
zu früh gefreut. ich mußte noch mal sehr lange rumprobieren und umstöpseln usw. um die sendung auf info sehen zu können.

und das dann aber auf dem rel. gr. fernseher. :)

ein paar sender kann ich nicht sehen. teils erscheint da garnichts, teils "ci modul fehlt".

aber die sender, die ich bisher genutzt habe, bekomm ich fast alle und fast alle auch in guter qualität. :)

der kleine fernseher steht jetzt wieder in der küche und den stell ich dann morgen ein.


lg
sunny
 
regulat-pro-immune
Themenstarter
Beitritt
12.10.18
Beiträge
7.180
so, jetzt ist bzgl. tv alles erledigt. :)
leider gibt es hier alpha überhaupt nicht mehr, das hat die blöde kabelfirma (vodafone) einfach komplett abgeschaltet, was ich sehr schade finde, weil da schon mal interessante sendungen kommen, z.b. alpha centauri mit harald lesch.
aber gsd gibt es ja youtube und die kurzen folgen kann ich mir dann da schon mal anschauen ohne daß es allzu viel guthaben von der sim verbraucht.
und arte bekomm ich noch. zwar nur auf dem fernseher in der küche, aber das ist egal. wenn da mal eine interessante sendung kommt, kann ich gleichzeitig spülen und/oder kochen, dann ist auch das spülen nicht ganz so blöd. :)


lg
sunny
 
Oben