Eure Erfahrungen mit einem Reiskocher

Beitritt
24.02.18
Beiträge
1.864
früher hatte ich mal einen dampfdrucktopf (kostet ca. 70 euro, teils auch weniger), der sehr praktisch war, aber wegen der nickelallergie geht sowas nicht mehr, auch der sehr praktische reiskocher nicht.

aber da ich eh nur suppe und eintopf esse, reicht mir auch ein kurzzeitwecker, damit nicht anbrennt. :)


lg
sunny
Es gibt aber auch Geräte mit Edelstahleintopf was der TE zu haben scheint. Alternativ beschichte Aluminiumbehälter. Vernickelt ist das oftmals nichts. Habe persönlich noch keine Pfannen und Töpfe gesehen die im Innenbereich vernickelt sind. Für mich hört sich deine Nickelallergie wie eine Chromallergie an. Vielleicht hast du auch beides... Dann fallen bei dir aber auch Edelstahltöpfe raus. Dann bleibt dir nur Alu oder Guss als Möglichkeit.

Ich habe auch nur ein Minireiskocher und bereite damit aber auch nur Mais zu. Theoretisch kann man das Ding sehr gut als Steamer nutzen. Habe Interesse. Aber hab niemand der mirs zeigt.

Steamer ist ein Dampfgarer. Wasser unten rein, Sieb übers Wasser und dein Essen darein legen. Der Wasserdampf macht dein Essen dann Essfertig. Vitamine ect. pp, bleiben da mehr erhalten. Das Gemüse wird auch etwas bissfester. Nen Steamer ist also nur nen Reiskocher mit nen Siebeinsatz der Wasserdampf durchlässt.

Reis:
1Becher Reis. 1.5 Becher Wasser. So machens die Asiaten.

Manche Geräte schalten zu früh aus, manche zu spät, manche passen. Die beiden Geräte die ich verwendet habe schalten tendenziell zu spät aus. Kann aber auch daran liegen das ich immer nur halbe Becher koche 😁

Normalerweise kann an son Ding nix kaputt gehen. Ist ein einfaches Heizelement drinne mit einen Thermoschalter und einen Anschalter selbst. Raucht der Thermoschalter nicht ab, überlebts auch die 2 Herdplatte" (Heizelement). Was wohl. Das wohl belastetste Teil ist wohl dein Einschalter. Der kann, weil Mechanik schnell mal kaputt gehen, könnte aber auch getauscht werden.

Ich bin bald auf den Philippinen im Land der Reiskocher und lasse mir mal zeigen wie die dort Gemüse machen.
 
Beitritt
12.10.18
Beiträge
3.084
"Die weit verbreiteten Edelstahlkochtöpfe haben den höchsten Nickelanteil"



ich nehm töpfe und pfannen mit keramikbeschichtung bzw. granit.


einen reiskocher o.ä. brauch ich nicht, es geht so auch sehr schnell:

"war das essen nach weniger als 10 min. fertig."

beitrag 60



lg
sunny
 
Themenstarter
Beitritt
25.09.13
Beiträge
1.660
Ich denke die Überschrift vom Thread ist etwas missverständlich, weil das kleine Gerät wohl eher ein Dampfgarer ist. Denn ich glaube bei einem Reiskocher muss man kein Wasser auf die Heizplatte gießen?
Allerdings hat das Gerät kein Sieb, sondern ein Töpfchen, was man in das Wasser stellt.
 
Oben