Einzelnes MMS-Produkt in DE verboten, ein anderes in Ungarn nicht

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Beitritt
14.06.09
Beiträge
1.212
AW: Gefährliches "Wundermittel" MMS wird verboten

Jo, so wie anderes hochgefährliches Heilkräftige in Vergangenheit und Zukunft auch (Enzyme, Strophanthin, B17, Borax, orthomolekulare Präparate, Nosoden, Germanium, gereinigtes Petroleum usw) und Nutzen bringende, womöglich gar noch zu Heilung führende Aufklärungs - Informationen.

Natriumchlorit ist industriell unverzichtbar und wird zum Glück immer erhältlich bleiben :bier:

Zahnpasta u- Mundspülung mit Chlordioxid ( = "MMS")
("Durch zweimal tägliche Verwendung der Formulierung von
RetarDENT*-Zahnpasta und RetarDEX-Mundspülpflegeprodukten verbesserte sich die parodontale Gesundheit erheblich.
")

Die scheint sogar ohne Fluorid zu sein, einer tatsächlich endlich verboten gehörenden hochgiftigen, unbedingt zu vermeidenden Substanz.

---> http://www.megadent.de/Downloads/RESEARCH_Booklet_2_-_Apr_07_GERMAN.pdf


----> http://www.symptome.ch/vbboard/alle-themen/118837-cdl-chlordioxidloesung-erfahrungsaustausch.html
 
Zuletzt bearbeitet:
Beitritt
26.07.09
Beiträge
4.431
Gefährliches "Wundermittel" MMS wird verboten

Die Meldung der Deutschen Welle Es hat sich ausgeheilt - Wissen & Umwelt - 26.02.2015
J. H.? Das ist der Entdecker der beiden Produkte. Er kann nun innerhalb eines Monats Widerspruch gegen die Einstufung einlegen.
Wer sich auf der Website näher über das prophezeite Mittel informieren möchte, kommt zu spät, denn "Aufgrund unsicherer Rechtslage wurde diese Website vorübergehend vom Netz genommen".
.​
Gerd
 
Beitritt
04.02.08
Beiträge
838
Gefährliches "Wundermittel" MMS wird verboten

Meiner Meinung nach unterliegen wir einer Gesundheitsmafia
und entmündigt werden wir obendrein.

Aber Krankenkassengebühren dürfen wir zahlen, die nun auch
schon wieder erhöht werden sollen und die Leistungen stetig
bergab gehen.

Mir fehlt hier der Kotzsmiley
Destination
 
Beitritt
14.05.14
Beiträge
399
AW: Gefährliches "Wundermittel" MMS wird verboten

Na die Jungs wissen sicher was gut ist!

VG blunsi
 
Beitritt
14.06.09
Beiträge
1.212
Gefährliches "Wundermittel" MMS wird verboten

Hey wer stellt sich denn da gegen eine ganze Armee ;)
 

ullika

Temporär gesperrt
Beitritt
27.08.13
Beiträge
4.131
Gefährliches "Wundermittel" MMS wird verboten

Nun das noch...US Army empfiehlt gefährliche "Chlorbleiche" ...
Auf dieserSteite steht:
"Chlordioxid ist ein breit angelegtes Biozid, welches Sporen, Bakterien, Viren und Pilze abtötet. Bisher wurde kein Erreger gefunden welches sich gegen ClO2 als beständig erwies. Es ist effektiv verwendet worden, um Bakteriensporen, die viel schwieriger zu töten sind als Viren wie z.B. Ebola"

Wenn es so gut wirkt und so billig ist, muss es quasi ja verboten werden! ;)
 

ullika

Temporär gesperrt
Beitritt
27.08.13
Beiträge
4.131
Gefährliches "Wundermittel" MMS wird verboten

Natriumchlorit wurde übrigens schon vor ein paar Jahren für die intravenöse Anwendung bei Autoimmunerkrankungen, Hepatitis und Lymphknotenkrebs patentiert. Es soll die Antigenaktivität bzw. die Autoimmunreaktion drosseln.

http://www.wipo.int/patentscope/search/en/WO1999017787

Man (nur der Arzt natürlich) darf es spritzen aber nicht trinken.
 
Beitritt
14.06.09
Beiträge
1.212
Gefährliches "Wundermittel" MMS wird verboten

IV ist garnicht notwendig denn über die hier empfohlene Mundspülung wird sämtliches Chlordioxid innerhalb von 3-4 Minuten resorbiert. Ist meine favorisierte Einnahmeform da jederzeit möglich auch ohne leeren Magen.
 
Beitritt
26.07.09
Beiträge
4.431
Gefährliches "Wundermittel" MMS wird verboten

Inzwischen kann man lesen, dass der (Bischof) Herr K. seinen wohl gekauften Doktortitel mit einem Titel verwechselt hat, den man hier führen darf. In der Ankündigung des neuesten Kongressdingens taucht sein angeblicher Titel nicht mehr auf, das ist ihm wohl gegen Strafe von 7.500 € untersagt worden, und das war's ihm sicher nicht wert, wo der Titel doch nur 1.500 € gekostet haben soll.

Gerd
 
Beitritt
26.07.09
Beiträge
4.431
Gefährliches "Wundermittel" MMS wird verboten

IV ist garnicht notwendig denn über die hier empfohlene Mundspülung wird sämtliches Chlordioxid innerhalb von 3-4 Minuten resorbiert. Ist meine favorisierte Einnahmeform da jederzeit möglich auch ohne leeren Magen.
Vielleicht kann man diesen zui-Beitrag hier entfernen, denn in diesem Thread geht es eindeutig nicht darum, ob und in welche Körperöffnungen (vorne, hinten, oben, unten) man Chlorreinigerdesinfektionsmittellösung einführen kann.

Hier geht es eindeutig darum, ob Ämmämmess verboten wird.

Gerd
 
Beitritt
26.07.09
Beiträge
4.431
Gefährliches "Wundermittel" MMS wird verboten

Inzwischen kann man lesen, dass der (Bischof) Herr K. seinen wohl gekauften Doktortitel mit einem Titel verwechselt hat, den man hier führen darf. In der Ankündigung des neuesten Kongressdingens taucht sein angeblicher Titel nicht mehr auf, das ist ihm wohl gegen Strafe von 7.500 € untersagt worden, und das war's ihm sicher nicht wert, wo der Titel doch nur 1.500 € gekostet haben soll.
Hier die Bestätigung dazu aus der HNA (Hessische/Niedersächsische Allgemeine) ...
Der Konsumentenbund (DKB) hatte zudem die Organisatoren der Messe wegen irreführender Werbung mit falschen, gekauften Doktortiteln abgemahnt.
Daraufhin haben die Veranstalter diese Bezeichnungen beseitigt und in der Nacht zu Donnerstag nun auch eine Unterlassungserklärung abgegeben, teilte der DKB mit.
hna.de/kassel/ticket-dienstleister-schmeisst-wunderheiler-raus

Sie geben also zu, dass sie mit betrügerischen Mitteln hausieren gehen.

Also steht fest: Der Ämmämmess-Propagandist und -Hausierer Kalcker, der auch Bischof der von Erzbischof J.H. gegründeten Kirche 'Genesis II' ist, hat also mehrere Jahre einen gekauften Doktortitel vor sich her geschleppt. In einem Interview kam er auf die Frage nach diesem Titel und der entsprechenden Universität auch mächtig in's Stocken und Stottern, der werte Herr. Ich mein, einem der sich einen Doktortitel erschleicht und erkauft, dem traut man doch gleich alles zu, oder? Auf jeden Fall nicht viel Gutes. Da haben ja schon bessere Köpfe wegen ein paar abgeschriebenen Sätzen die Koffer packen können ...

Gerd
 

Clematis

Gefährliches "Wundermittel" MMS wird verboten

Jo, so wie anderes hochgefährliches Heilkräftige in Vergangenheit und Zukunft auch (Enzyme, Strophanthin, B17, Borax, orthomolekulare Präparate, Nosoden, Germanium, gereinigtes Petroleum usw) und Nutzen bringende, womöglich gar noch zu Heilung führende Aufklärungs - Informationen.
Hi Zui,

mich wundert nur, daß BigPharma sooooo lange gebraucht hat, um genügend Leute auf ihre Seite zu schubsen, vielleicht mit 'nem pekuniären Anreiz, einigen Drohungen, um das verbieten zu lassen. MMS muß Pharma ja gehörig WEH tun! ;)

Ich hoffe, Euch fällt auch auf, daß die zeitgleiche "ANTI-Kampagne" in den Medien eine gut koordinierte und von außen und oben gesteuerte ist. :mad:

Seltsam ist auch, daß in keinem Medium berichtet wird, daß irgend jemand durch die Einnahme zu Schaden gekommen ist. Wenn dem so wäre, hätte man das gerade jetzt besonders hervorgehoben. Jim Humble hat sich nie mit Titeln geschmückt und Humble bedeutet übersetzt bescheiden. So tritt er auch auf. Wenn denen nicht mehr einfällt als ein falscher Doktortitel als Aufhänger, dann gut' Nacht arme EU und EMEA!

Mal was ganz Neues: Der falsche Doktortitel eines Händlers als Beweis dafür, daß MMS schädlich ist? :ironie:

Gruß,
Clematis
 
Beitritt
26.07.09
Beiträge
4.431
Gefährliches "Wundermittel" MMS wird verboten

Clematis, Herr K. tritt ja nicht nur als Händler und Hausierer auf, sondern gerne auch als 'Forscher', wenn nicht gar 'Grundlagen-Forscher'.

Auf seiner Hoompeidsch prangt immer noch sein falscher gekaufter Dingenstitel. Das ist ihm wohl ziemlich wurscht und egal.

Dafür kann man da lesen:
... ich arbeite in der Forschung.
Das Leben hat mich gelehrt dass die meisten Dinge nicht das sind, was sie zu sein erscheinen.
Tatsächlich ist fast nichts so wie es scheint.
Über diese Ideen scheint er zu Scheintiteln und Scheintitelfirmen gekommen zu sein.

Wirkt für mich nur peinlich und lächerlich. Ein Gockel ohne hübsche Federn, vielleicht genetisch bedingt, schmückt sich mit einer gekauften, billigen Plastik-Federperücke. Na ja, er könnte sich immer noch Grundlagenbischof nennen. Falls das jemand beeindrucken sollte.

Gerd
 
Beitritt
14.03.07
Beiträge
5.663
Gefährliches "Wundermittel" MMS wird verboten

Clematis, nennst Du jemanden wirklich bescheiden, der behauptet sein Mittel, wäre ein Wundermittel?
Ich dachte soetwas liegt Dir überhaupt nicht?

Jemand der sich "Bescheiden" nennen muss, lebt ganz sicherlich keine Bescheidenheit.
J.H. weiss schon wie er Menschen manipuliert; war er doch selbst Mitglied dieser manipulativen Kirche.

Über den Mister Doktor schaust Du gerne mal lieblich hinweg und behauptest auch noch armes Deutschland; dem soetwas missfällt?

Ich sage nur, die arme Erde, die immer wieder auf soetwas hereinfällt, nicht nur MMS betreffend sondern es betrifft ja auch noch andere "Wunder"heilmittel mit Erweckung der Hoffnungen dessen Leben am seidenen Faden hängt und das Wundermittel es nun richten soll?!

Grüsse von Kayen
 
Zuletzt bearbeitet:
Beitritt
26.07.09
Beiträge
4.431
Gefährliches "Wundermittel" MMS wird verboten

Um auch das nicht in Vergessenheit geraten zu lassen, noch eine kleine Ergänzung zu 'bescheiden' ... symptome.ch/alle-themen/ ... #1432
Für meine Begriffe, meine Erfahrung, mein Wissen und für mein Gefühl ist ein Krankheits-freie-Schöpfung-Heilmittel für 95% aller Krankheiten noch viel abgedrehter und psychopathologischer als ein Wundermittel, das vielleicht die eine oder andere Krankheit wirklich überzeugend heilt.
Und das 'psychopathologisch' hat noch damit zu tun, dass der angebliche "Entdecker" dieser Welt-Heilungs-Formel auch noch glaubt, Gold herstellen zu können (im Zusammenhang mit Radioaktivität? - den Punkt habe ich nicht ganz verstanden), und der glaubt, dass 6-Jährige mit Hochschulabschluss ganz normal im Sandkasten spielen (alles nach seinen eigenen Angaben - Links und Zitate siehe weiter vorne).
Das alles finde ich auch ziemlich besch...eiden :cool:

Von seinem selbsternannten Erzbischoftitel der eigenen Weltrettungskirche mal ganz abgesehen.

Gerd
 
Beitritt
26.07.09
Beiträge
4.431
Gefährliches "Wundermittel" MMS wird verboten

Und das 'psychopathologisch' hat noch damit zu tun, dass der angebliche "Entdecker" dieser Welt-Heilungs-Formel auch noch glaubt, Gold herstellen zu können (im Zusammenhang mit Radioaktivität? - den Punkt habe ich nicht ganz verstanden), und der glaubt, dass 6-Jährige mit Hochschulabschluss ganz normal im Sandkasten spielen (alles nach seinen eigenen Angaben - Links und Zitate siehe weiter vorne).
Wer's nicht ganz glauben sollte, kann's hier weiter verfolgen ...

symptome.ch/autismus-vs-parasiten - #31

symptome.ch/autismus-vs-parasiten - #20

symptome.ch/autismus-vs-parasiten - #22

.​
Gerd
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben