Eigentest auf Vitamin D-Mangel

wundermittel

darleen

Hallo Oregano

Nein Erfahrung habe ich damit nicht

was ich vermisse am Set , bzw. das Vorhandensein von abgedeckten --> Lichtgeschützten Abnahmeröhrchen ?

denn Vitamin D. ist ja nun mal so lichtempfindlich und viele Labore sind nicht in der Lage dafür spezielle Blutröhrchen bereitzustellen oder Diese nach Abnahme abzudunkeln

unabgedunkelte Blutproben ergeben ein falsch Höheres Werte-ergebnis

aber veilleicht ist ja der Hinweis inside im Set ?

bin gespannt ob sich noch Jemand meldet

liebe grüße darleen :wave:
 
Beitritt
27.03.13
Beiträge
445
Medivere ist ein Labor.

Ich hab da meinen Histamin und Burnout Test machen lassen. Arbeiten zuverlaessig und auch schnell.

Ansonsten lass ich mein Vit D beim Endo machen, laut ihr zahlt die KK das einmal im Jahr. Ich lass es alle 4-5 Monate machen. Letztes Jahr hat es auch 2 Mal die KK uebernommen - zumindest bekam ich nie ne Rechnung. Selbstkosten waren es ca 23 Euro. Scheint billiger zu sein, als die verlinkten Tests. ;)

Vergleiche hab ich leider nicht.
 
regulat-pro-immune
Beitritt
14.07.10
Beiträge
934
hallo,

also ich hatte auch schon ein paarmal den vitamin-d test und hab noch nie was selber zahlen müssen. hat immer die krankenkasse übernommen.
wovon dass aber abhängt weiss ich allerdings nicht.

lg pucki
 
Oben