Quantcast

Diese Aufgabe wurde von einem Mathematik Professor an der Un...

Themenstarter
Beitritt
07.01.04
Beiträge
327
Aufgabe:

Eine Mutter ist 21 Jahre älter als ihr Kind und in 6 Jahren wird das Kind 5 mal jünger sein, als die Mutter.

Frage: Wo ist der Vater?

Diese Aufgabe ist lösbar, sie ist nicht so schwierig, wie es
aussieht. Schau nicht auf die Lösung, es ist mathematisch lösbar.

Bemerkung: Du musst die Frage "Wo ist der Vater?" genau durchdenken.

Suche die Lösung weiter unten...

Etwas weiter unten...

Lösung: Das Kind ist heute X Jahre und seine Mutter heute Y Jahre
alt.

Wir wissen, dass die Mutter 21 Jahre älter ist, als das Kind.
Demzufolge:

X + 21 = Y

Wir wissen auch, dass in 6 Jahren, das Kind 5 mal jünger sein wird,
als die Mutter. Also koennen wir folgende Gleichung aufstellen:

5 (X + 6) = Y + 6

Wir ersetzen Y durch X und fangen an aufzulösen:

5 (X + 6) = X + 21 + 6
5X + 30 = X + 27
5X - X = 27 - 30
4X = -3
X = -3/4

Das Kind ist heute -3/4 Jahre alt, was gleich ist wie -9 Monate.

Mathematisch gesehen, können wir dadurch beweisen, dass das Kind in

diesem Moment ERZEUGT WIRD!!

Ergebnis: DER VATER IST +/- AUF DER MUTTER !!!
 
Oben