Die Borax-Verschwörung

wundermittel
Beitritt
27.08.13
Beiträge
4.167
...Vielleicht kennt das jemand und hat schon Erfahrungen gemacht?

Hallo Vanilla,
ich nehme Bor zu mir, aber nicht allein, sondern zusätzlich zum unraffiniertem Salz, dem ich auch etwas Salz vom Toten Meer (enthält ~50% Magnesium) zufüge, damit auch die anderen Spurenelemente nicht vernachlässigt werden.

Ich dünge auch die Beeren und Trauben im Garten mit Bordünger, weil sie sonst zuwenig Früchte tragen.

Meine Gelenkbeschwerden und chronische Achillessehnenentzündung sind nach ein paar Wochen verschwunden.
Allerdings hab ich gleichzeitig auch aufgehört, dem Körper mit Zahnpasta und Industriesalz Fluorid zuzuführen und weitgehend verzichte ich auf Milchprodukte und glutenhaltiges Getreide und ich esse sehr viel ungespritzes Gemüse und verzichte weitgehend auf Fertigprodukte und auf Produkte aus Massentierhaltung.

Ich glaube, dass ein Mittel alleine selten Wunder bewirkt, außer es fehlt dem Körper nur das eine.
 
Zuletzt bearbeitet:
regulat-pro-immune
Themenstarter
Beitritt
18.02.12
Beiträge
445
Vielen Dank für die Hinweise Oregano und Ullika.
Ich habe mich ein wenig eingelesen und habe leider Verständnisschwierigkeiten:
Bor
Borsäure
Borax
Boron
Was ist jetzt eigentlich was? Ich steige da nicht so recht durch. Der Hintergrund ist folgender:
Bei meinem Mann wurde ein Bormangel festgestellt(Urinuntersuchung, Schwermetalle etc.).Alle anderen Bereiche waren ok, bis auf Silber. Allerdings hatte er Kolloidales Silber zu der Zeit der Blutentnahme eingenommen und wir denken das hängt damit zusammen.
Meine Fragen:
1.Ist eine Urinuntersuchung überhaupt aussagekräftig oder ist bei Schwermetallbelastung(Vermutung) eher ein Haar bzw. LTT Test sinnvoll?
2.Er hat seit 2 Jahren Polyneuropathie und keiner weiss wos herkommt, die ist so stark gemessen worden...allerdings hat er im Vergleich dazu praktisch wenig Beschwerden(ein GLück)...
Könnte eine Fluoridbelastung evtl da mitbeteiligt sein? Weil ja der Borwert so niedrig ist. Oder hat das kolloidale Silber den niedrigen Wert ausgelöst?
Alles echt schwierig, aber vielleicht könnt ihr mir da weiter helfen?
Liebe Grüße, Vanilla:wave:
P.S. Der Arzt meinte mein Mann solle DREIFACH-BORON zu sich nehmen, von Biovea. Schon wieder eine andere Bezeichnung...puhhh
 
Zuletzt bearbeitet:
Beitritt
27.08.13
Beiträge
4.167
Bor
Borsäure
Borax
Boron
Was ist jetzt eigentlich was?

Bor kommt in der Natur immer als Verbindung vor, niemals frei, das meiste in unseren Breiten wird in der Türkei abgebaut.
Ich hab Borax in der Apotheke gekauft, auch Tinkal oder Natriumborat genannt, die chemischen Bezeichnung ist Dinatriumtetraborat-Decahydrat Na2·8H2O


Könnte eine Fluoridbelastung evtl da mitbeteiligt sein?

Ich halte das für sehr wahrscheinlich, neben Schwermetallen, Pestiziden, Insektiziden ....

DREIFACH-BORON zu sich nehmen, von Biovea. Schon wieder eine andere Bezeichnung...
eine Marke halt mit ein paar anderen Stoffen und in Kapseln abgefüllt, damit es praktischer für den Kunden (und teurer) wird.
 
Beitritt
15.05.13
Beiträge
2.004
Habe mich vorhin in der Eile vertan, deshalb noch einmal:

...Der Hintergrund ist folgender:
Bei meinem Mann wurde ein Bormangel festgestellt(Urinuntersuchung, Schwermetalle etc.).Alle anderen Bereiche waren ok, bis auf Silber. Allerdings hatte er Kolloidales Silber zu der Zeit der Blutentnahme eingenommen und wir denken das hängt damit zusammen.
Meine Fragen:
1.Ist eine Urinuntersuchung überhaupt aussagekräftig oder ist bei Schwermetallbelastung(Vermutung) eher ein Haar bzw. LTT Test sinnvoll?
2.Er hat seit 2 Jahren Polyneuropathie und keiner weiss wos herkommt...


Hallo Vanilla,

Zu Bormangel folgende Info:

Bormangel || Med-koM

Zu Polyneuropathie:

Nitrostress untersuchen lassen wäre sinnvoll, weil an vielen Erkrankungen mitbeteiligt.

https://www.google.de/search?site=&...0j0i22i30k1j0i13i30k1j0i8i13i30k1.78oOilSLXQI

Freundliche Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:
Beitritt
26.06.17
Beiträge
293
Hallo,

Bor ist sicher ein gutes Mittel gegen Gelenkbeschwerden usw. Es genügt vielleicht schon, wenn man sich borreich ernährt, indem man viele der unten angegebenen Nahrungsmittel zu sich nimmt und darauf achtet, dass diese aus ökologischem Anbau sind.:
Bor ist ein wichtiges Spurenelement mit schmerzsenkender Eigenschaft. Diese schmerzsenkende Bor-Wirkung ist in folgenden Lebensmitteln enthalten: Gurken, Zucchini, Rettich, Nüsse, 1/8 l Rotwein, Pflaumen/Zwetschgen (auch getrocknete Pflaumen), roter Traubensaft. Tipp: Nehmen Sie täglich mindestens 2 Portionen an Borquellen auf. Ihre tägliche Boraufnahme sollte bei mindestens 6 mg pro Tag liegen.

Hitliste Bor reicher Lebensmittel
Borreiche Lebensmittel [3] mg/100g bzw. mg/100ml
Tomate 0,1
Blumenkohl (Karfiol), Broccoli 0,2
Apfel, Birne, Zitrusfrüchte 0,2
Karotte/Möhre 0,3
Grünkohl, Rotkohl, Rosenkohl 0,3
Aprikose/Marille 0,5
Getreide 0,6
Rotwein 0,9
Avocado 1,0
Sellerie 1,1
Nüsse 2,0
Rote Beete (rote Rüben), Rettich 2,1
Pflaume/Zwetschke 2,7
Gurke 3,6
Pfirsich 7,0

Quelle:Bor – Vita Sana

Viele Grüße
Sonnenblume56
 
Zuletzt bearbeitet:
Beitritt
15.05.13
Beiträge
2.004
Ergänzung zum oben genannten Nitrostress:

Nitrostress kann Polyneuropathie bzw. Ameisenlaufen machen. Autoimmunantikörper sollten überprüft werden. Blutzucker wurde wohl als erstes geprüft. Ansonsten würde ich empfehlen den Nitrostress test von Ganzimmun zu machen, da sieht man auch gleich ob B12 mangel ist. Wurde zufällig der Homocystein Wert bestimmt. Dieser kann einen Hinweis auf zu wenig Einnahme von B12, B6, B1, Folsäure liefern. Nimmt Dein Vater denn schon B vitamin höher dosiert? die haben eine gute nervenschutz Wirkung. Das "idiopathisch" ist nur eine Rechtfertigung dafür, dass man nix gefunden hat. Ich bin sicher da ist irgendwas. Nur bei unserem Gesundheitssystem muß man dafür eben ein paar Euro selbst in die Hand nehmen.

Was Autoimmun-Prozesse als eine mögliche Ursache angeht, wäre u. a. ein LTT-Test Metalle sinnvoll (daher ratsam), falls eine vermutete Schwermetall-Belastung mit allergischen Reaktionen ausgeschlossen werden soll. Eine solche Belastung kann von metallhaltigen Dentalstoffen, Impfungen, OPs mit Metall-Prothesen etc., berufsbedingter Exposition mit Metallen u.v.m. kommen. Auch Lösungsmittel können Ursache sein (daher Nitrostress-Untersuchung) oder Diabetes, Alkohol, andere Gifte, bestimmte Medikamente, z. B. Medikamente, die eine Polyneuropathie verursachen können – Neurologie Neuer Wall

Freundliche Grüße
 
regulat-pro-immune
Beitritt
14.06.09
Beiträge
3.181
Hier mal ein interessantes Thema auf das ich gestossen bin.
https://www.torindiegalaxien.de/gesu07/Die Borax Verschwoerung.pdf
Wenn man das alles liest, versteht man was es bedeutet .... gesund zu werden...oder?
Ich werde das auf jeden Fall testen. Vielleicht kennt das jemand und hat schon Erfahrungen gemacht?
LG Vanilla:wave:


Mit dem Link scheint irgendwas nicht zu stimmen, deshalb hier nochmal die pdf. Sollte jeder wissen....

---> https://www.dr-minas.de/tl_files/Downloads/Boraxverschwoerung.pdf
 
Beitritt
28.01.20
Beiträge
1.728
Mit dem Link scheint irgendwas nicht zu stimmen, deshalb hier nochmal die pdf. Sollte jeder wissen....

Danke für den neuen Link. Werde die pdf. herunterladen, dann kopieren und ausdrucken. Besser ist besser!
Ich denke, dass bei dem alten Link ordentlich zensiert wurde!?

Nochmals danke
zausel
 
Beitritt
09.09.08
Beiträge
13.990
Wuhu,
nein, da wurde nichts zensiert...
Ps: Die paar Leut (wie wir hier), die das ernst nehmen, sind den Zensoren wohl egal...

Mit dem Link scheint irgendwas nicht zu stimmen, ...
Jain, das PDF gibts dort schon noch, nur gibts da Unklarheiten bez des SSL-Zertifikates...
... [der Browser] vertraut dieser Website nicht, weil das von der Website verwendete Zertifikat nicht für www.torindiegalaxien.de gilt. Das Zertifikat gilt nur für folgende Namen: ...
Meist ist da nichts Böses dahinter, aber Vorsicht ist besser als teure (Software-) Reparatur... :geek:

Also das "nicht mehr vertrauensvolle" PDF wäre dieses hier torindiegalaxien.de/gesu07/Die%20Borax%20Verschwoerung.pdf bzw als Anhang unterhalb: Die Borax Verschwoerung - Walter Last - abgetippt - torindiegalaxien.de.pdf (434.1 KB)

Es handelt sich um die Abschrift eines Nexus-Magazin-Artikels, welcher wiederum einem englischen Artikel von Walter Last zugrunde lag; Der Original-Artikel von Walter Last ist übrigens noch immer auf seiner Seite zu finden: health-science-spirit.com/Healing_the_Body/The-Borax-Conspiracy.html

Der wurde dann 2012 im Print-Magazin Nexus 42 abgedruckt und von jemanden eingescannt und als PDF bei zB dr-minas.de/tl_files/Downloads/Boraxverschwoerung.pdf hochgeladen, oder als Anhang unterhalb: Die Borax-Verschwoerung - Walter Last - Scan nexus-magazin.de.pdf (1.3 MB)

Beim Online-Nexus-Magazin nexus-magazin.de/artikel/lesen/die-borax-verschwoerung-das-aus-fuer-die-arthrose-heilung kann man lt deren Link unter dem gekürzten Artikel auch noch das Print-Magazin nachbestellen.
 

Anhänge

  • Die Borax-Verschwoerung - Walter Last - Scan nexus-magazin.de.pdf
    1.3 MB · Aufrufe: 2
  • Die Borax Verschwoerung - Walter Last - abgetippt - torindiegalaxien.de.pdf
    434.1 KB · Aufrufe: 2
Zuletzt bearbeitet:
Beitritt
28.01.20
Beiträge
1.728
Danke für die Aufklärung, liebe alibiorangerl,
nein, da wurde nichts zensiert...
Ps: Die paar Leut (wie wir hier), die das ernst nehmen, sind den Zensoren wohl egal...
Dann nehme ich die "Zensur" zurück. Bei dem, was so alles abläuft, gerade und besonders, was gute Infos zur Gesundheit angeht, kann man schon auf einen solchen Gedanken... wenn es auch in diesem Fall nicht zutrifft... kommen.

Liebe Grüsse
zausel
 
regulat-pro-immune
Beitritt
14.06.09
Beiträge
3.181

danke, geht noch mehr in die Tiefe

ein kleiner Erfahrungsbericht (die Seite ist allerdings ansonsten "anti" - daher etwas verwunderlich)
Zahnfleisch ok. Weniger Haarausfall. Muskelbeschwerden im Rücken durch Zug ist weg. Kein Zahnstein mehr(tauche die Zbürste in Borwasser—5000mg auf 1ltr Wasser). Habe vor drei Jahren damit angefangen. In den ersten 3 Wochen habe ich jedenTag 1 Ltr getrunken. Das war ein Rechenfehler! Jetzt reicht ein Ltr. 40 Tg. Habe damals aber keinerlei Beschwerden gehabt. Mein Hund der Mops bekommt von dieser Konzentration ein paar Tropfen in die Augen und Nase. DieAugen schleimen nicht mehr und kein typisches Mopsschnarchen mehr. Und das Auto riecht nicht mehr nach Hund. Bei verstopfter Nase und Kopfschmerzen—in die Nase mit einem Nasensprayzerstäuber in die Nase. 30 Min später ist die Nase frei und Kopfschmerzen sind später auch weg. Habe damit in diesem Jahr bestimmt 5—6 Grippeanläufe oder Erkältungen weggedrückt. Bei einer Seekrankheit die Übelkeit auch weggedrückt. Ich habe keine Bedenken und nichts negatives festgestellt. Ich bin Jahrgang 48. Die Prostata wurde vor 8 Jahren entfernt.
 
Beitritt
28.01.20
Beiträge
1.728
Ich habe hier mal "nur" einige Sätze zum Inhalt kopiert.
Es lohnt sich in jedem Fall, sie zu lesen sich die pdf auszudrucken. Sie enthält lebenswichtige und lebenserhaltende Informationen, von denen ich bisher keinen blassen Schimmer hatte.

Auszugsweise zitiert:
Die Bedeutung von Bor-Komplexverbindungen für das Immunsystem, die Zellreparatur sowie für die Steuerung der Zellteilung und des Stoffwechsels aller Lebewesen.
Das Spurenelement Bor
Die wichtigste Reaktion von Bor ist die Bindung von OH-Gruppen sowie die Fähigkeit der Borsäure zur Komplexbildung gilt erst seit der von BRANDENBURG 1931 gemachten Entdeckung, dass die Herz- und Trockenfäule der Rüben auf Bormangel zu-rückzuführen ist, bei Pflanzen als essentiell, also als unver-zichtbar und man begann nun die außerordentliche Bedeutung von Bor für die Pflanzen ganz allmählich zu untersuchen und zu begreifen.

Nach-dem man aber versucht hatte,Lebensmittel mit Hilfe von BorBor-Komplexe entstehen durch Austausch von Hydroxid (OH) durch andere Liganden, mit Auffüllung freier Elektronen beim unbesetzten p2-Orbital des 4. Liganden 25 Beispiele von Bor-Komplexverbindungen:Gibt man Borsäure eine Polyhydroxyverbindung wie Mannit im Überschuss hinzu, so entstehen stärkere einwertige komplexe Säuren.
Mit mehrwertigen Alkoholen bildet Borsäure stärker sauer reagierendeKomplexe.
Aus Curcumin der Javanischen Gelbwurz und Borsäure entsteht daskarmesinrote „Rosocyanin“, aus je 1 Mol Curcumin, Borsäure und Oxalsäure das zinnoberrote „Rubrocurcumin“. zu konservieren, weil Bor alle Keime abtötet, wurden dadurch aber vor allem bei Kindern Vergiftungs-erscheinungen ausgelöst, weil der Spielraum zwischen Mangel und Toxizität bei Bor ausgesprochen eng ist.

Bedeutung von Bor für Menschen und Tiere
Wesentlich dürftiger als die Kenntnis der Borwirkungen bei Pflanzen ist allerdings das Wissen um Bor in seiner Bedeutung für Menschen und Tiere vor allem in Europa, weil das medizinische Verbot von Bor jegliche weitere Forschung verhindert hat
Das komplette Verbot von Bor in der Medizin ist genauso unsinnig, als wenn man den Gebrauch von Kochsalz verbieten würde, da auch durch Kochsalz Schäden ausgelöst werden können, zumal dessenToxizität recht gut derjenigen von Bor entspricht: 30 g Kochsalz und 45 g Borsäure gelten bei einmaliger Einnahme amtlich als tödliche Dosis.
In der europäischen Medizin ist die Bedeutung von Bor weitgehend unbekannt geblieben, obwohl BUSSLERschon 1973 nach Beobachtungen an Pflanzen und Zellkulturen darauf hinwies, dass seiner Meinung nach eine durch Bormangel ausgelöste verstärkte Zellteilungsrate ohne Differenzierung auch bei Mensch und Tier für Tumorbildungen mitverantwortlich zu machen ist.
Altersbedingte Osteopo-rose kann - wie sich gezeigt hat - mit Hilfe von Bor sehr wirkungsvoll therapiert werden.
Weitere Nachforschungen über die Ursachen dafür deckten die erstaunliche Tatsache auf, dass Bor ein spezifisches Enzym – eine Hydroxylase – aktiviert, welches zur Bildung von östrogenen Hormonen und von Hydroxy-Vitamin D3 notwendig ist.
Bor – darüber sollten Frauen Bescheid wissen – hilft Frauen bei der Bildung von Östrogen und erhöht bei Männern die Zirkulation der Serum-Konzentrationen von Testosteron. Bor lässt die Hormone tanzen und kann die Wirkungen der Sexualhormone Östrogen und Testosteron nachahmen und verstärken..


Also, pdf ganz lesen und viel schlauer sein.
LG
zausel
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Beitritt
17.03.16
Beiträge
2.061
Die Fürsorge der Gesundheitsinstanzen geht so weit, dass jede Eigeninitiative von Laien unterbunden werden muss. Zur Begründung eines Verbots muss erst mal eine Studie erstellt werden, die beweist, dass bei maßloser Überdosierung weibliche Kaninchen Gefahr laufen, behinderten Nachwuchs zu erzeugen. Das ist dann Grund genug zu verhindern, dass Frauen jenseits der Wechseljahre Borax zur Verfügung haben.
Borax kann aber nicht ganz verboten werden. Zum Beispiel benötigen Goldschmiede und Töpfer es und können es kiloweise kaufen, wenn sie ein Gewerbe nachweisen. Ich habe 150 g vor einiger Zeit in Südtirol erworben. Da man mit einem Teelöffel davon in 1 Liter Wasser lang auskommt, habe ich immer noch davon. Danach werde ich mir von einer befreundeten Goldschmiedin Nachschub besorgen. sie benützt es selbst gegen Arthrose.

Ob es am Borax liegt, dass ich kaum bis keine Arthroseprobleme habe, oder daran, dass ich meine Gelenke in Aktion halte, oder an beidem, weiß ich nicht. Von künstlichen Hüften und Knien bin ich jedenfalls weit entfernt.
 

Kate

Moderatorin
Teammitglied
Beitritt
16.11.04
Beiträge
13.815
Ich habe hier mal "nur" einige Sätze zum Inhalt kopiert.
Es lohnt sich in jedem Fall, sie zu lesen sich die pdf auszudrucken. Sie enthält lebenswichtige und lebenserhaltende Informationen, von denen ich bisher keinen blassen Schimmer hatte.

Auszug:

Die Bedeutung von Bor-...
Hast Du in dem Beitrag alle Zitate mit der Zitat-Funktion markiert? D.h. der größere Teil ist eine Zusammenfassung in eigenen Worten und nur oben ein kurzes Zitat? Falls nicht, bitte nachholen - danke!

Gruß
Kate
 
regulat-pro-immune
Beitritt
28.01.20
Beiträge
1.728
Hast Du in dem Beitrag alle Zitate mit der Zitat-Funktion markiert? D.h. der größere Teil ist eine Zusammenfassung in eigenen Worten und nur oben ein kurzes Zitat? Falls nicht, bitte nachholen - danke!

Gruß
Kate
Hallo Kate,
1. Frage... nein.
2. Frage... nein
Ich habe die einzelnen Sätze aus der pdf kopiert. Also nicht abgeschrieben. Auch nur als kurzer Hinweis darauf, was in der pdf u.A. geschrieben wurde.
Ich weiss wirklich nicht, was ich nachholen soll, die pdf steht doch deutlich oben in meinem Beitrag.
Ich weiss auch gar nicht, wie ich da... was nachholen soll... sorry, stehe gerade aufm Schlauch.

LG
zausel
 

Kate

Moderatorin
Teammitglied
Beitritt
16.11.04
Beiträge
13.815
Hallo zausel55,

so schwierig ist das nicht und auch nicht neu:

Hab's für Dich gemacht; grundsätzlich ist der Beitragsverfasser zuständig, wir können das nicht systematisch kontrollieren (es war mir hier nur zufällig aufgefallen).

Gruß
Kate
 
Oben