Der Verein Coué und ich....

Themenstarter
Beitritt
12.01.21
Beiträge
3
Hallo miteinander

Vielleicht bist Du auch schon einmal mit Emile Coué (1857 - 1926) und der Coué-Methode konfrontiert worden? Nicht erst heute, aber jetzt ganz besonders ist es wichtig, wieder der Kraft unserer Gedanken und Worte bewusst zu werden und damit umzugehen.

Ich bin Autosuggestions-Trainer nach der Methode Coué und im Vorstand des Vereins Coué Schweiz. Es ist mir ein Bedürfnis, die Coué-Methode wieder vermehrt unter die Leute zu bringen, weil sie so einfach und klar ist. Mit ihr können wir viel zum Positiven beitragen.

Mich freut es sehr, wenn wir viele Leute dazu bewegen können, den Aufbau von Selbstvertrauen und das Bewusstsein von Kraft der Gedanken und Worte zu fördern.

Mit herzlichen Grüssen in die virtuelle Welt!
Urs Gamper
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Beitritt
10.01.04
Beiträge
67.624
Hallo Urs,

Coué ist in diesem Forum schon öfters angesprochen worden, z.B. hier:

Vielleicht kennst Du ja den User FranzJosephNeffe?:

Es gibt noch mehr Beiträge, auch kritische ... :).

Grüsse,
Oregano
 
Themenstarter
Beitritt
12.01.21
Beiträge
3
Hallo Oregano

Danke für den Hinweis. Ui ja, ich sehe, dass Franz Josef Neffe bis im November 2017 ziemlich viele Beiträge gepostet hat. Ja ich hatte mit ihm auch schon Kontakt.

Es gibt noch mehr Beiträge, auch kritische ... :).

Es gibt wohl kaum Ansichten, Methoden oder Dinge, welche nicht kritisch hinterfragt werden bzw. keine Kritiker haben. Das ist auch absolut gut so.

Grüessli
Urs
 
Beitritt
18.03.12
Beiträge
6.885
Mich freut es sehr, wenn wir viele Leute dazu bewegen können, den Aufbau von Selbstvertrauen und das Bewusstsein von Kraft der Gedanken und Worte zu fördern.
Liebe Urs, ein herzliches Willkommen hier bei uns. 💞
Dass in uns ungeahnte Kräfte stecken, um mit Misserfolgen, Schwierigkeiten und Krankheiten besser fertig zu werden, das habe ich selbst schon oft erfahren.
Ich finde, dass es gar nicht so leicht ist, seine inneren Kräfte zum richtigen Zeitpunkt zu aktivieren.

Ich bin auf eure weiteren Beiträge schon sehr gespannt.🍀

Herzliche Grüße von Wildaster💓
 
Beitritt
11.04.10
Beiträge
1.089
Hallo Coué Schweiz,

willkommen im Forum. Sicherlich ist Emile Coué auch "nur" ein Kind seiner Zeit doch soweit ich es hören konnte nicht mehr so ganz "state of the art".

Ich kann nur jedem empfehlen, der sich mit Hypnose, Trance und Autosuggestion beschäftigt die Schriften von Milton Hyland Erickson anzuschauen sowie die Ansätze der hypnosystemische Therapie mach Gunther Schmidt anzuhören.

Und da es gerade bei Emile Coué viel um das Umschiffen des Verstandes geht, ich weiß, der Verstand ist schon arm dran, denn er verliert eigentlich immer. Es gibt noch viele andere unbewußte Mitspieler im Körper und im Geist, die eine Suggestion unwirksam machen lassen. Dazu hier gerne die Polyvagal-Theorie nach Stephen Porges.

Bei der Suggestion "Mir geht es mit jedem Tag in jeder Hinsicht immer besser und besser" denke hier an die Ansätze von Ortwin Meiss die beschreiben, das diese Suggestion bei Depression eher kontraproduktiv ist.

Soweit erstmal von mir,
"Es" geschieh ganz unwillkürlich
Das Haschel
 
Themenstarter
Beitritt
12.01.21
Beiträge
3
Danke für die Begrüssung!

@Wildaster
Ich finde, dass es gar nicht so leicht ist, seine inneren Kräfte zum richtigen Zeitpunkt zu aktivieren.
Ja da sind wir alle immer dran. Gerade nach der heutigen Nachricht des Bundesrates bin ich wieder fest am übern. ;-)

@ArmesHaschel
Und da es gerade bei Emile Coué viel um das Umschiffen des Verstandes geht
Wie immer gibt es auch da unterschiedlichste Definitionen. Ich denke man könnte auch sagen, dass es dabei um die Vorstellungskraft geht. Und wenn du eine positive Vorstellungskraft hast, geht es nicht um das Ausschalten des Verstandes.

Ob es nun Stephen Porges, Ortwin Meiss (ich kenne sie beide nicht) oder sonstwer ist - differenzierte Ansichten gibt es immer wieder. Ich glaube, da muss jede Person, welche sich damit beschäftigt, den goldenen Mittelweg für sich finden. Und für mich ausschlaggebend ist die Selbstbestimmung - nicht das Nacheifern von Irgendetwas.

Grüessli
Urs
 
Beitritt
18.03.16
Beiträge
4.069
Hallo Coué Schweiz,

ich finde dieses Video recht erhellend als Einstieg in die (Auto-)Suggestion. Ich schätze mal, Verkäufer und Vertreter lernen solche Techniken bei der Ausbildung. Auch wenn das nicht so meins ist und bei mir nicht so gut funktioniert, ist es doch interessant, sich damit zu beschäftigen. Danke für die Anregung! :cool:

Viele Grüße! :)
 
Beitritt
11.04.10
Beiträge
1.089
Hallo Zusammen,

nur ein kurzer Einwurf... Ich denke, das es beim Verkauf zunächst um pacen geht und sicherlich kannst Du dazu Milton-Sprachmuster verwenden, aber ein guter Verkäufer will nicht nur einmal verkaufen...

Milton-Sprachmuster in deutsch:

Und während man diese Zeilen liest, fragt ihr euch, war ich überhaupt da, oder vielleicht nicht?

Auch viele Grüße
Haschel
 

ory

Moderatorin
Teammitglied
Beitritt
04.02.09
Beiträge
9.414
Hallo Coué Schweiz, auch ich möchte nicht versäumen dir ein herzliches Willkommen zu senden.

Da die Rubrik in der wir uns aktuell befinden eigentlich nur zur VOrstellung da sein sollte, schlage ich vor du schaust dich in ruhe bei uns um und wählst eine Rubrik aus in der du
mehr von der Coué-Methode berichtest. (Eventuell: https://www.symptome.ch/forums/staerkung-fuer-psyche-geist-und-seele.203/)

Gerade in der jetzigen Zeit sich wieder mehr auf die Kraft unserer Gedanken und Worte zu konzentrieren halte ich für eine sehr positive Anregung.

Gruß Ory
 
Beitritt
11.04.10
Beiträge
1.089
Hallo Zusammen,

schaut doch einmal hier:

Gruß
Das traurige Haschel
 

Kate

Moderatorin
Teammitglied
Beitritt
16.11.04
Beiträge
11.808
...leider befürchte ich das es jetzt keine Diskussion mehr geben wird...
Ja, warum denn nicht? Es fängt doch gerade erst an... Und ein bisschen Zeit sollte man für Reaktionen immer einkalkulieren und nicht gleich traurig sein, wenn's nicht schnell geht.

@Coué Schweiz, wir würden uns freuen, wenn Du weiter mit uns diskutierst :)

Gruß
Kate
 
Beitritt
10.01.04
Beiträge
67.624
Ich habe Haschel so verstanden, daß diese Rubrik keine Diskussions-Rubrik ist und hier nur kurz vorgestellt wird?

Deshalb doch sein Hinweis auf den Thread in #11.

Grüsse,
Oregano
 

Kate

Moderatorin
Teammitglied
Beitritt
16.11.04
Beiträge
11.808
... warum denn nicht? Es fängt doch gerade erst an... bisschen Zeit sollte man für Reaktionen ... einkalkulieren und nicht gleich traurig sein, wenn's nicht schnell geht.

@Coué Schweiz, wir würden uns freuen, wenn Du weiter mit uns diskutierst :)
Ich habe Haschel so verstanden, daß diese Rubrik keine Diskussions-Rubrik ist und hier nur kurz vorgestellt wird?
Natürlich nicht hier, sondern in anderen Threads ;) Über die passende Rubrik könnte man sich jeweils Gedanken machen.

von 'befürchten' zu schreiben.
Ja, das schieb @ArmesHaschel und unterschrieb dann noch mit
Das traurige Haschel
... darauf stieg ich ein, da es sich für mich so anhörte, als ob er fürchte, es fände gar keine Diskussion mehr statt. Und das ist ja nicht so :) ArmesHaschel hat sogar gleich den Anfang gemacht durch Eröffnung eines Threads... 🖥️ 💻 ⌨️ 🖱️

Gruß
Kate
 

Neueste Beiträge

Oben