Gedächtnis-/Lernstörung + dadurch Angst, niedergeschlagen und depressiv

Themenstarter
Beitritt
31.10.08
Beiträge
53
Gedächtnis / Lernstörung + dadurch Angst, niedergschl.+depressiv

bin ich noch? ist die welt noch?

mir ist alles egal irgendwie. ich weiss nicht warum ich nicht mehr kämpfen kann / will. warum ich keinen sinn mehr sehe?

alles ist trist und grau und ich handle NICHT weil ich nicht weiss warum ich handeln sollte ;(

wo und was ist freude?
 
wundermittel
Beitritt
12.11.08
Beiträge
2
Gedächtnis / Lernstörung + dadurch Angst, niedergschl.+depressiv

Hallo,
mir hat es total geholfen, dass es nicht nur mir so geht. Ich hab mich durch Deine eröffnete Seite gelesen und versuche nach und nach alles auszuprobieren, was als Tipps so drin steht. Aller Anfang ist schwer und es stresst schon, wenn man jedem Arzt dasselbe erzählen muss, aber irgendwann kommt man an. Ohne Fleiss kein Preis, zufliegen wird uns die Antwort nicht.
Der erste Schritt ist getan und ich war beim Arzt um ein Ernährungs-/allergieplan durch ein großes Blutbild machen zu lassen. Hormone und Schilddrüse lasse ich noch mit testen. Kostet allerdings ziemlich viel. Dann gibts halt weniger Weihnachtsgeschenke und mein Weihnachtsgeld ist auch sinnvoll genutzt.
Darfst Dich nur nicht vergraben... Ich drück Dich von Herzen und schick Dir Kraft weiterzuforschen...
Liebe Grüße
Nela
 
Themenstarter
Beitritt
31.10.08
Beiträge
53
Gedächtnis / Lernstörung + dadurch Angst, niedergschl.+depressiv

Ich habe jetzt von meinem Doktor Sulpirid verschrieben bekommen...

Bis jetzt bin ich noch müder und habe noch weniger Kraft / Lust etwas zu tun. Ausserdem bekommt man Brüste davon - da hab ich jetzt irgendwie keine Lust drauf!?

ausserdem nehme ich jetzt noch zusätzlich das 5. Schüssler Salz und dann noch Rhodiola und Ginseng.

UNd dann glaube ich noch, dass ich eine Amalgam Quecksilber Vergiftung im Hirn habe - vielleicht deshalb meine Müdigkeit und Antriebslosigkeit!
 
regulat-pro-immune
Themenstarter
Beitritt
31.10.08
Beiträge
53
Gedächtnis / Lernstörung + dadurch Angst, niedergschl.+depressiv

ich nehme Sulpirid jetzt ca. eine Woche... Aber irgendwie tut sich NIX :(

Aber ich muss echt sagen - langsam regt mich meine Müdigkeit auf!!!

ich denke langsam, dass viel zu müde bin!! ich leide total darunter - ich könnte jeden Moment einschlafen.

Was kann denn das sein? Hab ich vielleicht einen Darmpilz wegen meinem Quecksilber im Körper?!

HILFE!
 
Beitritt
27.11.08
Beiträge
1
Gedächtnis-/Lernstörung + dadurch Angst, niedergeschlagen und depressiv

Hallo Thomas,
was ist eigentlich aus deiner MRT-Untersuchung geworden?
LG
 
Beitritt
15.06.08
Beiträge
1.042
Gedächtnis / Lernstörung + dadurch Angst, niedergschl.+depressiv

hi Thomas :)

weißte, .. nimms mir nicht übel, ist wirklich lieb und nett gemeint:
wenn man gut drauf ist und leben WILL und sich als jemand fühlt,
dann kann einem irgend so n blöder Pilz und wie se alle heißen mögen
den Buckel runterrutschen, denn dann hat man einfach (wieder) Freude
und mit der stellt sich dann auch wieder das sich gut fühlen ein.
komme grad vom feiern und´s war einfach nur klasse. :bier:
wenn sich dir so ne Gelegenheit bietet, dann greif zu: einfach mitten rein und mitmachen.
das kann weit mehr ändern (zum Guten) als allmöglichen Mittelchen.
lieben Gruß und ein kleines "Hicks" vom Wodka-Orange :D
Gina
 
Themenstarter
Beitritt
31.10.08
Beiträge
53
Gedächtnis-/Lernstörung + dadurch Angst, niedergeschlagen und depressiv

so - bin mal wieder hier - habe mich irgendwie nun die ganze zeit - das jahr bis hierher geschleppt...

aber jetzt geht es mir wieder deutlich schlechter ;(

nehme seit über nem jahr jetzt venlafaxin und mein arzt meinte, ich solle nun mal hoch auf 150 dosieren...

am 19.8. habe ich auch zum ersten mal einen termin bei einer psychotherapeutin...

oh mannnnnn!

ich bin ja echt mal gespannt, ob die Erhöhung meines Venlafaxins in nächster Zeit etwas bringt. Aktuell habe ich nur das Gefühl, dass es mich nervöser macht... zapple ständig mit den Beinen und bin zittrig.


wie soll ich damit anfangen was zu ändern, wenn ich keine lust verspüre und gar nicht mehr weiß wie was wo abgeht?!
wenn ich die welt und das leben noch immer nicht kapiert habe. wenn ich nicht mitkomme, wenn andere etwas erklären, oder ich 5 stunden brauche um zeitung zu lesen, und ich auch gar nicht weiß, welchen Artikel ich lesen soll...?! hab ja keinen Plan.

ich bin ja echt mit allem überfordert...

ich bin ängstlich/ zittrig und wippe an schreibtisch den ganzen Tag nur nervös mit dem Fuß. will mal einfach durchstarten hier - aber pfff - lieber mache ich total unwichtige und unwesentlich dinge.

ich habe ja jetzt die venlafaxin schon auf 150mg hochdosiert (seit 3 tagen).
am 19.8. habe ich dann ein erstgespräch bei einer psychiotherapeutin... ich bin echt mal gespannt.

habe schon wieder angst, wenn ich heute nach der arbeit nach hause komme - dort sieht's aus :( und es zeigt mir, wieviel ich eigentlich tun müsste...

würde gerne einfach mal wieder sport machen und kontakt zu anderen menschen finden, mit denen ich mithalten kann, die mich nicht gedanklich und vom leben her an sich nicht überfordern...

hmmmm
 
regulat-pro-immune
Themenstarter
Beitritt
31.10.08
Beiträge
53
Gedächtnis-/Lernstörung + dadurch Angst, niedergeschlagen und depressiv

WIE kann ich mir selber helfen - was muss ich tun? Ist vielleicht die Lösung, dass ich am 19.8. den Termin bei der Psychotherapeutin habe?

Auch heute morgen habe ich mir mal wieder fest vorgenommen, mit dem Fahrrad ins Geschäft zu fahren - wie schon 1000 mal ich mir das zuvor vorgenommen habe.

Wecker auf 7:14 gestellt... Und was ist passiert?! Wieder x-mal die Schlummertaste bis um 8:30 gedrückt um dann gehetzt doch mit dem Auto zu fahren... WARUM schaff ich es nicht mich aufzuraffen?!

Und JETZT - jetzt sitze ich schon wieder hier am Schreibtisch und verliere mich in diesen Threads anstatt meiner Arbeit nachzugehen ;(

VERDAMMMMMMMMT.
 
Themenstarter
Beitritt
31.10.08
Beiträge
53
Gedächtnis-/Lernstörung + dadurch Angst, niedergeschlagen und depressiv

Hilfe - was kann ich nur machen? Was ist mit mir los :(((
 
Themenstarter
Beitritt
31.10.08
Beiträge
53
Gedächtnis-/Lernstörung + dadurch Angst, niedergeschlagen und dep

Klasse - mich hat es wieder reingehauen.

Eigentlich fast komplett dieselben Symptome wie in meinem ersten Beitrag.

Ich nehmen jetzt Cipralex seit 3 Wochen. Aber leider hilft das irgendwie noch nicht.
 
Themenstarter
Beitritt
31.10.08
Beiträge
53
Gedächtnis-/Lernstörung + dadurch Angst, niedergeschlagen und dep

Hallo, mir ging es zwischenzeitlich ganz ok, hab dann nichts mehr genommen, aber mittlerweile hat es mich wieder rein gehauen.

Ich fühle mich total stumpf mit meinem Hirn.

:(
 

Sofie_40

Gedächtnis-/Lernstörung + dadurch Angst, niedergeschlagen und dep

Hallo Thomas,

ich hab jetzt deinen Thread nur überflogen.

Warst du mal bei einem guten Iridologen?

Was ist dem vorausgegangen? Dass du dich wieder *stumpf* fühlst? Hast du essenstechnisch gesündigt? Eine längere Stressphase mit Sorgen oder/und Konflikten hinter dir? Schnupfen?

Hat man mal deine HWS angesehen?

Weißt, das könnte so viel sein.

Wie hier schon erwähnt wurde eine Schwermetallbelastung, oder Nahrungsmittelunverträglichkeiten, oder mangelnde Verdauungssäfte, Dysbiose, ...

- Ein guter Iridologe könnte dir vermutlich helfen
- Chranio-Sakral-Therapie
- Oder eine guter TCM-Therapeut
- oder der Ayurveda
- ...

Ausserdem solltest du unbedingt ein Ernährungs- und Befindlichkeitstagebuch schreiben.

Zu Hause alles überprüfen, wo sich Gifte verstecken könnten, Flammschutzmittel, Aluminium, Formaldeyd ... jedes Teil arkibisch anschauen.

Vor allem aber das, was man einatmet oder direkt auf der Haut trägt, bzw. isst und trinkt oder darin zubereitet und worin man schläft, sowie den Schlafplatz überprüfen lassen.

Ist viel arbeitet, aber sie lohnt sich

LG, Sofie
 
Zuletzt bearbeitet:
regulat-pro-immune

ory

Moderatorin
Teammitglied
Beitritt
04.02.09
Beiträge
9.893
Gedächtnis-/Lernstörung + dadurch Angst, niedergeschlagen und dep

hallo thomas ,

Hallo, mir ging es zwischenzeitlich ganz ok, hab dann nichts mehr genommen, aber mittlerweile hat es mich wieder rein gehauen.

Ich fühle mich total stumpf mit meinem Hirn.

erzähl doch einmal was du in den letzten beiden jahren als ganz ok empfunden hast und was schief gelaufen ist das du dich wieder total stumpf fühlst .

fg ory
 
Themenstarter
Beitritt
31.10.08
Beiträge
53
Gedächtnis-/Lernstörung + dadurch Angst, niedergeschlagen und dep

Hallo und Danke für Eure Antworten.

Es ging mir ganz ok, weil ich drüber weg sehen konnte, dass ich so viele Schwierigkeiten habe. Mehr weiß ich auch nicht mehr genau, warum alles halbwegs ok war.

Dann kamen lauter Kleinigkeiten, die mich nach und nach ins Stutzen und Überlegen brachten, und ich nun wieder vor lauter Gedanken meinen Kopf nicht mehr fürs Leben gebrauchen kann. Bzw fällt mir alles total schwer. Jetzt bin ich wieder in diesem Teufels Kreis...

Und Sofie, das ist echt lieb von Dir die ganze Auflistung, Aber das ist wirklich kompliziert und etwas, dass man in die Hand nehmen muss. Davor renn ich ja tagtäglich davon und krieche in mein Bett.)-:
 

Sofie_40

Gedächtnis-/Lernstörung + dadurch Angst, niedergeschlagen und dep

Hallo Thomas,

das hört sich an, als ob du momentan sehr viele verschiedene Sorgen hättest.


Eine Möglichkeit wäre es, für ein paar Wochen in eine Klinik für Psychosomatik zu gehen, z. B. in eine der Schön Kliniken (Berchtesgadener Land, die sehr idylisch liegt) und du Abstand von deiner Lebenssituation gewinnen könntest. Dazu benötigst du eine Überweisung - je nach Krankenkasse - von einem Facharzt für Psychiatrie .. Erkundige dich bei deiner Krankenkasse. Es ist nur ein Anruf :)

Meines Erachtens brauchst du erst einmal Abstand und Ruhe.

Gute Besserung!

Sofie
 

ory

Moderatorin
Teammitglied
Beitritt
04.02.09
Beiträge
9.893
Gedächtnis-/Lernstörung + dadurch Angst, niedergeschlagen und dep

hallo thomas ,
Es ging mir ganz ok, weil ich drüber weg sehen konnte, dass ich so viele Schwierigkeiten habe. Mehr weiß ich auch nicht mehr genau, warum alles halbwegs ok war.
.........womöglich weil du einer possitiven beschäftigung nachgegangen bist die dir wenig zeit zum nachdenken gab ?.
Dann kamen lauter Kleinigkeiten, die mich nach und nach ins Stutzen und Überlegen brachten
gut finde ich ,das du selber deine schwierigkeiten als klein betrachtest .
und ich nun wieder vor lauter Gedanken meinen Kopf nicht mehr fürs Leben gebrauchen
hast du schon einmal die ganzen kleinen schwierigkeiten aufgeschrieben ?.einfach mal um sie sichtbar vor sich liegen zuhaben , auch um den kopf für andere sachen frei zu bekommen .
schwierigkeiten aufgelistet auf papier zu bringen ,lässt oftmals beim durchlesen den gedanken aufkommen , das die schwierigkeiten eigentlich keine schwierigkeiten sind und mit gutem gewissen durchgetrichen werden können .

ein versuch ist es wert .;)

lg ory
 
Zuletzt bearbeitet:
Themenstarter
Beitritt
31.10.08
Beiträge
53
Gedächtnis-/Lernstörung + dadurch Angst, niedergeschlagen und dep

Hallo, da bin ich wieder.

Kann mich wieder kaum konzentrieren, kann nix zu Ende machen, kann nicht planen, kann nicht aus der Vergangenheit erzählen, weiß nicht was schön ist und was nicht. Für mich sind allein schon die alltäglichen Sachen sehr anstrengend. Anziehen, Waschen und so weiter. Braucht eine Ewigkeit und danach hab ich schon wieder Kopfweh.

Fang jetzt wieder mit Escitalopram an. Durch die Unfähigkeiten ist es echt schwer durch den Tag zu kommen. Am liebsten sitze ich da und mach nix.

Hab Angst.
 
regulat-pro-immune

ory

Moderatorin
Teammitglied
Beitritt
04.02.09
Beiträge
9.893
Gedächtnis-/Lernstörung + dadurch Angst, niedergeschlagen und dep

hallo thomas ,

schon fast wieder ein monat vergangen ,darf ich nachfragen ob sich dein befinden verbessert hat ?.
Für mich sind allein schon die alltäglichen Sachen sehr anstrengend. Anziehen, Waschen und so weiter. Braucht eine Ewigkeit und danach hab ich schon wieder Kopfweh.
ist dir bekannt das es bei einnahme von escitalopram zu kopfschmerzen , übelkeit, benommenheit, empfindungsstörungen und angstzuständen kommen kann und diese symptome können auch beim absetzen des wirkstoffes kommen ,was bis zu einigen monaten anhalten kann .

gruß ory
 
Oben