Depression = Vergleich mit seinen Mitmenschen

Mitzi

Die Menschheit wird so lange unter Depressionen leiden,solange wir uns immer und überall messen.
Wir schauen auf unsere Mitmenschen mit wachsamen Auge, ob wir ja das bessere Auto haben, die bessere Kleidung besitzen und sogar ob wir spiritueller sind. Diese Liste könnte endlos weiter geführt werden.
Wenn der Mensch sich ständig mit Anderen messen muß, hat er keinen Platz mehr, sich um seinen eigenen Weg zu kümmern. Auf zwei Hochzeiten zugleich kann man nicht tanzen.
Ich kann keine Zufriedenheit erreichen, denn es wird immer jemanden geben, der mehr besitzt als ich, somit vergeudet man nur kostbare Zeit.
Zeit, die ich für mich nützen kann.
Wie soll man aus der Depression heraus kommen, wenn man seinen Fokus darauf richtet, was habe ich nicht und meine Mitmenschen schon.
Mein Rezept lautet, was habe ich und was kann ich aus meinem Leben machen,
damit ist man rund um die Uhr beschäftigt.

Einen schönen Tag wünscht
Mitzi
 

kralik

Hallo Mitzi,

treffend formuliert. Das ist es Pudels Kern.

Das Streben nach äußerer Macht stellt sich irgendwann als Illusion heraus. Dann bricht das ganze Kartenhaus zusammen und man gleitet in die negtive Passivität ab. Nicht der duale Blick ins Außen, sondern die Singularität des eigenen ICHs ist letztendlich Heilung, Freude und Liebe.

Wünsche dir ebenfalls einen schönen, heißen Tag.
kralik
 

Bei Depressionen kann Hypnosetherapie hilfreich sein

Eine Depression ist ein Symptom, welches eine Ursache hat. Das alleinige Wissen, warum man depressiv ist, hilft nur bedingt, weil dies ein bewusster Prozess ist und das Problem nicht löst. Aber die im Unterbewusstsein gespeicherten Emotionen und belastenden Ereignisse, die zur Depression geführt haben, können mittels der aufdeckenden Hypnosetherapie gelöst werden.

Die Hypnosetherapie ist ein natürlicher Weg zu mehr Eigenstärkung, zur Wiederherstellung der Balance und zur Lebensfreude.
mehr

mehr

mehr

mehr

Beitritt
18.03.12
Beiträge
6.238
Hallo Mitzi,

treffend formuliert. Das ist es Pudels Kern.

Wünsche dir ebenfalls einen schönen, heißen Tag.
kralik
Hallo:wave:

das sind Ursachen die eine Depression auslösen können.

- erleben von schmerzlichen Erfahrungen
- Störungen in der Kindheit
- traumatische Faktoren
- erbliche Veranlagungen
- biologische Faktoren

Sicher habe ich einiges vergessen,aber schon diese Faktoren sind aufschlussreich
und für mich des PUDELS KERN.

David Bums( einer der größten Depressionen- Forscher),bezeichnete die Depression als die tückischste Krankheit der Menschheit.

Einen schönen Tag wünscht die Wildaster
 

Mitzi

Hallo:wave:

das sind Ursachen die eine Depression auslösen können.

- erleben von schmerzlichen Erfahrungen
- Störungen in der Kindheit
- traumatische Faktoren
- erbliche Veranlagungen
- biologische Faktoren

Sicher habe ich einiges vergessen,aber schon diese Faktoren sind aufschlussreich
und für mich des PUDELS KERN.

David Bums( einer der größten Depressionen- Forscher),bezeichnete die Depression als die tückischste Krankheit der Menschheit.

Einen schönen Tag wünscht die Wildaster
Schön für dich, dass du den Kern gefunden hast und alles und Jedermann die Schuld zuweisen kannst, nur nicht dir selber. Ich suche die Probleme lieber bei mir und kann sie somit auch lösen, denn niemand wird sie mir abnehmen.

Liebe Grüße
Mitzi
 
Beitritt
18.03.12
Beiträge
6.238
Auch dir einen schönen Abend,Mitzi:wave:

Wünscht die Wildaster
 
Beitritt
14.03.07
Beiträge
5.682
Schön für dich, dass du den Kern gefunden hast und alles und Jedermann die Schuld zuweisen kannst, nur nicht dir selber. Ich suche die Probleme lieber bei mir und kann sie somit auch lösen, denn niemand wird sie mir abnehmen.

Liebe Grüße
Mitzi
Solange Du noch verurteilst, bist Du vom Be-und Abwertungssystem noch nicht befreit.

Akzeptanz, denke ich, kostet weniger kostbare Energie; besser noch, sie gibt Dir positive Energie.

Grüssis von Kayen
 
Oben