Clemens Kuby - Unterwegs in die nächste Dimension

Themenstarter
Beitritt
02.03.04
Beiträge
2.340
"Unterwegs in die nächste Dimension" lautet der Titel des Buches, welches ich euch gerne ans Herz legen möchte.

Ein Sturz vom Dach, Diagnose Querschnittlähmung. Trotzdem reist er heute noch um die Welt. Wie das? Er ist bei seiner schmerzhaften Genesung seiner Seele begegnet und die konnte ihm sagen, was er zu seiner Heilung benötigte.



Kurzbeschreibung
Was ist real? Was ist Magie? Der bekannte Filmemacher Clemens Kuby reiste für seinen letzten Film »Unterwegs in die nächste Dimension« zwei Jahre in die unterschiedlichsten Kulturen rund um die Welt und filmte Phänomene des Heilens, die uns normalerweise verborgen bleiben. Mit diesem Buch entstand ein packendes Dokument, das Türen zur Selbstheilung öffnet und uns ermutigt, dem Ungewöhnlichen zu vertrauen.
Clemens Kuby begann seine Schamanenreise bereits vor über 20 Jahren bei sich selbst, als ihn eine Querschnittslähmung zwang, sein Leben gänzlich neu und anders zu betrachten. Der dadurch vollzogene Bewusstseinswandel führte zu einer als völlig aussichtslos betrachteten Heilung, die der Medizin noch heute Rätsel aufgibt. Entlang der eigenen dramatischen Erfahrung und in der Begegnung mit unzähligen Heilern, Schamanen und Alchimisten gewann er tiefen Einblick in das Wesen von Heilung, deren Ort im Inneren liegt. Kubys Gedanken provozieren und inspirieren. Sie bringen uns an die Grenze unseres abendländischen Weltbildes und schaffen Durchbrüche zu neuen Horizonten, die tief berühren und noch lange nachwirken.



Bücher von Amazon
ISBN: 3466344697
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Malve

Moderatorin
Teammitglied
Beitritt
26.04.04
Beiträge
22.188
...ein weiteres (neues)Buch von Clemens Kuby ist ebenso lesenswert:

"Heilung - Das Wunder in uns"

LG,

uma :)


Kurzbeschreibung
Die Zeit ist reif! Reif, um Wunder in sich selbst zu erleben. Reif, um Verantwortung für die eigene Gesundheit zu übernehmen. Denn wer sich heilt, hat Recht! In seinem Bestseller Unterwegs in die nächste Dimension gingen wir mit Clemens Kuby auf eine Reise zu Heilern und Schamanen rund um die Welt. In seinem neuen Buch treffen wir Heiler inmitten unserer Kultur und in uns selbst. „Heiler“, sagt er, „sind Lehrer für Selbstheilungsprozesse, deren vornehmste Aufgabe es ist, sich überflüssig zu machen.“ Die anhaltenden Turbulenzen im Gesundheitswesen zeigen, wie notwendig es ist, dass jeder einzelne versucht, sich die Kompetenz für Heilung und Gesundheit zurückzuerobern. Kuby selbst hat die Gnade erfahren, vor 24 Jahren von einer Querschnittslähmung geheilt zu werden. Er erkannte, dass Heilung ein Bewusstseinsprozess ist, der für jeden möglich ist - das wird im vorliegenden Buch erfahrbar! Diesen Prozess praktiziert er auch mit Hunderten von Teilnehmern seiner Seminare - und er funktioniert! Denn das eigentliche Wunder der Heilung verdanken wir der Architektur unseres Gehirns. Es ist von Natur aus in der Lage, physische Heilprozesse allein auf Grund von Gedanken in Gang zu setzen. Ein Buch von höchster Spannung, das neue Türen zum Bewusstsein öffnet. Ein Schlüssel zur Selbstheilungskraft. Überreicht von Clemens Kuby in seiner unnachahmlichen, inspirierend/heiteren Art, die auch in seinen anderen Büchern und in seinen zahlreichen Filmen zum Ausdruck kommt und das Leben vieler schon verändert hat.



Bücher von Amazon
ISBN: 3466344859
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Beitritt
20.11.05
Beiträge
57
Eine kurze Betrachtung

Da ich soeben die beiden Bücher zu Ende gelesen habe, möchte ich hier noch eine Einfügung machen: Das erste Buch war faszinierend zu lesen und hat mich dazu gebracht, auch das Neue in der Bibliothek zu holen. Doch am Schluss des zweiten Buches ist mir folgender Gedanke gekommen: Da jeder Mensch seinen ureigenstens Lebensweg in diesem Dasein gehen muss, sind da alle etwas unterschiedlich. Ich finde es schwierig, wenn dann die Erfahrung eines Einzelnen auf die gesamte Menschheit angewendet werden soll (siehe die diversen Religionen). Herr Kuby schreibt dann auch, dass bei den 'Heilern' nicht jedesmal eine Heilung stattfindet. Er führt dies aber auf die 'Nicht-Bereitschaft' der Heilsuchenden zurück. Für Herrn Kuby war sein Erlebnis sicher der Höhepunkt seines Daseins - aber wenn man aus einem solchen Erlebnis dann ableitet, ein 'System' oder eine 'Medizin' gefunden zu haben, welche auf alle zutrifft, dann muss ich das verneinen.
Ich sehe viel mehr etwas anderes: Herr Kuby hat durch seinen Fall vom Dach und die Querschnittlähmung seinem Leben eine neue Richtung gegeben - dies ist sicher ein Schritt, welcher für viele gelten kann, hoffentlich aber nicht bei jedem so drastische Geschehnisse nötig sind. Die Heilung selbst aber, ist doch sehr individuell. Leider führen aber solche Begebenheit meist dazu, dass viele Menschen sich dann an einen solchermassen 'Geheilten' wenden und von ihm/ihr das 'Wunder' erwarten - deshalb sind ja auch die Konferenzen solcherart ausgebucht.
Was mich gegen Ende des neuen Buches am meisten aufschreckte und ich glaube, dass Herr Kuby hier eindeutig eine 'falsche Abzweigung' wählte, ist seine Aussage über die Einladung an Seelen - welche keinen eigenen Erdenkörper mehr besitzen - sich in uns zu manifestieren. Wenn man sich nur ein wenig näher mit dieser Möglichkeit befasst, wird man schnell sehen, dass dies einfach nicht einer der Gründe unseres Daseins hier sein kann - ganz im Gegenteil. Ansonsten finde ich die meisten Aussagen von Herrn Kuby so richtig herzerfrischend und wertvoll.

Grüsse
Tallion
 
Beitritt
28.10.05
Beiträge
162
hallo
Clemens Kuby habe ich auch gelesen, sehr hilfreich. Man kann auch mit ihm sprechen bei Questico(.de).

lg Sabrina
 
Beitritt
10.01.04
Beiträge
66.721
die Einladung an Seelen - welche keinen eigenen Erdenkörper mehr besitzen - sich in uns zu manifestieren.
Wenn man davon ausgeht, daß diese Seelen tatsächlich auf der ERde herumirren, mag es ja tatsächlich hilfreich für sie sein, wenn ein Mensch sie körperlich noch einmal aufnimmt und ihr dann den Weg in die Ebene zeigt und erbittet, in die diese Seele eigentlich gehört. Mir gefällt dieser Gedanke.

Gruss,
Uta
 
Beitritt
28.10.05
Beiträge
162
Hi Uta
Bin mit einer Heilerin befreundet. Sie macht das. Sie hat bei meinem Kind im Schlafzimmer eine Seele, die dort gestorben war, ins Licht geführt. Seid dem kann es besser schlafen.

Liebe Grüsse Sabrina
 
Beitritt
25.03.04
Beiträge
877
Wuahhh... da gruselt es mich aber echt :schock:

Alles Übersinnliche macht mir nämlich Angst. Find es zwar interessant, aber zu sehr sollte ich mich besser damit nicht beschäftigen :rolleyes:

Liebe Grüße
Tanja
 
Beitritt
07.08.10
Beiträge
1.688
Clemens Kuby

Finde das schade wenn der Tröt hier unter versauert *up*

Ich gerade am Buch "Heilung, das Wunder in uns" lesen und muss sagen dass es Clemens Kuby auch hier gelingt mit einfachen Worten das zu Beschreiben was Sache ist: Heilung kommt von Innen und Krankheit ist der Indikator der Seele.
Das Milieu ändern, nicht blos auf körperlicher Ebene - auch auf Geistiger!

ich kann nur jedem empfehlen: lesen-verstehen-umsetzen:wave:

""Unterwegs in die nächste Dimension" war meine Initialzündung, was bin ich froh dass mir damals jemand den Rat dazu gegeben hatt....

LG Therakk
 
Oben